Die erste Folge der Serie „Dortmund am Tresen“ ist online verfügbar:

Kneipen-Podcast: Kabarettistin Lioba Albus über städtische Kultur, Speibecken und Stößchen

Die erste Folge von „Dortmund am Tresen – Der Kneipen-Podcast“ ist online. Die Kreativköpfe Björn Jung und Moritz Bergmann hatten in dem neuen Format von DORTMUNDahoi und Dortmunder Kronen die Kabarettistin Lioba Albus und den …

Gründungsleiter Dr. Heinrich Tappe (64) übergibt an Corinna Schirmer (32)

Generationswechsel im Brauereimuseum

Generationswechsel im Brauereimuseum: Der Gründungsleiter Dr. Heinrich Tappe (64) geht nach 15 Jahren in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin – sehr ungewöhnlich bei Stellenwechseln bei der Stadt Dortmund – ist schon da: Corinna Schirmer (32) übernimmt …

Der Heimatverein wird das Gebäude 2022 als Eigentümer übernehmen

Denkmal des Monats Oktober 2021: Das Heimathaus am Widum in Mengede

Voraussichtlich im Oktober wird der Heimatverein Mengede wieder Präsenzveranstaltungen im „Heimathaus am Widum“ anbieten, denn dann sollen die umfangreichen Sanierungsarbeiten abgeschlossen werden – Anlass für die Denkmalbehörde Dortmund, das Objekt an der Williburgstraße 27 als …

Arbeitsmarkt: Wachsender Stellenbestand weist auf Fachkräftebedarf hin

Herbstbelebung mit deutlich weniger Arbeitslosen

Die allgemeine Entwicklung auf dem Dortmunder Arbeitsmarkt war in den vergangenen Wochen ausgesprochen positiv, eine Sommerflaute kaum spürbar. Und auch mit Herbstbeginn bestätigt sich dieser Trend, und der September beschert eine stärkere saisonale Erholung, als …

Auswirkungen auf Schulen, Handel, Verkehr und ver.di-Demo

Fliegerbomben-Entschärfung am Schwanenwall: 2000 Anwohner*innen sind betroffen

Im Rahmen von aktuellen Bauarbeiten wurde am frühen Mittwochabend auf der Höhe vom Schwanenwall 35 ein 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschied aufgrund der positiven Gesamtsituation die Evakuierung und …

NGG: Bundesregierung soll sachgrundlose Befristungen abschaffen

39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge in Dortmund befristet

Kritik an unsicheren Jobs: In Dortmund waren zuletzt 39 Prozent aller neu abgeschlossenen Arbeitsverträge befristet. 6.201 von insgesamt 16.009 Neueinstellungen hatten im zweiten Quartal 2020 ein Verfallsdatum. Darauf macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) aufmerksam und …

Viele Infektionen im Dortmunder Norden und unter jungen Leuten

Nur für Geimpfte und Genesene: Kommunen fordern landesweite Einführung der „2G“-Regel

Mehr Druck und Tempo beim Impfen: Städte und Gemeinden appellieren an das Land NRW, möglichst schnell zu einer „2G“-Regelung überzugehen, um bei Veranstaltungen, Sportereignissen und im Nachtleben Klarheit zu schaffen. Künftig soll nur Geimpften und …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen