Filmbüro NW und FH Dortmund laden zum Abend mit der Filmemacherin

„Filmische Begegnung“: Kino im Dortmunder U präsentiert Familiendrama von Ursula Meier

Die renommierte Filmregisseurin Ursula Meier, geboren 1971 in Besançon, kommt auf Einladung des Filmbüros NW und der FH Dortmund nach Dortmund. Das Format „Filmische Begegnung“ des Filmbüro NW präsentiert immer eine Persönlichkeit aus der Filmbranche …

Lernen Sie die Vielfalt und Kreativität des Stadtteils kennen

„Nordstadt Together“ bietet 2024 noch mehr Spaß und Unterhaltung für alle Menschen in Dortmund

Nach der gelungenen Premiere im Februar 2023 war schnell klar, dass die Veranstaltung „Nordstadt together“ wiederholt werden soll.  Über 2000 Besucher:innen machten die Premiere des neuen Veranstaltungsformats „Nordstadt together“ zu einem vollen Erfolg (siehe Artikel …

Vom 3. bis zum 7. Juni findet das 12. „Dortmunder Tresen Filmfestival“ statt

Bei freiem Eintritt in diversen Kneipen Kurzfilme in typischer Ruhrpott-Atmosphäre genießen

Wenn die Lieblingskneipe zum Kino wird, eine bunte Mischung kurzer Filme über Leinwände und Bildschirme flimmert, Du mit Deinen Freund:innen oder gerade erst kennengelernten Sitznachbar:innen über dem Stimmzettel brütest, dann steht die Verleihung des „Goldenen …

Tag der offenen Tür und 1. Dortmunder Dekolonialtag in der Speicherstraße

Stein auf Stein saniert: Heimathafen öffnet seine Räume für Beratung, Bildung und Begegnung

Der Heimathafen an der Speicherstraße 15 bietet Beratung, Bildung, Qualifizierung und (Ess-)Kultur für Zugewanderte, Geflüchtete und Menschen aus dem Stadtteil. Gleichzeitig präsentierte das Haus den 1. Dortmunder Dekolonialtag unter dem Motto „How to decolonize Heimat“ …

Debüts und Premieren mit internationalen Stars und lokalen Bands

12. Auflage von „Ska im Westend“ lockt am Vatertag wieder die Gäste in den Westpark

Das Westparkfest steht wieder vor der Tür und mit ihm das beliebte Open-Air-Festival „Ska im Westend“. Am Vatertag am 9. Mai stehen ab 14 Uhr wieder renommierte internationale und bekannte lokale und regionale Bands auf …

Eine Teilnehmerin war schon bei der ersten Tour 1967 dabei

Hunderte erwanderten bei der 63-Prozent-Wanderung den Norden von Dortmund

Mehr als 300 Wanderbegeisterte haben ihre Wanderschuhe geschnürt, um gemeinsam Dortmunds Grün zu entdecken. Die Premiere der 63 Prozent-Wanderung war ein voller Erfolg. Karin Kracht aus Berghofen nahm schon an der 49-Prozent-Wanderung teil Die Route …

Jahrmarktkultur, Straßenkunst und Angebote für die ganze Familie

„Once Upon a Time“ – Das Straßenkünstler:innen-Festival lädt auch 2024 wieder alle herzlich ein

Das Pfingstwochenende steht in Dortmund traditionell für das „Once Upon a Time“ Festival. Dieses findet wie gewöhnlich auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Zeche Zollern in Dortmund-Bövinghausen statt und präsentiert mitreißende Shows vor historischer Kulisse. Das …

Neue inklusive Gastspiel-Reihe „MIX IT! – Theater mit allen für alle“

Auftakt mit „Pour Ensemble“ aus Wuppertal im Kinder- und Jugendtheater Dortmund

Im Kinder- und Jugendtheater Dortmund stehen die Zeichen auf Öffnung. Die neue Gastspiel-Reihe „MIX IT!“ lädt Ensembles ein, in denen Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten zusammenspielen. Schauspieler:innen, Performer:innen und Musiker:innen mit und ohne Behinderungen stehen dabei …

„Dritte Orte“-Netzwerk mit Kultur-Events im ganzen Stadtgebiet

Einsteigen, umsteigen, aufsteigen: Gehen Sie doch mal mit dem Sonderbus auf Kultur-Tour!

„Dritte Orte Dortmund“ – das ist ein Netzwerk freier Begegnungs- und Kulturorte. Zehn dieser Orte bieten am Wochenende 24. bis 26. Mai 2024 ein besonderes Programm. Anläßlich der Fußball-Europameisterschaft haben sich die Kulturschaffenden die Gemeinsamkeiten …

„Mayday“: Rund 20.000 feierten in den Westfallenhallen in Dortmund

Auch ein „hohes“ Alter hält Fans nicht vom Feiern beim größten deutschen Indoor-Rave ab

In der Nacht zum 1. Mai 2024 feierten rund 20.000 Fans der elektronischen Musikszene gemeinsam den größten deutschen Indoor-Rave. Viele von ihnen sehen die „Mayday“ als ihre Tradition an und kommen auch noch mit 68 …

Unterschiedliche geführte Touren laden wieder zur Erkundung ein

Bei Spaziergängen auf kulturgeschichtlichen Wegen durch Dortmund wandeln

Ein geführter Spaziergang zum Jugendstil und Historismus, ein Gang über den Friedhof oder ein Besuch bei einem Kunstsammler – die Themen und Ziele der Spaziergänge sind vielfältig. Die Tickets können derzeit nur im Museum für …

Mehmet Kubaşık wird auf dem nach ihm benannten Platz gefeiert

Das dritte Kinderfest in der Nordstadt ist auch ein Gedenken an den beliebten Mitbürger

Am 5. Mai hätte der Dortmunder Mehmet Kubaşık seinen 58. Geburtstag gefeiert. 2006 wurde er von Neonazis in seinem Kiosk in der Nordstadt erschossen. Zum dritten Mal lädt das Bündnis „Tag der Solidarität – Kein …

Es geht auf die Straße, auf den Turm und auf die Baustelle

Buntes Programm erwartet die Gäste in Dortmund zum „Tag der Städtebauförderung“ am 4. Mai

Am 4. Mai findet der bundesweite Tag der Städtebauförderung statt. Es gibt ein vielfältiges Programm aus Veranstaltungen und Aktionen für Groß und Klein an mehreren Orten im Dortmunder Stadtgebiet. Für starke Quartiere, ein attraktives Lebensumfeld …

Gelegenheit zum Gespräch mit den Künstler:innen am 11. Mai

Superraum präsentiert Foto-Ausstellung „Irgendwas mit Fußball“ zur EURO 2024

Eine Fotoausstellung im Superraum an der Brückstraße gibt ungewöhnliche Einblicke in die Welt des Fußballs: Porträts und Reportagen zeigen Spannendes vom Spielfeldrand und Interessantes nach den 90 Minuten auf dem Platz. Eröffnung ist am 2. …