Nordstadtblogger

Von den dunklen Seiten des Menschen Theaterstück „Böse. Dark Side“ feiert am Samstagabend Premiere im Depot

Von den dunklen Seiten des Menschen  Theaterstück „Böse. Dark Side“ feiert am Samstagabend Premiere im Depot

Von Leonie Krzistetzko Unterhaltsam, etwas dunkel und aufregend. Das sind die Wörter mit denen Regisseur Rolf Dennemann das neue Theaterstück „Böse. Dark Side“ des Kollektivs “artscenico“ beschreibt. Die 75-minütige Kreation aus Tanz und Theater feiert am Samstag, 2. September 2017, im…

Zwischen den Wahrnehmungsebenen: Klangkunst-Ausstellung „Blind Spot“ lässt im Künstlerhaus die Sinne verschmelzen

Zwischen den Wahrnehmungsebenen: Klangkunst-Ausstellung „Blind Spot“ lässt im Künstlerhaus die Sinne verschmelzen

Von Leonie Krzistetzko An der Decke des weiß-gestrichenen Raums hängen unzählige Fäden, Drähte und Kabel. Spinnennetzartig hängen sie zusammen, an ihnen befinden sich schwarze, runde Lautsprecher, die an Elektroden erinnern. Ein Rauschen erfüllt den Raum, mal wird es laut, dann…

Erneuerbare Energien: Über 50 Prozent der Gebäude in Nordrhein-Westfalen sind für Solarsysteme geeignet

Erneuerbare Energien: Über 50 Prozent der Gebäude in Nordrhein-Westfalen sind für Solarsysteme geeignet

Von Leonie Krzistetzko Zurzeit sind Katharina Dröge, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen und Mona Neubaur, die Vorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen NRW auf einer Tour durch NRW, um sich verschiedene Unternehmen anzusehen. Diese Firmen sind Leistungsträger der Energie- und Digitalwende. Zusammen…

Indie und Folk in der Nordstadt: Ian Late und Jann Tholen gaben ein dreistündiges Konzert in der Pauluskirche

Indie und Folk in der Nordstadt: Ian Late und Jann Tholen gaben ein dreistündiges Konzert in der Pauluskirche

Von Leonie Krzistetzko „Mit der Pauluskirche gehen wir seit Jahren neue Wege. Dazu gehören unsere philosophischen Abende, aber vor allem auch unsere musikalischen Veranstaltungen mit vielen tollen Bands“, sagte Friedrich Laker, Pfarrer der Pauluskirche in der Schützenstraße 35. Am Donnerstagabend bespielten…

Ein Produktionsraum für die Kunst: Tonbande e.V. eröffnet „Rekorder II“ – Kunstschaffende können sich melden

Ein Produktionsraum für die Kunst: Tonbande e.V. eröffnet „Rekorder II“ – Kunstschaffende können sich melden

Von Leonie Krzistetzko „Wir hoffen, dass die Räumlichkeiten bestmöglich genutzt werden und sich viele Künstler bei uns melden“, sagte Tillmann Radix. Zusammen mit den anderen zehn Mitgliedern des Vereins Tonbande e.V. eröffnete er am Wochenende die neue Zweigstelle des Kunst-…

Ausstellung in der Nordstadtgalerie: „Der zweite Moment“ lässt den Raum noch bis Sonntag zum Protagonisten werden 

Ausstellung in der Nordstadtgalerie: „Der zweite Moment“ lässt den Raum noch bis Sonntag zum Protagonisten werden 

Von Leonie Krzistetzko In der Mitte des Raumes befindet sich ein weißes Gebilde, welches mit Filmen angestrahlt wird.  Zahlreiche Quadrate sind übereinandergestapelt. Auf ihnen befinden sich Daumenkinos, in ihnen kurze Filme. In der Nordstadtgalerie an der Bornstraße stellen noch bis Sonntag…

Wortwahnwitziger Deutsch-Rap trifft auf breite Beats: Nordstadt-Rapper Schlakks lädt zum Konzert ins Black Pigeon

Wortwahnwitziger Deutsch-Rap trifft auf breite Beats: Nordstadt-Rapper Schlakks lädt zum Konzert ins Black Pigeon

Von Leonie Krzistetzko Zwei Songs, sechs Variationen, eine Platte. Schlakks, Opek und Razzmatazz sind nun seit mehr als zwei Jahren auf den Bühnen Deutschlands unterwegs. Mit „UMA“ erscheint das erste Trio-Release der Dortmunder in Form einer 12-Inch-Vinyl. „UMA“: Trio-Release zeigt…

„In einem tiefen, dunklen Wald“: Das „Theater36“ wagt sich im Wichernhaus erstmalig an ein Weihnachtsmärchen

„In einem tiefen, dunklen Wald“: Das „Theater36“ wagt sich im Wichernhaus erstmalig an ein Weihnachtsmärchen

Von Leonie Krzistetzko „Passend zur Adventszeit haben wir uns dazu entschieden ein Weihnachtsmärchen für die ganze Familie aufzuführen“, sagt Stephan Rumphorst. Er ist der Regisseur des Theaterstückes „In einem tiefen, dunklen Wald“. Die Premiere wird am Sonntag, 20.November, im Kultur-…

Weihnachtsmärchen am KJT Dortmund: „Der falsche Prinz“ lässt ZuschauerInnen in eine andere Welt eintauchen

Weihnachtsmärchen am KJT Dortmund: „Der falsche Prinz“ lässt ZuschauerInnen in eine andere Welt eintauchen

Von Leonie Krzistetzko „In diesem Märchen geht es um Identität, die Frage wann man schuldig ist und darum welche Möglichkeiten es gibt zu verzeihen“, so Andreas Gruhn, Regisseur des Theaterstücks „Der falsche Prinz“. Die Uraufführung des Weihnachtsmärchens nach Wilhelm Hauff findet…

Stöbern bei Wohlfühlatmosphäre im Depot: Der Design-Gipfel lockt zahlreiche BesucherInnen in die Nordstadt

Stöbern bei Wohlfühlatmosphäre im Depot: Der Design-Gipfel lockt zahlreiche BesucherInnen in die Nordstadt

Von Leonie Krzistetzko An diesem Wochenende präsentieren wieder 55 sorgfältig ausgewählte AusstellerInnen ihre Designstücke im Depot an der Immermannstraße. Der Design-Gipfel ist bereits zum zehnten Mal nach Dortmund gekommen. Design-Gipfel im Depot: Der Sonntag zieht noch mehr BesucherInnen an BesucherInnen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen