Nordstadtblogger

Live-Musik

Die Dinos locken die Massen in den Fredenbaumpark – Halbzeitbilanz beim Lichter-Weihnachtsmarkt Dortmund

Die Dinos locken die Massen in den Fredenbaumpark – Halbzeitbilanz beim Lichter-Weihnachtsmarkt Dortmund

Nach den ersten zwölf Veranstaltungstagen 2019 verzeichnet der „Phantastische Lichterweihnachtsmarkt“ (PLWM) im Dortmunder Fredenbaumpark einen enormen Besucherzuwachs. War der Besuch an zwei Regentagen etwas verhalten, so gab es an den restlichen Veranstaltungstagen durchweg Besucherrekorde. 35 Dinosaurier im neu geschaffenen Dino-Wald…

Bolivianisches Charango trifft arabisches Kanun – Festival mit Ausstellung, Musik und Tanz im Dietrich-Keuning-Haus

Bolivianisches Charango trifft arabisches Kanun – Festival mit Ausstellung, Musik und Tanz im Dietrich-Keuning-Haus

Das Dietrich-Keuning-Haus bietet in der kommenden Woche im Rahmen eines kleinen Festivals eine einzigartige musikalische Begegnung zweier ungewöhnlicher Instrumente: Das Charango ist ein kleines, zehnsaitiges Zupfinstrument und kommt ursprünglich aus Bolivien. Der Kanun ist eine syrische Kastenzither mit 76 Saiten…

UPDATE: „subrosa“ in der Nordstadt schließt nach 25 Jahren: Nachfolger für „Hamburgs südlichste Hafenbar“ gesucht

UPDATE: „subrosa“ in der Nordstadt schließt nach 25 Jahren: Nachfolger für „Hamburgs südlichste Hafenbar“ gesucht

Traurige Nachricht für alle Nordstadt- und Kneipen-Fans: Die Hafenschänke „subrosa“ macht am Samstag, 14. Juli 2018, dicht. Wortkarg kündigt Inhaber „Cornel Alex“ das Ende online an und lädt zu den „Funeral Days“ in der Gneisenaustraße ein: „Keine Zähne im Maul, aber…

Musikfestival „Halleluyeah“ holt Rockbands zum sechsten Mal vor den Altar der Pauluskirche in der Nordstadt

Musikfestival „Halleluyeah“ holt Rockbands zum sechsten Mal vor den Altar der Pauluskirche in der Nordstadt

Von Leonie Krzistetzko „Es ist schön zu sehen, dass sich das Halleluyeah Festival etabliert hat. Mittlerweile haben wir ein Publikum, das speziell für das Festival anreist“, sagte Friedrich Laker. Er ist Pfarrer der Pauluskirche in der Dortmunder Nordstadt und freut…

Studie „Rock- und Popmusik im Ruhrgebiet 2015“ ist Thema beim neunten Musik-Stammtisch des Kulturbüros

Studie „Rock- und Popmusik im Ruhrgebiet 2015“ ist Thema beim neunten Musik-Stammtisch des Kulturbüros

Auf der Tagesordnung des nächsten Musik-Stammtischs steht u.a. die erstmalige Vorstellung der Studie „Rock- und Popmusik im Ruhrgebiet 2015“ von RVR (Regionalverbands Ruhr) und ecce (european centre for creative economy GmbH). Außerdem stellen sich der Verein „tonbande e.V.“ und die…

Der „Musik-Stammtisch Dortmund“ des Kulturbüros geht am Dienstag in die nächste Runde

Der „Musik-Stammtisch Dortmund“ des Kulturbüros geht am Dienstag in die nächste Runde

Der „Musik-Stammtisch“ des Kulturbüros geht am Dienstag, 8. September, um 18 Uhr im Café des Fritz Henßler Hauses (Geschwister-Scholl-Str. 33-37, Innenstadt Dortmund) in die 7. Runde. Im Mittelpunkt stehen „Juicy Beats“ und die Vereinsvorstellung von „gesamtkunstwerk e.V.“. Rocco Wiersch sorgt für den musikalischen Live-Act des…

Halleluyeah-Festival bringt Musik, Kirche und Welt in Dialog

Halleluyeah-Festival bringt Musik, Kirche und Welt in Dialog

Von Leonie Krzistetzko „Ich freue mich sehr darüber, wie groß der Zulauf unseres Festivals jedes Jahr ist“, sagte Friedrich Laker. Er ist Pastor der Pauluskirche in der Dortmunder Nordstadt. Dort lief parallel zum Hafenspaziergang das „Halleluyeah Festival“. Festival ist einer der…

Erfolgreicher Start für die Konzertreihe Musik.Kultur.Picknick 2015“ auf dem Nordmarkt

Erfolgreicher Start  für die Konzertreihe Musik.Kultur.Picknick 2015“ auf dem Nordmarkt

Von Leonie Krzistetzko „Wir sind froh, dass Musik.Kultur.Picknick dieses Jahr trotz anfänglicher negativer Befürchtungen stattfinden kann“, sagte der Dortmunder Stadtdirektor Jörg Stüdemann zur Eröffnung der jährlichen Veranstaltungsreihe ,,Musik.Kultur.Picknick“. Das Format findet seit 13  Jahren auf dem Dortmunder Nordmarkt statt. Es…

Der „Musik-Stammtisch“ des Kulturbüros geht in die fünfte Runde – Besuch in der „Pop-School Dortmund“

Der „Musik-Stammtisch“ des Kulturbüros geht in die fünfte Runde – Besuch in der „Pop-School Dortmund“

Der „Musik-Stammtisch“ des Kulturbüros geht in die fünfte Runde – und verlässt erstmals im Laufe des Abends das Café des FHH und besichtigt die Räumlichkeiten der „Pop-School Dortmund“, die sich im unteren Seitenflügel des Hauses befindet.  Nachwuchsförderung in der Popularmusik als…

„Proberäume in Dortmund – Fluch für die Ewigkeit?“ – Dritter Musik-Stammtisch befasst sich mit der aktuellen Lage

„Proberäume in Dortmund – Fluch für die Ewigkeit?“ – Dritter Musik-Stammtisch befasst sich mit der aktuellen Lage

Nachdem die Premiere des ersten Musik-Stammtisches des Kulturbüros Mitte Januar mit knapp 100 Besuchern einen großen Erfolg verzeichnen konnte und auch der zweite in ähnlicher Größe unterstrich, wie groß der Wunsch nach Diskussionen & Veränderungen ist, wird am Dienstag um…

Live-Location-Folder gibt interessante Einblicke in die Dortmunder Live-Musik- und Veranstaltungsszene

Live-Location-Folder gibt interessante Einblicke in die Dortmunder Live-Musik- und Veranstaltungsszene

Fast 50 Live-Bühnen, über zehn große Festivals im Jahr, hunderttausende Besucher in großen Hallen oder kleinen Kultur-Orten in Hinterhöfen: Dortmund bietet alles, was zu einer interessanten, facettenreichen, urbanen, lebendigen und farbenfrohen Musiklandschaft gehört – und dieser Folder bündelt und präsentiert…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen