Nordstadtblogger

Nordstadtblogger

Serie Ehrenamt im internationalen Dialog: China – Über den Tierschutz und die Kunst kommt man ins Gespräch

Serie Ehrenamt im internationalen Dialog: China – Über den Tierschutz und die Kunst kommt man ins Gespräch

China. Fast 1,4 Milliarden Menschen. Viertgrößtes Land der Welt. Und damit eine  große Aufgabe für Karin Zhang, die 2011 die Leitung der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft übernommen hat. Leiterin ist mit einem Chinesen verheiratet, kennt beide Kulturen und spricht beide Sprachen Sie ist…

AGNRW-Serie: Ehrenamtliches Engagement im internationalen Dialog – „Wir wollen keine Klischees bedienen“

AGNRW-Serie: Ehrenamtliches Engagement im internationalen Dialog – „Wir wollen keine Klischees bedienen“

Von Claudia Behlau Unterschiede? Ressentiments? Nein, Odile Brogden und David Babin schütteln mit dem Kopf. „Zwischen Deutschen und Franzosen gibt es mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede“, sagt David Babin, Leiter der Deutsch-Französischen Gesellschaft, des größten Länderkreises innerhalb der Auslandsgesellschaft. Ebenso wie…

Ausgezeichnete Nordstadtblogger: Ehrenamtliches Medienprojekt bekommt den „Engel der Nordstadt“

Ausgezeichnete Nordstadtblogger: Ehrenamtliches Medienprojekt bekommt den „Engel der Nordstadt“

Ihre Berichterstattung ist ausgezeichnet. Das dürfen die Frauen und Männer aus dem Team der Nordstadtblogger seit Freitag behaupten und auf den Preis verweisen, den eine Jury ihnen auf Vorschlag von Nordstadt-Bewohnern verliehen hat. Das Reaktionsteam bekam  den „Engel der Nordstadt“. Jörder…

Ausstellung und Web-Doku: Ehrenamtlicher Einsatz für Völkerverständigung, Humanität und Toleranz in Dortmund

Ausstellung und Web-Doku: Ehrenamtlicher Einsatz für Völkerverständigung, Humanität und Toleranz in Dortmund

Eine Ausstellung zu bürgerschaftlichem Engagement ist ab dem heutigen Freitag in der Berswordthalle zu sehen. In der Ausstellung berichten Ehrenamtliche der Länderkreise der Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen (AGNRW) über ihre Arbeit, ihre Motivation und werben für bürgerschaftliches Engagement, Toleranz und Völkerverständigung. Die Ausstellung…

Begeisterung unter Bewohnern und Gästen in Hörde: Ein stolzer und würdevoller Blick auf die Nordstadt

Begeisterung unter Bewohnern und Gästen in Hörde: Ein stolzer und würdevoller Blick auf die Nordstadt

Großer Bahnhof für eine große Ausstellung: Viele Menschen sahen sich bereits am ersten Wochenende auf der Kulturinsel des Phoenixsees in Hörde die neue Nordstadt-Ausstellung an. Ausstellung und Buch überzeugen selbst frühere Skeptiker Wer bisher noch nicht überzeugt vom Konzept von…

Nordstadt mit 2500 freundlichen Gesichtern: 106 Gruppenportraits in Buchform und als Ausstellung

Nordstadt mit 2500 freundlichen Gesichtern: 106 Gruppenportraits in Buchform und als Ausstellung

„Dieses Buch zeigt das freundliche Gesicht der Nordstadt“, während Bezirksbürgermeister Dr. Ludwig Jörder durch das Portrait-Buch „Wir: Echt Nordstadt“ blättert. „Es ist das normale Gesicht der Nordstadt“, schiebt der SPD-Politiker nach. „Leider haben wir eine sehr spezielle Wahrnehmung: Über den…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen