Verkauf des Energiekonzerns STEAG spült hunderte Millionen in die Kassen

Besserer ÖPNV für Dortmund: 5-Minuten-Takt, mehr Nachtverkehr und neue „InnovationsLinie“

Dortmund bekommt, worauf viele Menschen lange gewartet haben: Eine massive Investition in Bus und Bahn. Nach erfolgreichem Verkauf des Essener Energiekonzers STEAG wurden knapp 600 Millionen Euro in die Kassen der Dortmunder Stadtwerke gespült. In …

Die Grünen in Dortmund fordern Schutz statt Verdrängung:

Sicherheit von obdachlosen Menschen muss politisch in den Mittelpunkt gerückt werden

Nach dem gewaltsamen Tod von zwei obdachlosen Männern durch die Polizei und einen Minderjährigen in der vergangenen Woche wurde nun bekannt, dass vor wenigen Tagen das Nachtlager einer obdachlosen Frau bewusst angezündet worden ist. Die …

Hannah Rosenbaum und Marek Paul Kirschniok als neue Doppelspitze

Die Grünen in Dortmund wählen neuen Vorstand: „Mit frischem Schwung in den Wahlkampf“

Der Kreisverband Dortmund der Partei Bündnis90/ Die Grünen hatte seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung in die Werkhalle im Union-Gewerbehof geladen. Diese waren zahlreich erschienen, um nicht nur über einige Satzungsänderungen abzustimmen, sondern vor allem um einen …

Terry Reintke, Grünen-Spitzenkandidatin für die Europawahl, als Ehrengast

Ein Neujahrsempfang der Grünen im Zeichen von Wahlen, Krisen und Handlungsdruck

Von Peter Krause Der Kreisverband Dortmund von Bündnis 90/ Die Grünen hatte zum Neujahrsempfang ins „Domicil” geladen. Nach der Begrüßung durch Heide Kröger-Brenner und Hannah Rosenbaum als Sprecherinnen des Vorstands folgten inhaltliche Beiträge zu den …

Neue Einrichtungen in der Innenstadt, aktueller Konsumraum soll weichen

Wie geht es weiter mit der „Crack“-Problematik? Sozialausschuss einigt sich auf Maßnahmen

Neue Drogenkonsumräume in der Innenstadt-Ost und -West, fußläufig vom Wallring erreichbar. Darauf haben sich die Mitglieder im Sozialausschuss geeinigt. Die Idee, eine Einrichtung in die Nordstadt zu setzen, ist dabei knapp gescheitert. Neues Konzept für …

Die Dortmunder Grünen treten ab sofort mit neuen Gesichtern auf

Generationswechsel im Vorstand der Ratsfraktion: Die neue Doppelspitze Lögering und Neumann

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat während einer Klausur turnusgemäß ihren Vorstand gewählt. Als neue Sprecherin steht zukünftig Katrin Lögering an der Spitze der Fraktion, gemeinsam mit dem erst kürzlich gewählten Sprecher Christoph Neumann. …

Nach über 14 Jahren hört der Grünen-Politiker Friedrich Fuß auf

Staffelstab-Übergabe in der Innenstadt-West: Astrid Cramer ist neue Bezirksbürgermeisterin

Staffelstabübergabe im Stadtbezirk Innenstadt-West: Nach über 14 Jahren (mit zwischenzeitlichem Tausch mit Ralf Stolze von 2,5 Jahren) hat der Grünen-Politiker Friedrich Fuß (70) sein Amt als Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Innenstadt-West niedergelegt. Zu seiner Nachfolgerin wurde …

Scharfe Kritik an fehlender Umsetzung durch die Verwaltung

Halbzeit: Projektpartnerschaft von Grünen und CDU feiert sich für 200 „abgehakte“ Themen

Die Vertreter der CDU-Fraktion kamen zwar zu ihrer eigenen Pressekonferenz mit den Grünen zu spät, aber ein Zeichen der Unzufriedenheit mit ihrem Projektpartner sollte das nicht sein: Die Fraktionen von Grünen und CDU zogen eine …

Die Fraktion ist irritiert über klare Positionen von Verwaltung und CDU:

Fachhochschulpläne an der Speicherstraße: Die Grünen haben mehr Fragen als Antworten

SPD-OB Thomas Westphal hat mit seinem in der Kommunalpolitik nicht abgestimmten Vorpreschen, die Speicherstraße nach dem Aus der Neubaupläne für die Fachhochschule auf dem ehemaligen HSP-Gelände als neuen Standort zu prüfen, Kritik und Irritationen ausgelöst. …

Vor allem in der Nordstadt fehlen viele Plätze in den Grundschulen

Kurze Beine, kurze Wartezeiten: Grüne und CDU fordern Perspektiven für Kinder ohne Schulplatz

Die Zahl der grundschulpflichtigen Kinder in Dortmund ist in den letzten Jahren massiv gestiegen. Grund dafür sind der Zuzug insbesondere von geflüchteten Familien mit ihren Kindern sowie gestiegene Geburtenzahlen. Nordstadtblogger hat mehrfach ausführlich berichtet. Gesamtstädtisch …

SPD und Grüne einigen sich auf wichtige Personalentscheidungen 

DSW21, DEW21 und DOGEWO: Personalpoker um Chefsessel bei Stadttöchtern in Dortmund

Nach langen und mehr als zähen Verhandlungen ist die Nachfolge auf dem wichtigsten Chefposten in der Dortmunder Kommunalwirtschaft geklärt: DEW21-Chefin Heike Heim soll Nachfolgerin von Guntram Pehlke an der Spitze der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) werden. …

Projektpartnerschaft legt erneut einen gemeinsamen Haushaltsantrag vor

Grüne und CDU haben 67 Wünsche im Volumen von 17 Millionen Euro für den Haushalt 2023

Die Projektpartnerschaft von Grünen und CDU im Dortmunder Stadtrat geht in die nächste Runde: Während es zuletzt immer mal wieder Dissonanzen gab – sie reichten von der Besetzung der Spitzenposten in städtischen Unternehmen bis hin …

Haushaltsentwurf von CDU und Grünen sieht keine zusätzlichen Mittel vor

Mobile Beratungen gegen Rechtsextremismus in NRW fordern mehr Geld vom Land

Seit 2008 unterstützen die fünf Teams der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in NRW engagierte Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik und leisten kontinuierliche Arbeit gegen extrem rechte Entwicklungen und für ein demokratisches Gemeinwesen. Die Zielgruppen und Arbeitsschwerpunkte …

Vorstoß im Gesundheitsausschuss des Stadtrates

Dortmund geht leer aus: Die Grünen fordern ein Impfangebot gegen Affenpocken

Seit Juli 2022 können sich Risikogruppen gegen Affenpocken impfen lassen. Entsprechend der Angaben des Landes und der Stadt bietet Dortmund keine Möglichkeiten zum Impfen gegen Affenpocken. Menschen aus Dortmund müssen nun weite Wege in Kauf …