Nordstadtblogger

Fahrdienst für Behinderte

120.000 Euro-Spende der Sparkasse Dortmund: Der Behinderten-Fahrdienst bekommt zwei neue Fahrzeuge

Der städtische Behinderten-Fahrdienst freut sich über zwei neue Fahrzeuge: Die Sparkasse Dortmund stellt dem von DEW21 betriebenen Fahrdienst in diesem Jahr 120.000 Euro für zwei neue Transporter zur Verfügung. Der Fahrdienst besteht seit 1977 und wird seit 1995 von der DEW…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen