Nordstadtblogger

Kokerei Hansa

„Schwarzer Nebel, Weißer Rauch“: Die Kokerei Hansa sucht ehemalige Koker und ihre Frauen für ein Zeitzeugen-Projekt

Im Rahmen der Ausstellung „Schwarzer Nebel, Weißer Rauch“, die vom 8. September bis zum 27. Oktober 2019 auf der Kokerei Hansa zu sehen sein wird, entwickelt der Künstler Michael Dörner zwei Installationen, die sich auf die geschichtlich, zeitlich und ortsspezifisch…

Neue Mediaguides für BesucherInnen der Kokerei Hansa – Jörg Hartmann und Till Beckmann verleihen starke Stimmen

„Jetzt aber – viel Vergnügen bei Ihrem Rundgang!“ – mit diesen Worten startet die neue Mediaguide-Tour auf der Kokerei Hansa. Die Stimme, die dabei zu hören ist, gehört keinem Unbekannten: eingesprochen wurden die Texte von dem Schauspieler und Dortmunder Tatort-Kommissar…

Dortmund neu entdecken: Stadtführer „Dortmunder Passagen“ verbindet Geschichte und Moderne durch Themen-Routen

Von Claus Stille Der Deutsche Evangelische Kirchentag 2019 beginnt bekanntlich am kommenden Mittwoch. Da ist es freilich gut und ausgesprochen passend, dass er nicht zuletzt aus diesem Anlass da ist: Der Stadtführer „Dortmunder Passagen“ soll Dortmund neu erzählen. Er dürfte…

Die Anziehungskraft des Gesamtstandortes Kokerei Hansa in Dortmund-Huckarde blieb auch 2018 weiter ungebrochen

2018 zog es insgesamt rund 187.000 BesucherInnen zum Industriedenkmal Kokerei Hansa, in die Kletterhalle Bergwerk und zum Bahnhof Mooskamp nach Dortmund-Huckarde. Das sind 14.000 mehr als im Jahr 2017. Publikumsmagnet auf dem weitläufigen Gelände der ehemaligen Industrieanlage ist, wie in…

Weite Aussicht und tiefe Einblicke – bei Führungen das Industriedenkmal Kokerei Hansa in Huckarde entdecken

Einen Streifzug über eine historische Industrieanlage ist eine spannende Unternehmung, bei Tag und am Abend. Von Donnerstag, den 31. Januar, bis Sonntag, den 3. Februar, können große und kleine BesucherInnen bei einer der zahlreichen Führungen die Kokerei Hansa entdecken: eine…

Poesie und Pyro: Spielorte der Extraschicht 2018 in Dortmund überzeugen tausende BesucherInnen mit Vielfältigkeit

Von Leonie Krzistetzko und Sascha Fijneman (Text und Fotos) 50 Spielorte, 22 Städte, eine Nacht. In Dortmund gab es am Wochenende Kultur und Unterhaltung pur. Nachdem im Westpark die Summersound DJs auflegten, hunderte Menschen bei entspannten Beats ins Freie lockten und…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen