Bis Mitte März gibt es Angebote für Kinder ab sechs und ab acht Jahren

Erlebniswelt am Fredenbaum lockt auch bei Winterwetter mit buntem Programm

Ob Malwerkstatt, Erlebnisforschen oder Kletter-Aktion: Für Kinder ab sechs beziehungsweise acht Jahren bietet die Erlebniswelt am Fredenbaum unterschiedlichste Freizeitangebote an. Unter der Woche und am Wochenende. Auch wenn es draußen noch kälter ist, die Erlebniswelt am …

Der kleine Kalender mit viel Inhalt ist kostenlos erhältlich

Jahrbuch Dortmunder Gartenkultur 2024 als nützlicher und unterhaltsamer Begleiter

Nicht nur für Hobby-Gärtner:innen und Naturliebhaber:innen hat der Taschenkalender einiges zu bieten. Das neue Jahrbuch Dortmunder Gartenkultur hält auch viele interessante Fakten zu den Grünflächen der Stadt parat. Der Fredenbaumpark wird 125 Jahre alt Das …

DSW21 investiert 840.000 Euro in die Gleisinfrastruktur der U41

Gleisbauarbeiten im Bereich „Fredenbaum“: Stadtbahnlinie U41 fällt vorübergehend aus

Ab dem 2. November 2023 finden im Bereich Fredenbaum Gleisbauarbeiten statt. Dadurch entstehen erhebliche Einschränkungen im Stadtbahn- und Individualverkehr. DSW21 informiert, wer von den Sperrungen betroffen ist und welche Ausweichmöglichkeiten genutzt werden können. Kein Stadtbahnverkehr …

Kreativangebote, Klettern, Gaming und mehr rund um das Big Tipi:

Erlebniswelt am Fredenbaum bietet Kindern bis Dezember buntes Spaß- und Freizeitprogramm

Im Herbst und Winter lockt die Erlebniswelt am Fredenbaum mit tollen Programmangeboten für Kinder ab sechs Jahren, Jugendliche, Familien, Schulen und andere Gruppen. Die Angebote sind kostenfrei und brauchen in der Regel keine Voranmeldung. Ein …

Freier Eintritt bei der Veranstaltung am 9. September in der Nordstadt

Beim Lichterfest im Fredenbaumpark sorgt eine Lasershow für einen bunten Nachthimmel

Bunte Lichter, leckeres Essen und ein vielfältiges Programm: Am Samstag, 9. September, findet das Lichterfest im Fredenbaumpark statt. Los geht’s um 18 Uhr. Bei Einbruch der Dunkelheit verwandelt sich der Park in ein „zauberhaftes Farbenmeer“. …

Gemeinsames Projekt von Jugendhilfe und Schule in der Nordstadt

Gegen Schulmüdigkeit: Grundschulkinder werden mit Erlebnissen in der Natur gestärkt

Seit Mitte April läuft in der Erlebniswelt am Fredenbaum ein besonderes gemeinsames Projekt von Jugendhilfe und Schule. Bis zu zehn Kinder aus sieben Nordstadt-Grundschulen verbringen an diesem außerschulischen Lernort regelmäßig einen ganzen Schultag, bewegen sich …

Die Feuerwehr plant am Samstagnachmittag ein realitätsnahes Szenario:

Drohnen-Übung simuliert eine Unfallsituation mit Personensuche im Fredenbaumpark  

Leben retten, das ist das allgemeine Ziel der Feuerwehr. Technik kann hierbei eine wichtige Hilfe leisten. Doch der richtige und gezielte Umgang will gelernt sein. Darum geht es am Samstag, 29. Juli, bei einer Drohnenübung …

Wirtschaftliche und ökologische Faktoren wurden berücksichtigt

H-Bahn-Ausbau: Die Verkehrsgutachten belegen „Nutzen und Sinnhaftigkeit“ beider Projekte

Als „richtungsweisenden Vorentscheid für den Ausbau der H-Bahn in Dortmund“ bewerten Stadt und DSW21 die nun vorgelegten Verkehrsgutachten: Demnach sind sowohl die Erweiterung der H-Bahn vom Universitätscampus zur Stadtbahnlinie U42 in Barop, als auch die …

Kalender mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren ist kostenlos erhältlich

Überraschende Fakten und nützliche Kontakte im Jahrbuch Dortmunder Gartenkultur 2023

Das neue Jahrbuch Dortmunder Gartenkultur ist da! Bereits zum zwölften Mal präsentieren das Forum Dortmunder Gartenkultur und das Grünflächenamt der Stadt Dortmund das nützliche und beliebte Büchlein im Hosentaschenformat. Darin finden Leser:innen auf 270 Seiten …

Die Anlage aus dem Jahr 1959 im Fredenbaum wurde runderneuert

Die Jugendverkehrsschule ist neu eröffnet

Nach umfangreichen Erneuerungsarbeiten hat die Jugendverkehrsschule im Fredenbaumpark wieder eröffnet. Dortmunder Schüler*innen können nun auf dem Übungsgelände unter realistischen Bedingungen trainieren: Computergesteuerte Ampelanlagen, Straßen samt Markierungen und Radwege wurden durch das Tiefbauamt so wiederhergestellt, wie …

Landschaftsarchitekt Jan-Peter Mohr nimmt die Klimafunktionen in den Blick

Der Fredenbaumpark hat eine eigene Leitung – und künftig (hoffentlich) auch ein Gesamtkonzept

Der Fredenbaumpark hat endlich einen Leiter – der Landschaftsarchitekt Jan-Peter Mohr hat die reizvolle wie anspruchsvolle Aufgabe im Herbst 2022 übernommen. Es hatte fast 2,5 Jahre gedauert, die neu eingerichtete Stelle zu besetzen. Anders als …