Nordstadtblogger

Dortmund

Leiden, (In-)Humanität, der Widerstand im NS-Dortmund – da ist ein Gesicht: am Hörder Mahnmal für Zwangsarbeiter*innen

Leiden, (In-)Humanität, der Widerstand im NS-Dortmund – da ist ein Gesicht: am Hörder Mahnmal für Zwangsarbeiter*innen

Ein kommentierender Bericht von Thomas Engel Sie haben gelitten, doch ihre Tränen wurden in der Bundesrepublik zu Eis. Dem Rechtsnachfolgestaat des Hitler-Faschismus – organisch besetzt von NS-Personal – waren die Opfer der Diktatur gleichgültig. Heute sprechen rechte Eliten vom Vergessen,…

Mehr Bildungsgerechtigkeit: Dortmund beschafft 17.000 Notebooks für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Mehr Bildungsgerechtigkeit: Dortmund beschafft 17.000 Notebooks für Kinder aus einkommensschwachen Familien

Die Schulschließungen wegen Corona offenbarten massive Defizite im Bereich der digitalen Bildung. Dass Familien aus einkommensschwachen am dann vielerorts praktizierten „Distanzunterricht“ überhaupt online via Computer teilnehmen können, hatte der Bund ein Sofortprogramm aufgelegt. Doch die Umsetzung hat – zumindest in…

Corona-Zwangspause: FH-Student produziert Hörspiel statt Film – Fünf Folgen im Stil japanischer Animes online abrufbar

Corona-Zwangspause: FH-Student produziert Hörspiel statt Film – Fünf Folgen im Stil japanischer Animes online abrufbar

Braucht eine Zeichentrickgeschichte wirklich Bilder? Oder reichen Stimmen und Geräusche, um die Bilder im Kopf entstehen zu lassen? Jan Theurich studiert an der Fachhochschule Dortmund (FH) Film und Sound und wagte ein Experiment – auch, weil Corona seinen ursprünglichen Plan…

Holocaust-Gedenken: Neue Stolpersteine in der Nordstadt erinnern an die Familie des israelischen Botschafters

Holocaust-Gedenken: Neue Stolpersteine in der Nordstadt erinnern an die Familie des israelischen Botschafters

Seit vielen Jahren werden auch in Dortmund durch den Kölner Künstler Gunter Demnig sogenannte „Stolpersteine“ verlegt. Der Künstler erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing im Bürgersteig einlässt. ’Ein Mensch ist…

Bundesweite Mobilisierung zum Protest der Corona-Leugner*innen – 2800 Teilnehmende kamen nach Dortmund

Bundesweite Mobilisierung zum Protest der Corona-Leugner*innen – 2800 Teilnehmende kamen nach Dortmund

Es berichten David Peters (Text), Leopold Achilles und Klaus Hartmann Nachdem die Begeisterung und der Zulauf zu den Dortmunder Protesten gegen die Corona-Beschränkungen in den vergangenen Wochen fast zum Erliegen kam, hat die „Bewegung“ von außen neue Impulse bekommen. „Querdenken“, die…

„Glücksmensch – Glück kennt kein Handicap“: Engagement fördern – „SozialWertvoll-AG“ des KSBK mit neuem Projekt

„Glücksmensch – Glück kennt kein Handicap“: Engagement fördern – „SozialWertvoll-AG“ des KSBK mit neuem Projekt

Von Julian Ronneburger Nach „Löwenherz“ hat die „SozialWertvoll-AG“ (SWAG) des Karl-Schiller Berufskollegs ein weiteres Video-Projekt zu bieten. Im Rahmen von „Stärken“ (Link der Webseite im Anhang des Artikels) möchte die Gruppe rund um (ehemalige) Schüler*innen, Lehrer*innen und Menschen außerhalb des…

Neue Ortsgruppe für Dortmund gegründet: „Animal Rebellion“ protestiert vor der Reinoldikirche für eine Agrarwende

Neue Ortsgruppe für Dortmund gegründet: „Animal Rebellion“ protestiert vor der Reinoldikirche für eine Agrarwende

Mit Menschen in Käfigen hat am Samstagmittag (8. August 2020) die Gruppe „Animal Rebellion“ (AR)  gegen die aktuelle Agrarpolitik demonstriert. Es waren etwa 40 Aktivist*innen von „AR“ in der Fußgängerzone in Dortmund –  Teile davon als Tiere verkleidet in Käfigen. Sie wollten…

Der Krise getrotzt: So innovativ und kreativ gehen Unternehmen in Dortmund mit Corona-Einbrüchen um

Der Krise getrotzt: So innovativ und kreativ gehen Unternehmen in Dortmund mit Corona-Einbrüchen um

Von Claus Stille Weltweit leiden Firmen unter den Folgen der Corona-Krise. Vier Dortmunder Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen und Branchen sind auf ganz unterschiedlichen Wegen den Umsatzeinbrüchen entgegengetreten. Nämlich durch neue Produkte, Produktionsanpassungen oder beispielsweise auch durch Schulungen und die Erarbeitung…

UPDATE: Sonntag demonstrieren Corona-Leugner*innen – Ab Samstag gilt die Testpflicht für Reiserückkehrer*innen

UPDATE: Sonntag demonstrieren Corona-Leugner*innen – Ab Samstag gilt die Testpflicht für Reiserückkehrer*innen

Während die Infektionszahlen vielerorts wieder ansteigen (in Dortmund waren es am Donnerstag 35 Neu-Infektionen), kündigen verschiedene Gruppierungen der Corona-Leugner*innen eine weitere Demonstration gegen die Beschränkungen und Schutzmaßnahmen unter anderem in Dortmund an. Sie soll am Sonntag, 9. August, in der…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen