Die jüdische Gemeinde feiert den Auftakt am historischen Ort

Lichterfest in Dortmund: Der Chanukka-Leuchter steht erstmals am Platz der Alten Synagoge

Premiere für die Jüdische Gemeinde am Platz der Alten Synagoge: Nach mehr als 80 Jahren wurde am historischen Ort wieder ein Licht an einem Chanukka-Leuchter entzündet. Menschen jüdischen Glaubens begehen in diesen Tagen das Lichterfest. …

„EFIE: The Museum as Home“ - die Beziehung von Kunstwerk und Museum

Weltweit renommierte Kuratorin präsentiert Kunst aus Ghana im Dortmunder U

Die Ausstellung „EFIE: The Museum as Home“ zeigt ab dem 10. Dezember 2021 im Dortmunder U historische und zeitgenössische Kunst aus Ghana: Zu sehen sind Videoarbeiten sowie multimediale Installationen von Afroscope, Diego Araúja, Rita Mawuena …

Teil 1 der neuen Serie aus dem Deutschen Kochbuchmuseum

„Kulinarischer Advent“: Der Christstollen

Am Sonntag beginnt der Advent – und damit auch kulinarisch eine Zeit der Bräuche und Traditionen. In einer vierteiligen Serie geht Corinna Schirmer vom Deutschen Kochbuchmuseum kulturgeschichtlichen und kulinarischen Aspekten der Weihnachtszeit auf den Grund. …

Preisgeld in Höhe von 1.000.000 Euro für nachbarschaftliche Projekte

Dortmund gewinnt „iCapital-Award“ und ist „Europäische Innovationshauptstadt 2021“

Dortmund hat den Wettbewerb „iCapital Award 2021 – European Capital of Innovation“ gewonnen. Die Europäische Kommission hat das Ergebnis beim „European Innovation Council Summit“ in Brüssel verkündet. Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Forschung, Innovation und Bildung, …

Weihnachten von A wie Adventskalender bis Z wie Zipfelmütze

Neue Ausstellung im Westfälischen Schulmuseum lädt zur weihnachtlichen Entdeckungsreise

Glitzernde Kugeln zwischen Tannenzweigen, der Duft von Lebkuchen in der Luft, das Flackern von dicken, roten Kerzen auf dem Adventskranz –woher kommen unsere Weihnachtsbräuche? Was verbirgt sich hinter dem Lied „O du Fröhliche“? Warum tauschen …

Ein langwieriger Kampf um Anerkennung und gesellschaftliche Akzeptanz

Deutsches Fußballmuseum präsentiert neue Online-Ausstellung „Frauen. Fußball. Geschichte“ 

Das Deutsche Fußballmuseum widmet sich mit seiner neuer Online-Ausstellung „Frauen. Fußball. Geschichte“ der wechselvollen Entwicklung des Frauenfußballs in Deutschland seit der Gründung erster weiblicher Teams in den 1920er-Jahren. Vor dem Hintergrund markanter Einschnitte wie dem …

Visuelle Kunst zu Fragen der Identität, Heimat und Gemeinschaft

Dortmunder Künstlerin Silke Schönfeld erhält mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis des Landes NRW

Die Dortmunder Künstlerin Silke Schönfeld hat den Förderpreis des Landes NRW in der Sparte „Visuelle Künste“ erhalten. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird an herausragend begabte junge Künstler:innen verliehen. Silke Schönfeld nahm …

Neustart Nachtleben: „Mit Euch wird es wieder laut und bunt“

Kampagne für Dortmunder Clubs hilft auch bei der Suche nach dringend benötigtem Personal

„Mit Euch wird es wieder laut und bunt“: Unter diesem Motto begleiten und unterstützen die Wirtschaftsförderung und der Nachtbeauftragte der Stadt Dortmund die Dortmunder Clubszene beim Neustart nach pandemiebedingter Schließung vor mehr als eineinhalb Jahren. …

Wie läuft's mit den Kontrollen der „2G-Regel“?

So lief das erste Wochenende in der Weihnachtsstadt in der City von Dortmund

Während viele andere Weihnachtsmärkte abgesagt werden, soll es bei der „Dortmunder Weihnachtsstadt“ mit der 2G Regel sicher ablaufen. Glühwein dürfen also nur Geimpfte und Genesene genießen. Am Donnerstag ist der Markt gestartet. Wie klappt es …

Neue Ausstellung in der Städtischen Galerie im Torhaus Rombergpark

Rolf Kluge blickt auf und hinter die Fassade

„GegenÜberWelten“ nennt der Fotograf und Grafiker Rolf Kluge seine Ausstellung in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark, Untertitel: What you see is what you guess. Die Ausstellung läuft vom 21. November bis 12. Dezember 2021 im …

Verein „Gerne in Derne“ hat 1000 Euro vom Sozialministerium gut angelegt

Auf gute Nachbarschaft: Kunsthistoriker führt durch die Zechenkolonie Müsersiedlung

Von Susanne Schulte Weil das Gute so nahe liegt, ist der Verein „Gerne in Derne“ für die Nachbarschaft und die Nachbar:innen im Einsatz. Beim Sonntags-Kaffeetrinken wird der von den aktiven Mitgliedern selbstgebackene Kuchen serviert, beim …

200.000 Dortmunder:innen haben einen Migrationshintergrund

Ein Denkmal für Gastarbeiter:innen – Beteiligungsprozess für Ort und Gestaltung

Die sogenannten „Gastarbeiter“ haben einen wesentlichen Anteil am deutschen Wirtschaftswunder und dem Wachstum und Wohlstand der Nachkriegsjahre. Seit Ende der 1950er Jahre bis zum Anwerbestopp 1973 kamen rund 14 Millionen Arbeitskräfte – Männer und Frauen …

Vortrag und Diskussion im Dortmunder U mit dem Künstler Leon Kahane

,Der Schamane in der neuen esoterischen Rechten’

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Technoschamanismus“ lädt der Hardware Kunst- und Medienverein (HMKV) zu einem Veranstaltungsabend mit dem Berliner Künstler Leon Kahane vom Forum demokratische Kultur und zeitgenössische Kunst der Amadeu Antonio Stiftung. Er wird …

Die größte Publikumsmesse 2021 öffnet in den Westfalenhallen ihre Tore

INTERMODELLBAU: Der gemeinsame Treffpunkt für erfahrene und angehende Modellbauer:innen

Zischende Dampflokomotiven, brummende Motoren ratternder Bagger und Zugmaschinen, ein Plätschern schwimmender Schlepper und U-Boote im Miniaturmeer und summende Flugobjekte in den Lüften: Lautstark eröffnet heute die größte Publikumsmesse 2021 in der Messe Dortmund und präsentiert …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen