Im Bernhard-März-Haus am Osterlandwehr 12 gibt es mehr Möglichkeiten

Die Caritas-Anlaufstelle für Flüchtlinge aus der Ukraine ist an den Borsigplatz umgezogen

Als eine der ersten Organisationen in NRW hat die Caritas Dortmund mit Hilfe der Jüdischen Kultusgemeinde vier Tage nach Kriegsbeginn In der Ukraine – also am 28. Februar 2022 – eine Anlaufstelle für Geflüchtete aus …

Freizeitführer von Katrin Pinetzki macht Lust, die Stadt zu erkunden

Von Aplerbeck bis Wischlingen: „Dortmund (neu) entdecken“ bietet rund 1000 Freizeit-Tipps

Natur und Kultur, Sport und Spaß: Der neue Freizeitführer aus dem Wartberg Verlag macht Lust, Dortmund zu entdecken – neu Zugereisten ebenso wie Alteingesessenen, die die über 80 Dortmunder Stadtteile näher kennenlernen möchten. Katrin Pinetzki …

Molekulare Methoden zeigen Fischbesiedlung in der neuen Emscher

Tag der Artenvielfalt: Dem Zwergstichling mit DNA-Fingerabdruck auf die Schliche gekommen

Anhand einer Wasserprobe bestimmen, welche Lebewesen in Flüssen anzutreffen sind – was zunächst nach Zukunftsmusik klingt, ist durch die Untersuchung der sogenannten „Umwelt-DNA“ (eDNA von engl. environmental DNA) möglich. Die eDNA wird in geringen Mengen …

Dortmund: Aktuell 216 offene Stellen in Hotels und Gaststätten

NGG sieht Job-Perspektive für Geflüchtete aus der Ukraine im Gastgewerbe – bei fairer Bezahlung

Helfende Hände gesucht: Viele Hotels und Gaststätten in Dortmund sind derzeit dringend auf neues Personal angewiesen – und könnten dabei auch Geflüchteten aus der Ukraine eine Job-Perspektive bieten. „Vorausgesetzt, die Bezahlung stimmt. Denn wer vor …

35,7 Millionen Euro flossen in den Gebäudebestand in Dortmund

Dogewo21 schließt das Geschäftsjahr 2021 trotz vieler Investitionen mit sattem Gewinn ab

Das kommunale Wohnungsunternehmen Dogewo21 hat im Geschäftsjahr 2021 mit 7,36 Millionen Euro einen deutlichen Jahresüberschuss erwirtschaftet. Im Bilanzzeitraum gab es mit 35,7 Millionen Euro in erheblichem Umfang Investitionen in die Zukunftsfähigkeit des Gebäudebestandes. Dortmunder Wohnungsmarkt …

Dortmunder Delegation besuchte die französische Partnerstadt Amiens

Verspätet 60 Jahre Städtepartnerschaft gefeiert

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Thomas Westphal besuchte eine elfköpfige Dortmunder Delegation die die französische Partnerstadt Amiens. Anlass waren die Feierlichkeiten zum 60-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläum zwischen Dortmund und Amiens. Erneuerung der Partnerschaftsurkunde vom 2.4.1960 mit zwei …

Aktuell sind 525 von 1263 städtischen Unterbringungsplätzen frei

Nach wie vor kommen die meisten Geflüchteten aus der Ukraine in Dortmund privat unter

Die Unterstützung der Geflüchteten aus der Ukraine ist eine große Aufgabe und erinnert an die Zeit von 2015/2016, als viele Menschen aus Syrien nach Dortmund kamen. Doch es gibt einen entscheidenden Unterschied: die Unterbringung ist …

Neue „City-Krone“ in Ergänzung zur Dortmunder Stadtsilhouette

Siegerentwurf für Bürohochhaus und „Premier Inn“ Hotel am Hauptbahnhof Dortmund gekürt

Am Königswall, zwischen dem Empfangsgebäude des Dortmunder Hauptbahnhofs und dem NH-Hotel, entsteht ein neuer Stadtbaustein – mit einem Bürohochhaus und einem Hotel der Marke Premier Inn. „An dieser markanten Stelle unserer Stadt bedarf es einer …

Das Kunstwerk aus dem 15. Jahrhundert wurde mit Wachs übergossen

Vandalismus: Madonnenfigur erneut beschädigt

Fassungslos, schockiert und traurig reagierten Besucher:innen der „Messe zur Marktzeit“ in der Dortmunder Propsteikirche auf einen erneuten Fall von Vandalismus. Die Madonna mit Kind aus dem 15. Jahrhundert ist dadurch großflächig verunreinigt und muss nun …

Ausstellung von Sebastian Hopp - Gesprächsrunde „Städtebau der Zukunft“

18 Etagen mehr Aussicht im „Superraum“: Fotos vom „Horrorhaus“-Rückbau in der Kielstraße

Wie gehen eine Stadt und ihre Bewohner*innen mit dem architektonischen Erbe der 1960er-Jahre um? Über einen Zeitraum von vier Monaten hat der Architekturfotograf Sebastian Hopp einen dieser Orte mit seiner Kamera dokumentiert – das Dortmunder …

Ein Traumjob muss nicht immer „was mit Medien“ sein

Am Freitag ist wieder die „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ – 18 Firmen werben um Azubis

Nach dem großen Zuspruch der Vorjahre öffnen am Freitagabend (20. Mai 2022) 18 bekannte Unternehmen erneut ihre Türen für Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. Die „Dortmunder Nacht der Ausbildung“ ermöglicht es, einmal in Unternehmen „hinein …

Über 250 Quadratmeter bei einem Recyclingeinsatz im Vollbrand

Überraschend großer Feuerwehr-Einsatz am Hafen: Tonnenweise Altpapier in Flammen

Überraschend groß war ein Feuerwehreinsatz im Dortmunder Hafen: In einem Recyclingbetrieb hatte gelagertes Altpapier Feuer gefangen. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges standen ca. 250 bis 300 Quadratmeter im Vollbrand. Die Alarmierung klang zunächst aber ganz anders… …

Rabe von Edgar Allen Poe erzählt mit düsterem Humor Schauergeschichten

Theater-Spaziergänge durch den Rombergpark: „Rabenschwarze Nachtgeschichten“

Von Sonja Neuenfeldt Noch laufen die Proben im Rombergpark zu den „Rabenschwarzen Nachtgeschichten“. Das Solo-Stück mit Darsteller Markus Veith trieft vor „rabenschwarzem“, durchaus etwas makabrem Humor. Doch auch lustig soll es sein und glänzt mit …

Gesundheitsamt prüft noch 652 Fälle - viele Betroffene reagieren nicht

„Einrichtungbezogene Impfpflicht“: 755 Beschäftigten drohen Betretungsverbote

Auch wenn Deutschland und Dortmund sich corona-technisch „locker“ machen und nahezu alle Einschränkungen wegfallen, könnte es für einige Beschäftigte in medizinisch-therapeutischen Berufen, die der „einrichtungbezogenen Impfpflicht“ unterliegen, zukünftig eng werden. Insgesamt 755 Meldungen von nicht …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen