Dortmunder Projekte können sich bis zum 5. April 2022 bewerben

DEW21-Sponsoring geht in die nächste Runde – 15.000 Euro für kreative Ideen und Visionen

Ab sofort können sich wieder kreative Köpfe mit ihren Ideen und Visionen in den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur und Sport um Unterstützung durch das DEW21-Sponsoring bewerben. Im ersten Halbjahr 2022 steht die Dortmunder Energie- und …

Der Vater der „Kirchderner Familie“ feiert heute im kleinen Kreis

Bodo Champignon begeht seinen 80. Geburtstag 

Fast 50 Jahre wohnt Bodo Champignon in Dortmunder Ortsteil Kirchderne und hat diesen durch seine vielfältigen Aktivitäten geprägt. Es wird heute von der „Kirchderner Familie“ und „In Kirchderne lebt man gerne“ gesprochen und jeder weiß, …

Besinnlicher Ausklang eines schwierigen Jahres im Reinoldinum

Diakonie organisiert wieder Heiligabendfeier für 150 Wohnungslose aus Dortmund

150 Gäste erwartet die Diakonie am 24. Dezember 2021 zur Heiligabendfeier für wohnungslose Menschen im Reinoldinum am Schwanenwall. Während das Weihnachtsfest, das die Diakonie in Dortmund seit über 30 Jahren organisiert, im vergangenen Jahr nur …

Verein bittet um finanzielle Unterstützung für den nächsten Hilfseinsatz

„Grenzenlose Wärme e.V.“ bricht im Dezember wieder nach Griechenland auf

Ab dem 26. Dezember 2021 brechen Mitglieder des Vereins „Grenzelose Wärme e.V.“ zu ihrem mittlerweile elften Hilfseinsatz in Nordgriechenland auf. Aufgrund der Pandemie konnten seit März letzten Jahres keine Hilfstransporte mehr organisiert werden. Stattdessen hat …

Second Hand steht keinesfalls im Widerspruch zu hoher Qualität

Das „Schatzkästchen“ bietet wieder liebevoll aufbereitetes Spielzeug für bedürftige Familien an

Eine Barbie, ein Schaukelpferd oder doch eine Playmobil-Box? Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr blicken Kinder aufgeregt und erwartungsvoll ihren Geschenken entgegen. Aber nicht jede Familie kann es sich leisten, viel Geld …

Spendenaktion zur medizinischen Versorgung von Kindern weltweit

„sweetSixteen“ unterstützt die wertvolle Arbeit des Fördervereins „Löwenstarke Kinderhilfe e.V.“

Die Bestuhlung des „sweetSixteen“-Kinos in der Nordstadt war in die Jahre gekommen. Warum nicht die Anschaffung neuer Sitzmöbel mit einer Aktion für den guten Zweck verbinden? Das dachten sich die Kinobetreiber:innen Suse Solbach und Peter …

DANKE! für das freiwillige Engagement in Dortmund

„Digitaler Ehrenamtsmarkt“ stellt Helfer:innen und Organisationen mit ihren Angeboten vor

Es ist wieder Zeit Danke zu sagen am „Internationalen Tag des Ehrenamtes“. Jedes Jahr wird am 5. Dezember mit diesem Gedenk- und Aktionstag, die Anerkennung und Förderung ehrenamtlichen Engagements zum Ausdruck gebracht. So wird sowohl …

„BackUp“ hat mehr als 600 Betroffene unterstützt und begleitet

Zehn Jahre Beratung für Opfer rechtsextremer, rassistischer und antisemitischer Gewalt

Knapp zwei Wochen vor Gründung der Beratungsstelle „BackUp für Betroffene rechter Gewalt“, kam es zu einer gesellschaftspolitischen Zäsur in Deutschland: Die Selbstenttarnung des sogenannten NSU (Nationalsozialistischer Untergrund). Der 4. November 2011 steht am Ende einer …

Wechsel an der „Spendobel“-Spitze nach vier Jahren

Christiane Wurst ist neue Präsidentin des Dortmunder Spendenparlaments

Das neue Spendenjahr 2021/22 beginnt für das Dortmunder Spendenparlament „Spendobel“ mit einem Führungswechsel im Präsidium. Nach vier erfolgreichen Jahren an der ehrenamtlichen „Spendobel“-Spitze übergab Präsident Roland Bracht das Amt an seine Nachfolgerin Christiane Wurst. Der …

Dortmund leuchtete orange in Solidarität mit den Betroffenen

„Orange Your City“: Mehr als 60 Unternehmen setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November war der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“. Zu diesem Anlass setzte die Stadt Dortmund mit der Aktion „Orange Your City“, initiiert durch den „ZONTA-Club Dortmund“ im Rahmen einer weltweiten …

Wunschzettel hängen in der Berswordthalle und den BVB-Fanshops aus

„Aktion Kinderwünsche“ lässt in Dortmund wieder Weihnachtswünsche in Erfüllung gehen

Der Verein „interAktion e.V.“ hat seit seiner Gründung mit Hilfe vieler Dortmunderinnen und Dortmunder schon über 20.000 Weihnachtswünsche erfüllen können. Die Aktion findet zum 16. Mal statt. Nachdem sie im Vorjahr pandemiebedingt nicht wie gewohnt …

Gedenken zum „Trans Day of Remembrance“ verlief störungsfrei

„TransAction Dortmund“ kämpft weiter für mehr Akzeptanz und Gleichberechtigung

Am Samstagnachmittag, 20. November 2021, versammelten sich rund 20 Personen auf dem Platz der Alten Synagoge. Dort gedachten sie Opfern von Transfeindlichkeit anlässlich des „Trans Day of Remembrance“. Zur Kundgebung hatte die Gruppe „TransAction Dortmund“ …

Am Samstag wird weltweit der Opfer von Transfeindlichkeit gedacht

„TransAction Dortmund“ organisiert Mahnwache und startet ein Schreibprojekt zur lokalen Szene

Anlässlich des „Trans Day of Remembrance“ (Gedenktag für die Opfer von Transfeindlichkeit) findet am 20. November um 14 Uhr eine Mahnwache von „TransAction Dortmund“ auf dem Platz der alten Synagoge statt. Die Gruppe sammelt außerdem …

Neuer Podcast vom Forum Dunkelbunt e.V. geht am Totensonntag online

In der ersten Folge von „Leben und Lassen“ dreht sich alles um den „Dia de Muertos“ in Dortmund

Der Dortmunder Verein Forum Dunkelbunt e.V. gründete sich 2018, um zur Enttabuisierung von Tod und Trauer anzuregen und beizutragen. Nun präsentiert der Verein am Totensonntag den Podcast : „Leben und Lassen.“ Die Moderator:innen Kathrin Im …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen