„Watt´n Hallas!“: Hochkarätig besetztes Comedy-Festival im Fritz-Henssler-Haus geht in die nächste Runde

Wladimir Kaminer
Wladimir Kaminer kommt erneut nach Dortmund und präsentiert neue Geschichten. Archivbild: Alex Völkel

„Watt´n Hallas!“ , das hochkarätig besetzte, jährliche Comedyfestival im Dortmunder Fritz Henssler-Haus, geht in die nächste Runde. Mit dabei sind große Namen wie Jochen Malmsheimer – er kommt an zwei Abenden ins FHH – Wladimir Kaminer, oder Mundstruhl. Aber auch Newcomer der Szene wie Nico Semsrott kommen nach Dortmund. Der Auftakt findet allerdings nicht im FHH, sondern im FZW statt.

Die Veranstaltungen in der Übersicht:

Watt'n Hallas - LogoMaybebop – “Weniger sind mehr”  – 03.11.2013, 20.00 Uhr – im FZW!

Eintritt: 23,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 27,00 € AK

Vier gute Freunde, zehn erfolgreiche Jahre, ein neues Album – das ist MAYBEBOP. Die Vocalband aus Norddeutschland sind Sebastian Schröder, Oliver Gies, Lukas Teske und Jan Bürger, vier Stimmcharaktere vom Countertenor bis zum Kellerbass, vier Bühnentypen, vier kommunikative Talente mit einem hohen Spaßfaktor.

 

Watt'n Hallas - LogoIngo Börchers – “Die Welt ist eine Google”  – 06.11.2013, 20.00 Uhr

Eintritt: 17,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 21,00 € AK

In seinem aktuellen Solo-Programm begibt sich Ingo Börchers auf die Datenautobahn. Unangeschnallt. Ungehemmt. Und ohne Viren-Scanner. Unser Marktplatz, der heißt e-bay, unsere Zukunft web 2.0, Offline Sein ist die neue Obdachlosigkeit. Es kommt auch nicht mehr darauf an, dass wir etwas wissen, sondern nur noch darauf, wo wir Wissen finden. Die Welt ist eine Google. Das ist nicht sächsisch. Das ist die Wahrheit.

 

Watt'n Hallas - LogoMarkus Krebs – “Literatur unter Betäubung”  – 07.11.2013, 20.00 Uhr

Eintritt: 18,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 23,00 € AK

Markus Krebs mag sein Publikum und sein Anspruch ist, es richtig gut zu unterhalten. Selbst im Rettungsboot würde er den Ruderern noch Gags erzählen, nur damit sie durchhalten. Und genau diese Leidenschaft überträgt sich im Laufe des Abends auf sein Publikum. Beim Schlussapplaus wünschen sich die Zuschauer, Freunde von Markus zu sein.

 

Watt'n Hallas - LogoSekt and the City – “4 Frauen mit Mumm” – 08.11.2013, 20.00 Uhr  

Eintritt: 17,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 22,00 € AK
In den Zeiten der Wirtschaftskrise müssen Frauen zusammenhalten – auch wenn es schwer fällt. Aus diesem Grund haben sich vier vom Schicksal gebeutelte Freundinnen entschieden, nicht mehr grundlos zu jammern, sondern das Zepter selber in die Hand zu nehmen.
Seien Sie gespannt auf die neuste Gerüchteküche, Shopping no go´s, Bar-Melancholie und erfrischende Sixpacks

 

Watt'n Hallas - LogoAnnamateur & Außensaiter – “Screamshots” – 13.11.2013, 20.00 Uhr 

Eintritt: 17,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 22,00 € AK

Für alle Hyperaufmerksamkeits-/Aktivitätsdefizit-/Syndrom-Traumatisierte und Angehörige. Bringen Sie Ihren Arzt mit, Ihren Lehrer, der die Diagnose gestellt hat. Ein Abend der Selbstentlarvung von bis zu 400 Protagonisten. Kann man Sehnsucht sampeln? Kann man Sekunden kleben? Sollte man Kontrolle kontrollieren? Ein Abend über die Poesie der Ausgewogenheit und die unfreiwillige Tristesse von Gruppenbucheinträgen.

 

Watt'n Hallas - LogoWladimir Kaminer – “Onkel Wanja kommt” – 14.11.2013, 20.00 Uhr

Eintritt: 14,00 € / erm. 10,00 € (jew. zzgl. Geb.) VVK / 17,00 € AK

Mit dieser Lesung stellt WLADIMIR KAMINER sein neuestes Buch “Onkel Wanja kommt” vor. Doch das ist nicht alles. Eine Kaminer-Show ist mehr als eine Lesung aus einem aktuellen Buch. Mit seinem verschmitzten Charme schafft er es jedes Mal, sein Publikum zu begeistern. Mit seinem verschmitzten Charme schafft er es jedes Mal, sein Publikum zu begeistern. Auf der Bühne mit bereits erschienenen Büchern, liest Kaminer auch ganz neue Texte vor.

 

Watt'n Hallas - Logomedlz – “Unsere Zeit” – 15.11.2013, 20.00 Uhr 

Eintritt: 18,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 23,00 € AK

Die medlz geben einen musikalischen Rückblick auf die Zeit von 1990 bis 2010. Ein Tophit aus jedem Jahr. Von „Nothing compares to you“ bis „Satellite“ – vom „Ketchup-Song“ bis „Allein allein“. Die medlz interpretieren jeden dieser Hits rein a cappella. Ob Pop oder Rock, Dance oder Techno. Besonders beliebte Highlights dabei: „Barbie Girl“ und eine fesselnde Version von „Das Boot“.

 

Watt'n Hallas - LogoMundstuhl – “Ausnahmezustand” – 16.11.2013, 20.00 Uhr  

Eintritt: 23,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 27,00 € AK

Volkskrankheit Burnout! Tägliche Castingshows! Deutsche Truppen am Hindukusch!
Paralympics! Karaoke! Berlin! Frauenquote! Und Freddy Mercury tot! Was kommt da noch auf uns zu? Ein schwuler Außenminister? Ein chinesischer Wirtschaftsminister? Oder am Ende gar eine Frau als Kanzlerin? In Deutschland herrscht der Ausnahmezustand und die maßgebliche Instanz des deutschen Humors kommt in die Stadt, um die Notstandsgesetze zu verkünden.

 

 

Watt'n Hallas - LogoJochen Malmsheimer – “Ermpftschnuggn trødå!” – 20. und 21. 11.2013, 20.00 Uhr

Eintritt: 20,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 25,00 € AK

In seinem neuen Wortgestöber „Ermpftschnuggn trødå“ rückt Jochen Malmsheimer, wie schon der Titel nahelegt, alles was uns verbindet, was uns trennt oder uns auch ganz kalt läßt, ins Epikzentrum seiner hinreißenden Komik, nämlich die Sprache. Also mal ganz anders! Wahrscheinlich

 

Watt'n Hallas - LogoNico Semsrott – “Freude ist nur ein Mangel an Information” – 22.11.2013, 20.00 Uhr  

Eintritt: 16,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 20,00 € AK / 10,00 € erm.

Nico Semsrott ist Mensch, Journalist, Poetry Slammer, Kabarettist, Schriftsteller und Referent. Er schmückt sich aber auch mit allen anderen Berufsbezeichnungen, die nicht geschützt sind. Mit über 100 Poetry-Slam-Siegen  ist Nico Semsrott einer der erfolgreichsten deutschen Poetry Slammer der vergangenen Jahre und bringt mit seiner einzigartigen Performance ganze Säle zum Toben. In Szenekreisen ist er auch als „Nico Slamsrott“ bekannt.

 

Watt'n Hallas - LogoCaveman – “Du sammeln, ich jagen!” – 23.11.2013, 20.00 Uhr 

Eintritt: 23,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 27,00 € AK

CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im „magischen Unterwäschekreis“ begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen.

 

Watt'n Hallas - LogoDietmar Wischmeyer – “Deutsche Helden Live 2013” – 26.11.2013, 20.00 Uhr
Eintritt: 20,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 25,00 € AK
Deutsche Helden – wer soll das sein? Jene, die in Blitzlichtgewittern stehen und aus den Leute-Seiten der Magazine grinsen? Ja, die auch, aber vor allem die nervigen Bescheidwisser um uns herum, diese Torfnasen, denen die Piefigkeit aus den Cargo-Hosen tropft und die sich  dennoch für weltläufig halten.

 

Watt'n Hallas - LogoTorsten Sträter – “Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben” – 27.11.2013, 20.00 Uhr  

Eintritt: 15,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 18,00 € AK

Comedy mit integrierten Lesungselementen: Klingt erst mal wie Reklame für einen Couchtisch, ist aber nur die nüchterne Beschreibung für eines der lustigsten Stand-up & Sit-down-Lese-Comedy-Kabarett-Programme überhaupt.

 

Watt'n Hallas - LogoThomas Koch & Fritz Eckenga – Koch und Gast – 28.11.2013, 20.00 Uhr   

Eintritt: 17,00 € VVK  (zzgl. Geb.) / 22,00 € AK

Die Leseshow „Koch und Gast“ hat Dortmund eine Reihe von bemerkenswerten Veranstaltungen beschert. Texte, Stand Ups, Talk, Spiele und Livemusik vom Dortmunder Songwriter Jonas Künne sorgen für beste und abwechslungsreiche Unterhaltung zwischen Kabarett, Satire und Comedy. Der Gast Fritz Eckenga ruhrt in sich selbst und ist dann aber so was voll da. Ein Abend mit mindestens zwei Dortmunder Silberrücken auf freier Wildbahn!

 

Wilfried Schmickler – “Ich weiß es doch auch nicht” – 29.11.2013, 20.00 Uhr   

Eintritt: 20,00 € (zzgl. Geb.) VVK / 25,00 € AK

Wilfried Schmickler  ist der „Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten“,  seine satirisch brillante Analyse der  bundesdeutschen Wirklichkeit weist ihn als kompromisslosen Moralisten aus. Seine Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste.

 

Watt'n Hallas - LogoTobias Mann – “Durch den Wind” – 30.11.2013, 20.00 Uhr   

Eintritt: 16,50 € (zzgl. Geb.) VVK  / 21,00 € AK

Tobias Mann, unermüdlicher Wanderer zwischen Kabarett- und Comedy-Welt, Pointensprengmeister, Verbalsprinter, Spaßrocker, Nonsensbarde und Moderator, präsentiert sein Programm „Durch den Wind. Und wieder zurück“. Und das ist verrückter und durchgeknallter als je zuvor. Wer bei Tobias’ ersten beiden Shows noch gedacht hat, „Na, der hat sie doch nicht mehr alle!“ bekommt bei diesem Programm endgültig die Bestätigung dafür.

 

Watt'n Hallas - LogoFritz Eckenga, Peter Großmann u.a. – “Klopp kommt nicht – Der Sport Jahresrückblick” Gast: Manni Breuckmann – 13. – 15.12.2013, jeweils 20.00 Uhr   

Eintritt: 22,00 € (zzgl. Geb.) VVK  / 27,00 € AK
Was war die Trennung des Jahres, wer der Sportler des Jahres, was die spielentscheidenden Szenen? Fragen, auf die es auch 2013 eine Antwort zu geben gilt. „Klopp kommt nicht“ dafür aber unverändert in fachkundiger Bestbesetzung: Kabarettist Fritz Eckenga und ARD Sportfreund Peter Großmann haben u.a. die Reporter Legende Manni Breuckmann aufgestellt.

 

Watt'n Hallas - LogoFischer & Jung – “Ladies Night – Ganz oder gar nicht” – 18.12.2013, 20.00 Uhr  

Eintritt: 20,00 € (zzgl. Geb.) VVK  / 25,00 € AK

Kein Job, kein Geld, keine Unterhosen. Fünf arbeitslose Männer die aus lauter Not auf die waghalsige Idee kommen, es den erfolgreichen „Chippendales“ gleich zu tun. Sie strippen. Doch sie haben Rettungsringe und Hühnerbrüste! Wie wird man(n) Herr über die eigene Scham, über klemmende Reißverschlüsse? Und als schließlich nur noch ein knapper String als letzte Schamgrenze bleibt, stellt sich die alles entscheidene Frage: Ganz oder gar nicht?!

 

Der Vorverkauf für Watt’n Hallas läuft

Tickets für Watt´n Hallas Veranstaltungen in allen Vorverkaufsstellen, die dem cts.eventim-System angeschlossen sind. Im Fritz-Henssler-Haus findet KEIN Vorverkauf statt!

CTS-Tickethotline: 01805 – 570 000  (0,14 €/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen) – Online können Sie die Tickets bestellen unter: www.eventim.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen