Nordstadtblogger

Alzheimer Gesellschaft Dortmund: Gespräch mit Mirko Pelzer zum Welt-Alzheimertag: „Demenz – einander offen begegnen“

Der 21. September ist der Welt-Alzheimer-Tag. Weltweit sind etwa 46 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen, zwei Drittel davon in Entwicklungsländern. Bis 2050 wird die Zahl auf geschätzt 131,5 Millionen ansteigen. Seit 1994 finden am 21. September in aller Welt vielfältige Aktivitäten…

Stadt Dortmund muss weitere Schulen bauen – Bedarf von Grundschulen bis Gymnasien – Neue Gesamtschule als Option

Als weiter wachsende Stadt steht Dortmund auch bei der Schulentwicklungsplanung weiter vor großen Herausforderungen. Bei den Grundschulen, aber auch Gymnasien und den Gesamtschulen gibt es dringenden Handlungsbedarf. Nicht nur Erweiterungen an bestehenden Gebäuden, auch mehrere Neubauten werden benötigt, um die Bedarfe…

Ein farbenfroher Schlag gegen den „Nazi-Kiez“ in Dorstfeld – das symbolträchtige Negativ-Straßenbild ist Vergangenheit

Zufrieden blicken die Akteure – darunter NRW-Innenminister Herbert Reul – auf die Szenerie. Eigentlich ist es ja nur eine Gebäuderückwand. Doch international macht diese unscheinbare Fassade in der Emscherstraße seit Jahren Schlagzeilen und prägt nachhaltig das Bild von Dortmund-Dorstfeld. Aber…

Ausstellung „Augenblicke“ zeigt im Depot Verknüpfungen von Fotografie und Druckkunst mit scharfem Blick fürs Detail

Eine interessante Verknüpfung von Fotografie und Druckkunst offenbart der Dortmunder Künstler Michael Jaspert mit seinen Arbeiten, die nun in der Reihe „Depot stellt vor Vol. 3“ zu sehen sein werden. – Seine Ausstellung trägt den Titel „Augenblicke“. Sie gastiert vom…

Großer Protest gegen den neuen Nazi-Mode-Laden in Dortmund – „Thor Steinar“-Verkauf in der City

Die Außenreklame gibt sich bürgerlich, die meisten Artikel und viele ihrer Kunden aber nicht: inmitten der Dortmunder City – in einem Hinterhof-Ladenlokal am Brüderweg und unweit der Reinoldikirche – hat in der vergangenen Woche das Bekleidungsgeschäft „Tønsberg“ eröffnet. Hier wird…

„Die Strecke Münster – Lünen – Dortmund ist einer der schlimmsten Engpässe im gesamten Netz der Bahn“

Die Region macht Druck auf Berlin: Eine große Allianz aus Städten, Kammern, Verbänden und Gewerkschaften drängt weiter auf den zweispurigen Ausbau der stark frequentierten Bahnstrecke zwischen Dortmund und Münster. In einem gemeinsamen Schreiben hat das Bahnbündnis Westfalen den Bundesverkehrsminister und…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen