Nordstadtblogger

Kunst

Bilder treffen Buchstaben – Erster Dortmunder Comicstreit im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte

Bilder treffen Buchstaben – Erster Dortmunder Comicstreit im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte

Von Leonie Krzistetzko Vier ComicliebhaberInnen diskutieren vor Publikum über ihre Lieblingswerke und Neuerscheinungen: Das ist das Prinzip des Dortmunder Comicstreits, der am Donnerstag im Café des Museums für Kunst- und Kulturgeschichte zum ersten Mal veranstaltet wurde. Dortmunder Comicstreit thematisiert auch…

Das „Wachsobjektekabinett“ der Suse Solbach – Ausstellung „Mein Lieblingsgrün ist Blau“ in der Galerie im Depot

Das „Wachsobjektekabinett“ der Suse Solbach – Ausstellung „Mein Lieblingsgrün ist Blau“ in der Galerie im Depot

Suse Solbach stellt Objektkunst und Malereien in der Galerie im Depot aus. Ihre Werke werden von ihren Lieblingsfarben Blau und Grün dominiert, dadurch auch der Titel „Mein Lieblingsgrün ist Blau“. Ihr Lieblingswerkstoff ist Wachs, mit dem sie Naturobjekte, in diesem…

Waldorf in der Nordstadt: Benefiz-Ausstellungen von Hanns-Michael Haldy zugunsten der Bunten Schule Dortmund

Waldorf in der Nordstadt: Benefiz-Ausstellungen von Hanns-Michael Haldy zugunsten der Bunten Schule Dortmund

Die Bunte Schule bringt Waldorfpädagogik dorthin, wo sie sonst nicht wäre: in die Dortmunder Nordstadt. „Kinder stärken, Eltern stärken, Familien stärken, Stadtteil stärken“ – das ist der Anspruch, dem sich das engagierte Team der Bunten Schule Tag für Tag stellt.…

Start von „BE:Community“ – ein Orchester will Menschen auf unkonventionelle Weise klassische Musik näher bringen

Start von „BE:Community“ – ein Orchester will Menschen auf unkonventionelle Weise klassische Musik näher bringen

Von Angelika Steger Das Konzerthaus in Dortmund will innovative Wege gehen, Menschen klassische Musik näher zu bringen. Zum 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven im kommenden Jahr wird es viele Veranstaltungen geben – nicht nur in seiner Geburtsstadt Bonn. Die…

Adventskalender Borsigplatz verbreitet auch in diesem Jahr mit 24 Veranstaltungen besinnliche Stimmung in der Nordstadt

Adventskalender Borsigplatz verbreitet auch in diesem Jahr mit 24 Veranstaltungen besinnliche Stimmung in der Nordstadt

Von Joachim vom Brocke Jetzt geht’s richtig los. Adventliche Lichter brennen inzwischen überall in der Stadt. In vier Wochen ist Weihnachten. Wer bis zur Bescherung am 24. Dezember täglich etwas spannendes oder interessantes erleben möchte, ist mit der erneuten Auflage…

„Hinter jeder verschlossenen Tür steckt eine Seele“ – Knastkulturwoche mit Einblicken in das Leben in der JVA

„Hinter jeder verschlossenen Tür steckt eine Seele“ – Knastkulturwoche mit Einblicken in das Leben in der JVA

Den Mikrokosmos Knast mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen – diese Möglichkeit bot sich in der JVA Dortmund im Rahmen der Knastkulturwoche 2019, die unter dem Motto „Mehr als Brot und Wasser“ stattfand. Präsentiert wurden die eigene Knastband, eine…

Wege aus dem Labyrinth: Die Fotokünstlerin Ulrike Fahle stellt ihre Arbeiten zu Europa in der Artothek in Dortmund aus

Wege aus dem Labyrinth: Die Fotokünstlerin Ulrike Fahle stellt ihre Arbeiten zu Europa in der Artothek in Dortmund aus

„€pA – Wege aus dem Labyrinth“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung in der Artothek der Stadt- und Landesbibliothek. Die Dortmunder Künstlerin Ulrike Fahle hat sich mit der Vergangenheit und Gegenwart Europas auseinander gesetzt. Ihre Fotografien sind noch bis zum 20.…

„Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ – Der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark 

„Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ – Der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark 

Nunmehr im fünften Jahr bietet der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark den BürgerInnen in Dortmund und vielen anreisenden Gästen ein unvergessliches Erlebnis. Unter dem Motto „Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ erleben die BesucherInnen immer wieder neue Höhepunkte. Neu in diesem Jahr…

Realistisch, surreal, abstrakt: Andrzej Irzykowski stellt in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark „Köpfe“ aus 

Realistisch, surreal, abstrakt: Andrzej Irzykowski stellt in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark „Köpfe“ aus 

„Köpfe“ – unter diesem Titel stellt Andrzej Irzykowski von Sonntag, 17. November 2019, bis zum 8. Dezember in der Städtischen Galerie Torhaus Rombergpark aus. Der Eintritt ist kostenlos. Die Ausstellung wird am Sonntag um 11 Uhr eröffnet. Das malerische und…

Himmlische Heerscharen im MKK Dortmund: Kleine handgemachte hölzerne Engel erinnern an Weihnachten

Himmlische Heerscharen im MKK Dortmund: Kleine handgemachte hölzerne Engel erinnern an Weihnachten

Von Joachim vom Brocke Himmlische Heerscharen aus dem Erzgebirge haben Einzug gehalten im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte (MKK) an der Hansastraße 3. In der traditionellen Weihnachtsausstellung stehen diesmal die weltbekannten Grünhainichener Musikantenengel von Wendt und Kühn im Mittelpunkt. Die…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen