Nordstadtblogger

Politik

Sanierungsprojekt „Große Trauerhalle“ auf dem Hauptfriedhof als Herausforderung – neuer Baudezernent besucht Baustelle

Dortmund hat derzeit viele Baustellen gleichzeitig. Von etlichen ist Arnulf Rybicki seit Anfang April der neue Chef. Als neuer Bau- und Infrastruktur-Dezernent will er sich von den Arbeiten selbst ein Bild machen und ist deshalb zurzeit oft in der Stadt…

„Emissionsfreie Innenstadt“: 6,4 Millionen Euro Landes- und EU-Mittel für Mobilitätskonzept der Stadt Dortmund

Von Anna Lena Samborski Endlich war es soweit: Der NRW-Wirtschaftsminister Dr. Andreas Pinkwart kam jetzt persönlich ins Dortmunder Rathaus, um den Förderbescheid an Oberbürgermeister Ullrich Sierau zu übergeben: Die Stadt Dortmund wird mit bis zu 6,4 Millionen Euro aus Landes-…

„Wir lassen nix über, alles wird verwertet“ – Achtsamkeit im Umgang mit Lebensmitteln rund um den Borsigplatz kultiviert

Foodsharing, gemeinsames Kochen, Essen, Workshops, gute Gespräche: Am 26. April feiert die Projektidee „Restlos Glücklich“ im Chancen-Café 103 ab 14 Uhr ihren ersten Geburtstag. Zum Frühlingsfest freut sich die  Kooperationsgemeinschaft „Machbarschaft Borsig11“ und „Tante Albert“ auf alle BesucherInnen, die trotz…

Ein „Stadtbeschreiber“ für Dortmund: Kommunales Literaturstipendium soll den Wandel des Urbanen beschreiben

Dortmund soll eine „Stadtbeschreiberin“ oder einen „Stadtbeschreiber“ bekommen: Wenn die politischen Gremien dem Vorschlag des Verwaltungsvorstandes zustimmen, richtet die Stadt ab 2020 ein neues Literaturstipendium ein. Grundlage dafür ist der Haushaltsbegleitbeschluss zum Haushaltsplan 2019. Der Autorin oder dem Autor wird…

FOTOSTRECKE: Dreitägiger Ostermarsch Rhein-Ruhr endete mit etwa 500 TeilnehmerInnen in der Dortmunder Nordstadt

Von Karsten Wickern Traditionell demonstriert die Friedensbewegung am langen Osterwochenende für Frieden und Abrüstung. Unter dem Motto „Abrüsten statt Aufrüsten“ ging es für die DemonstrantInnen auch in diesem Jahr von Duisburg über Düsseldorf, Essen und Bochum bis in die Dortmunder…

#FREEADIL: Solidaritätsabend in Dortmund für den angeklagten deutsch-türkischen Journalisten Adil Demirci

Einen Solidaritätsabend mit Podiumsdiskussion für den in der Türkei inhaftierten deutsch-türkischen Journalisten Adil Demirci gibt es am morgigen Mittwoch (24. April 2019) um 19 Uhr in der Auslandsgesellschaft in Dortmund. Vorwurf: Verdacht auf Mitgliedschaft in einer Terrororganisation und Terrorpropaganda Der…

Ostermarsch startet Dortmund-Etappe Montag auf dem Wilhelmplatz Dorstfeld – Friedensfest in der Nordstadt

Der Ostermarsch Rhein-Ruhr wird am Ostermontag (22. April 2019) traditionell in der Nordstadt von Dortmund mit einem Friedensfest im Wichernhaus enden. Die letzte Etappe wird – und das ist die Neuerung – erst in Dorstfeld auf dem Wilhelmplatz mit einer…

Bittermark: Karfreitags-Gedenkfeier für ermordete Menschen – „Das Vergessen wird größer. Wir müssen achtsam sein.“

Von Susanne Schulte Einmal im Jahr, stets am Karfreitag, versammeln sich ihnen zu Ehren und zum Gedenken hunderte von Menschen am Mahnmal in der Bittermark: An die 300 Männer und Frauen – Widerstandskämpfer*innen und Zwangsarbeiter*innen – wurden kurz vor Kriegsende…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen