Nordstadtblogger

Saisonauftakt in der Nordstadt: Für den Freundeskreis Fredenbaumpark strahlte die Sonne

Der Freundeskreis Fredenbaumpark e. V. lädt zur Buschwindröschen-Wanderung

Der Freundeskreis Fredenbaumpark e. V. lädt zur Buschwindröschen-Wanderung ein. Fotos: Klaus Hartmann

Der Fredenbaumpark zeigt sich in diesen Tagen wieder von seiner schönsten Seite. Weiße Anemonen, auch liebevoll Buschwindröschen genannt, sind zur Zeit die Zierde des Parks im Dortmunder Norden.

Der Freundeskreis Fredenbaumpark e. V. lädt zur Buschwindröschen-Wanderung. 1. Vorsitzender Dr. Wilhelm Grote führte durch den Park

Dr. Wilhelm Grote führte durch den Park.

Der Freundeskreis Fredenbaumpark hat am Montag seine Mitglieder und interessierte Naturliebhaber  zur traditionellen Buschwindröschen-Wanderung eingeladen. 21 Interessierte folgten der Einladung. Gemeinsam genossen sie bei strahlendem Sonnenschein den Spaziergang durch die grüne Lunge der Nordstadt. Für die fachkundige Führung sorgte der 1. Vorsitzende des Vereins – der frühere Umweltamtsleiter Dr. Wilhelm Grote.

Der Freundeskreis Fredenbaumpark wurde im Jahr 1994 gegründet. Zweck des gemeinnützigen und eingetragenen Vereins ist Förderung von Kunst und Kultur, Heimatpflege, Naturschutz, Sport und der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Völkerverständigung im Freizeitpark Fredenbaum. 

Viel Politprominenz unter den 111 Mitgliedern des Freundeskreises

Initiiert wurde er von Wolfgang Weiermann (Ehemaliger Bundestagsabordneter, 16 Jahre Vorsitzender und heutiger Ehrenvorsitzender) und Horst Mex (damals zuständig für Veranstaltungen im Fredenbaumpark). Der Verein hat aktuell 111 Mitglieder. Darunter finden sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Bürgermeisterin Birgit Jörder, MdL Gerda Kieninger, SPD-Fraktionsvorsitzender Ernst Prüsse und weitere Mitglieder der SPD- und CDU-Fraktionen im Rat und in der Bezirksvertretung Innenstadt-Nord. 

Wichtige Sponsoren und Unterstützer des Vereins sind die Sparkasse Dortmund, DSW 21, die Dortmunder Hafen AG, und die Bauunternehmung Walter Derwald.

Mehr Informationen zum Jahresprogramm:

Mehr zum aktuellen Programm des Freundeskreises Fredenbaumpark e. V.: Veranstaltungsplanung Freundeskreis Fredenbaumpark 2014

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen