Nordstadtblogger

Dietrich-Keuning-Haus (DKH)

Hardrocker und Grundschulchöre im DKH und weitere Weihnachtskonzerte im MKK und der Petrikirche Dortmund

Hardrocker und Grundschulchöre im DKH und weitere Weihnachtskonzerte im MKK und der Petrikirche Dortmund

Das Dietrich-Keuning-Haus (DKH) in der Nordstadt ist bekannt für Vielfalt in jeglicher Hinsicht. Davon können sich die Menschen in Dortmund auch bei den Konzerten im Dezember, die unterschiedlicher nicht sein können, wieder überzeugen. Während beim Rudelrock-Event „Hordengrölen“ Hardrock und Heavy…

Wenn Witze als Volksverhetzung gelten: Journalist Deniz Yücel spricht beim „Talk im DKH“ über seine Haft in der Türkei

Wenn Witze als Volksverhetzung gelten: Journalist Deniz Yücel spricht beim „Talk im DKH“ über seine Haft in der Türkei

Von Leonie Krzistetzko „Journalismus ist kein Verbrechen“. Dass dieser Satz von Deniz Yücel kommt, verwundert nicht. Der Journalist und Türkei-Korrespondent der „Welt“ saß von Februar 2017 bis Februar 2018 in der Türkei im Gefängnis. Diese Erfahrungen beschreibt er in seinem…

Migration, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit – Bildungskonferenz mit Workshops, Vorträgen und Talkrunde in der Nordstadt

Migration, Nachhaltigkeit, Gerechtigkeit – Bildungskonferenz mit Workshops, Vorträgen und Talkrunde in der Nordstadt

In Zeiten des globalen Wandels und seiner Herausforderungen ist die Auseinandersetzung mit nachhaltiger Entwicklung von immer größer werdender Wichtigkeit. Doch wo ist der Zusammenhang von lokaler Stadtentwicklung und globalen Migrationsbewegungen? Welche Möglichkeiten haben wir, uns der Verantwortung für uns, unsere…

Dortmund ist „Meinwanderungsland“ – interaktive Wanderausstellung gastiert im DKH in der Nordstadt

Dortmund ist „Meinwanderungsland“ – interaktive Wanderausstellung gastiert im DKH in der Nordstadt

Dortmund ist wie viele andere Großstädte in Deutschland durch Migration geprägt. Seit Jahrhunderten wandern Menschen ein und aus. Deutschland ist unbestreitbar eine Migrationsgesellschaft geworden. Wie sehr Migration den Alltag unserer Gesellschaft prägt, zeigt eine interaktive Ausstellung des Dokumentationszentrums und Museums…

„Erlebnistour Verkehrssicherheit und Mobilität“: über 160 Kinder nahmen am Sicherheitstraining in der Nordstadt teil

„Erlebnistour Verkehrssicherheit und Mobilität“: über 160 Kinder nahmen am Sicherheitstraining in der Nordstadt teil

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Was ist eigentlich ein „Toter Winkel“? Wie sicher ist mein Fahrrad? Wie verständige ich den Notruf? Fragen, die jeder Erwachsene beantworten können sollte – Kinder aber zum Rätseln bringen oder sogar verunsichern. Diese…

Interreligiöser Dialog in der Nordstadt – das DKH lädt zur Veranstaltungsreihe und will wissen: Was glaubt Dortmund?

Interreligiöser Dialog in der Nordstadt – das DKH lädt zur Veranstaltungsreihe und will wissen: Was glaubt Dortmund?

In Dortmund leben viele Gläubige verschiedener Glaubenszugehörigkeiten und religiöser Traditionen. Doch oft wissen die Menschen nicht viel über andere religiöse, spirituelle oder auch atheistische Vorstellungen anderer Mitbewohnerinnen und Mitbewohner unserer Stadt. Das Dieterich-Keuning-Haus in der Nordstadt will die Dortmunder BürgerInnen…

Bolivianisches Charango trifft arabisches Kanun – Festival mit Ausstellung, Musik und Tanz im Dietrich-Keuning-Haus

Bolivianisches Charango trifft arabisches Kanun – Festival mit Ausstellung, Musik und Tanz im Dietrich-Keuning-Haus

Das Dietrich-Keuning-Haus bietet in der kommenden Woche im Rahmen eines kleinen Festivals eine einzigartige musikalische Begegnung zweier ungewöhnlicher Instrumente: Das Charango ist ein kleines, zehnsaitiges Zupfinstrument und kommt ursprünglich aus Bolivien. Der Kanun ist eine syrische Kastenzither mit 76 Saiten…

Zwischen Bewährtem und Vision: Dietrich-Keuning-Haus stellt dichtes Halbjahresprogramm für Nordstadt und mehr vor

Zwischen Bewährtem und Vision: Dietrich-Keuning-Haus stellt dichtes Halbjahresprogramm für Nordstadt und mehr vor

Ob Kultur aus aller Welt, Festivals, Talks, Konzerte, zahlreiche Begegnungsformate und Veranstaltungen für verschiedene Zielgruppen: das Dietrich-Keuning-Haus wartet auch in seinem zweiten Halbjahresprogramm wieder mit einer Fülle von Angeboten auf – für die BewohnerInnen des Stadtteils und mittlerweile weit darüber…

Migration und Integration: Talk im DKH über radikale gesellschaftliche Vielfalt und die Phantasie von Harmonie

Migration und Integration: Talk im DKH über radikale gesellschaftliche Vielfalt und die Phantasie von Harmonie

Von Claus Stille Beim letzten „Talk im DKH“  gab es ein Novum. Erstmals fand die Veranstaltung nämlich als Freiluftveranstaltung auf einem Platz hinter dem Dietrich-Keuning-Haus statt. Gast war Dr. Max Czollek. Gastgeber und Moderator Aladin El-Mafaalani, der diesmal ohne seine Ko-Moderatorin …

FOTOSTRECKE: Das war das Münsterstraßenfest 2019

FOTOSTRECKE: Das war das Münsterstraßenfest 2019

Die Internationale Woche stand erneut im Zeichen der Vielfalt: Rund 35 multikulturelle Veranstaltungen fanden an neun Tagen in Dortmund statt. Während das Münsterstraßenfest normalerweise immer am Eröffnungswochenende stattfindet, musste sich nun das Fest des Integrationsrates nun das Abschluss-Wochenende mit dem…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen