Wiederhergestellter Portalkran wird bald zur Speicherstraße umziehen

Neues Schmuckstück: Die Restaurierung des historischen Hafenkrans schreitet voran

Von Klaus Winter Schlechtes Wetter hatte den ursprünglichen Zeitplan für die Restaurierung eines Portalkrans aus der Gründerzeit des Hafens völlig über den Haufen geworfen. Auch seit der Wiederaufnahme der Arbeiten im April des Jahres gab …

Niedrigschwelliges Bewegungskonzept hat die Jury überzeugt

50.000 Euro Preisgeld: Oesterholz-Grundschule gewinnt den erstmalig ausgelobten HOB-Preis

Großer Jubel brach aus an der Oesterholz-Grundschule im Borsigplatz-Quartier in der Nordstadt. Unter dem frenetischen Applaus von fast 400 Grundschulkindern überreichten Andrea Möhringer und Florian Löffler vom Vorstand der Stiftung Kinderförderung von Playmobil, eine Urkunde …

Interessenbekundung abgeschlossen: Zuschlag für Julius Ewald Schmitt

Historische Zeile in der Speicherstraße bleibt erhalten – Nordtstädter übernimmt Entwicklung

Die Speicherstraße im Dortmunder Hafen soll eine weitere Aufwertung erfahren: Dafür soll ein markanter Gebäudekomplex im Stil des Ziegelexpressionismus der 1920er Jahre vor dem Abriss bewahrt und in den kommenden Jahren zugunsten eines vielfältigen Nutzungsmixes …

Planerladen unterstützt insbesondere Drittstaatsangehörige im Stadtteil

Das Projekt „INKLUDO 2.0“ bietet ein breites Konfliktmanagement für die Nordstadt an

Anfang Juli öffnete der Planerladen seine Türen in der Schützenstraße 42 zum Tag der offenen Tür. Der Fokus lag dabei auf dem Konfliktmanagement des Projekts „INKLUDO 2.0“, das als niederschwelliges Angebot in der Dortmunder Nordstadt …

Buntes kostenfreies Programm im und um das Dietrich-Keuning-Haus

Beim „Nordstadtsommer“ wieder kulturelle Vielfalt und Gemeinschaft in Dortmund erleben

Das Dietrich-Keuning-Haus an der Leopoldstraße in der Nordstadt lädt vom 13. bis 27. Juli 2024 zum jährlichen „Nordstadtsommer“ ein. Zwei Wochen lang bietet das Sommerfest ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen, mit Tanz, Musik und …

Vortrag unter dem Motto „Es gibt einen anderen Weg” in der Nordstadt

Der Krieg in Gaza und der Wille zum Frieden: Ein denkwürdiger Abend in der Pauluskirche

Zwei Männer, der eine aus Tel Aviv und der andere aus Jericho, waren Feinde. So wie es die meisten Israelis und Palästinenser sind. Aber für diese beiden lief es anders, sie wurden Freunde, überwanden das …

SPD, Grüne, Linke+, „Die Partei“ und AfD geben im Rat gibt grünes Licht

Schutz vor Gentrifizierung: Die Stadt Dortmund will eine soziale Erhaltungssatzung prüfen

Der Rat der Stadt Dortmund hat gegen die Stimmen von CDU und FDP/Bürgerliste beschlossen, den Erlass einer sozialen Erhaltungssatzung zu prüfen. Damit soll die Bevölkerung geschützt werden, wenn in aufstrebenden Stadtteilen die Mieten nach Immobilien-Modernisierungen …

Eine Oase zum Wohlfühlen und Arbeiten mitten in der Nordstadt

TGA Nordmarkt: Tagesstruktur und Beschäftigung für psychisch kranke Menschen in Dortmund

„Nach langem Klinkenputzen und unzähligen Chai-Tees in Cafés und Trinkhallen der Nordstadt fanden wir endlich die idealen Räumlichkeiten am Nordmarkt“, erzählt Bethel.regional-Mitarbeiterin Kornelia Gareis. Hier, im neuen Domizil, wurden gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten …

Hannah Rosenbaum sichert sich die Unterstützung ihrer Parteibasis

Die grüne Bezirksbürgermeisterin der Nordstadt möchte 2025 Bundestagsabgeordnete werden

Die Bezirksbürgermeisterin der Nordstadt zieht es nach Berlin – wenn es die Wähler:innen denn wollen: Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat Hannah Rosenbaum für einen Listenplatz zur Bundestagswahl vorgeschlagen. In einem parteiinternen Rennen setzte …

Theater-Performance im KCR in der Nordstadt am 29. Juni

Das Kunsthaufen-Kollektiv präsentiert „Die Tregenrude“ – Theodor Storm im neuen Gewand

Von Florian Stary Klassischer Stoff, neu interpretiert: Das Kunsthaufen Kollektiv Dortmund bringt Theodor Storms „Regentrude“ als „Tregenrude“ auf die Bühne. Dabei gibt es mehr als nur Theater. Auf das Publikum warten Livemusik, Tanz, Videokunst und …

Bewohner:innen konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen

Feuer in der Nordstadt: Ein Dachstuhlbrand löst einen größeren Feuerwehreinsatz aus

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst wurden am frühen Dienstagabend (25. Juni 2024) gegen 19:17 Uhr in die Westerbleichstraße zu einem gemeldeten Feuer in einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Das Feuer befand sich im Dachgeschoss eines fünfstöckigen Eckreihenhauses. …

Das 7. Anarchistische Parkfest war trotz oder wegen der EM gut besucht

Rund 500 Gäste feiern im Blücherpark: Friedliche Party und engagierte Diskussionen auf Augenhöhe

Rund 500 Gäste auf dem siebten Anarchistischen Parkfest – bei schönem Wetter und allen Fußballevents zum Trotz: das war ein kleiner Rekord. Wie immer gab es ein abwechslungsreiches Musikprogramm, aber auch Neuerungen wie die Debatten …

Schauspielerin Nicola Schubert will Räume erlebbar machen:

Dokufiktionale Audiowalks thematisieren die Rolle von Frauen in Gestapo-Gefängnissen

Ein Gastbeitrag von Sebastian Sellhorst In ihren dokufiktionalen Audiowalks verbindet die Kölner Theatermacherin und Schauspielerin Nicola Schubert Hörspiel, Performance und Tanz. In ihrer kommenden Produktion untersucht sie die Rolle von Frauen in ehemaligen Gestapo-Gefängnissen in …