Nur die Museen und das Torhaus Rombergpark bilden eine Ausnahme

Die städtischen Kultureinrichtungen in Dortmund bleiben über den Jahreswechsel geschlossen

Mit Ausnahme der Museen bleiben die städtischen Kultureinrichtungen ab dem 24. Dezember 2022 geschlossen. Lediglich die städtische Galerie Torhaus Rombergpark hat „zwischen den Jahren“ geöffnet. Wann macht was wieder auf? Wir geben Antwort. Die Öffnungszeiten der städtischen Museen rund um den Jahreswechsel veröffentlichen wir in einem weiteren Artikel.

♦ Die Stadtteilbibliotheken schließen am 23. Dezember, wobei die Zentralbibliothek an diesem Tag noch normal geöffnet hat. Alle Bibliotheken sind dann bis einschließlich Montag, 2. Januar geschlossen und öffnen im neuen Jahr ab Dienstag, 3. Januar.

Die Städtische Galerie Torhaus Rombergpark ist vom 25. Dezember bis 1. Januar geöffnet.
Die Städtische Galerie Torhaus Rombergpark hat vom 25. Dezember bis 1. Januar geöffnet. Foto:Katrin Pinetzki für die Stadt Dortmund

♦ Die Städtische Galerie Torhaus Rombergpark ist am 24. Dezember geschlossen. Zu sehen ist die aktuelle Ausstellung „Komisch ist Kunst“ jedoch am 25./ 26. Dezember von 10 bis 18 Uhr sowie vom 27. bis 31. Dezember, 14 bis 18 Uhr.

Am 1. Januar öffnet die Ausstellung von 10 bis 18 Uhr für einen Besuch während des Neujahrsspaziergangs. Der Eintritt ist frei.

♦ Die Musikschule öffnet zwar wieder am 2. Januar, der Unterricht in der Musikschule beginnt erst wieder nach den Weihnachtsferien (ab 9. Januar).

♦ Die Kunstausleihe des Kulturbüros in der Brückstraße 64 hat ihren letzten Öffnungstag am 22. Dezember und öffnet am 10. Januar wieder für die Kunden*innen.

♦ Das Stadtarchiv ist ab Montag, 2. Januar wieder geöffnet.

♦ Das Kund*innenzentrum der VHS an der Hansastraße öffnet am 4. Januar wieder.

♦ Das Keuninghaus hat ab dem 10. Januar wieder geöffnet.

Unterstütze uns auf Steady

Mehr zum Thema auf Nordstadtblogger.de:

Zwischen den Jahren ins Museum: Kunst und Kulturgenuss in den Weihnachtsferien

Erreichbarkeit der städtischen Ämter und Einrichtungen über den Jahreswechsel

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen