Nordstadtblogger

Weihnachtsmarkt

Die Dinos locken die Massen in den Fredenbaumpark – Halbzeitbilanz beim Lichter-Weihnachtsmarkt Dortmund

Die Dinos locken die Massen in den Fredenbaumpark – Halbzeitbilanz beim Lichter-Weihnachtsmarkt Dortmund

Nach den ersten zwölf Veranstaltungstagen 2019 verzeichnet der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ (PLWM) im Dortmunder Fredenbaumpark einen enormen Besucherzuwachs. War der Besuch an zwei Regentagen etwas verhalten, so gab es an den restlichen Veranstaltungstagen durchweg Besucherrekorde. 35 Dinosaurier im neu geschaffenen Dino-Wald…

Mindestlohn am Glühweinstand: DGB klärt Weihnachtsstadt-Beschäftigte in Dortmund über ihre Rechte auf

Mindestlohn am Glühweinstand: DGB klärt Weihnachtsstadt-Beschäftigte in Dortmund über ihre Rechte auf

Von Claus Stille Aus nah und fern strömen Menschen in der Vorweihnachtszeit wie jedes Jahr wieder auf den Dortmunder Weihnachtsmarkt bzw. in die Weihnachtsstadt. Es duftet nach gerösteten Mandeln und Glühwein. Nur wenige der Weihnachtsmarktbesucher*innen dürften sich in der festlichen…

„Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ – Der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark 

„Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ – Der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark 

Nunmehr im fünften Jahr bietet der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ im Fredenbaumpark den BürgerInnen in Dortmund und vielen anreisenden Gästen ein unvergessliches Erlebnis. Unter dem Motto „Anders als alle anderen Weihnachtsmärkte“ erleben die BesucherInnen immer wieder neue Höhepunkte. Neu in diesem Jahr…

Weihnachtsstadt-VeranstalterInnen probierten das erste Dortmunder Weihnachtsbier: „Sehr süffig“

Weihnachtsstadt-VeranstalterInnen probierten das erste Dortmunder Weihnachtsbier: „Sehr süffig“

Von Joachim vom Brocke Süffig und lecker ist das erste Dortmunder Weihnachtsbier. Davon überzeugten sich die VeranstalterInnen der heute (21. November 2019) um 10 Uhr beginnenden Weihnachtsstadt im Hövels. Ein 30-Liter-Fässchen war zum Vorkosten am Vorabend angezapft worden. Martin Neuhaus…

Dortmunder Weihnachtsstadt öffnet Donnerstag – die Tasse Glühwein wird in diesem Jahr 50 Cent mehr kosten

Dortmunder Weihnachtsstadt öffnet Donnerstag – die Tasse Glühwein wird in diesem Jahr 50 Cent mehr kosten

Von Joachim vom Brocke In der City arbeiten die SchaustellerInnen mit Hochdruck. Am Donnerstag (21. November 2019) startet um 10 Uhr die Dortmunder Weihnachtsstadt. Rund 300 Stände auf zehn Plätzen bieten eine große Vielfalt – Kunsthandwerk, außergewöhnliche Adventsdekorationen, schönes Spielzeug…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen