Nordstadtblogger

Neuzuwandererverein präsentiert viersprachigen Informationsflyer über seine Vereinsarbeit

Solidaritäts- und Freundschaftsverein der Neuzuwanderer Dortmund e. V. hat sich gegründet

Der Solidaritäts- und Freundschaftsverein der Neuzuwanderer Dortmund e. V. wirbt für seine Arbeit.

Der Solidaritäts- und Freundschaftsverein der Neuzuwanderer Dortmund e.V. – kurz SFN – versteht sich als Zusammenschluss der neuen EU-Bürger in Dortmund. Neuzuwanderer aus Bulgarien und Rumänien haben im Frühjahr mit Unterstützung des Planerladen e.V. einen Verein gegründet.

Flyer auf bulgarisch, rumänisch, türkisch und deutsch liegt vor

Solidaritäts- und Freundschaftsverein der Neuzuwanderer Dortmund e.V.

Nun liegt ihr viersprachiger Informationsflyer vor, in dem der Verein auf bulgarisch, rumänisch, türkisch und deutsch seine Ziele und Arbeit vorstellt.

„Gemeinsam lässt sich mehr erreichen! Gegenseitige Unterstützung und der Aufbau einer Austauschplattform leben von den Menschen, die mitmachen“, sagt Miladin Milev, der Vorsitzende des SFN. „Wir wollen zusammen kommen, Erfahrungen und Informationen teilen, über gemeinsame Probleme sprechen und  hierfür Lösungen erarbeiten und umsetzen.“

Abbau von Vorurteilen als wichtiges Vereinsziel

Der Verein möchte sich besonders für den Abbau von Vorurteilen, für die Förderung des Zusammenlebens und für die Integration stark machen. Dazu sollen Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Völkerverständigung betrieben werden sowie Möglichkeiten zum Erwerb der deutschen Sprache und weiterer Bildungsmöglichkeiten angeboten werden.

Gyulber Fehim, Vorstandsmitglied, betont: „Egal, ob Sie Hilfe benötigen oder andere unterstützen wollen – oder beides: Jeder ist willkommen, machen Sie mit!“

Der Vereinsflyer als PDF zum Download: SFN-Flyer

 

Mehr zum Thema auf Nordstadtblogger.de:

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen