Nordstadtblogger

„Dortmund Wanderers“ starten mit sechs Neuverpflichtungen in die Saison – Auftaktspiel wird im Livestream übertragen

Beide Auftaktspiele werden am Samstag im Livestream übertragen. Fotos: Dortmund Wanderers

Die Baseball-Bundesliga startet nun endlich auch in der Nord-Staffel. Am Samstag, 15. Mai 2021, sind die „Solingen Alligators“ zu Gast bei den „Dortmund Wanderers“. Das ist eine Neuauflage des Auftaktspiels aus dem vergangenen Jahr. Damals siegte Solingen in der ersten Partie des Tages knapp mit 2:1. Die „Wanderers“ behaupteten sich mit 8:4 in Spiel Zwei des Doubleheaders. Coach Roy Wesche hätte nichts dagegen, wenn diesmal noch etwas mehr herausspringt. Zumindest ist er recht zuversichtlich, was die anstehende Bundesliga-Saison betrifft. Beide Spiele des Double Headers werden über den Livestream der „Solingen Alligators“ übertragen (Link im Anhang des Artikels). Zuschauer*innen sind aufgrund des Pandemiegeschehens nicht erlaubt.

Lernen auf höchstem Niveau: Beste Saison-Vorbereitung seit Jahren

Mit der Saison-Vorbereitung ist das Trainer-Team um Roy Wesche und Marcus Börner ausgesprochen zufrieden. Seit dem 30. März ist das Bundesliga-Team dem Profisport gleichgestellt und darf unter strengen Auflagen trainieren. An fünf Wochenenden wurden Testspiele jeweils als Doubleheader (zwei Spiele) bestritten. 

„Dortmund Wanderers“-Coach Roy Wesche.

Allein gegen die „Bonn Capitals“, die wohl mit Abstand stärkste Mannschaft der Liga, testeten die „Wanderers“ dreimal, also in insgesamt sechs Spielen. „Stand jetzt ist Bonn natürlich klar eine Nummer zu groß für uns“, befindet Roy Wesche, „aber es gibt nichts besseres, als sich mit dem besten Team zu messen und auf allerhöchstem Niveau zu lernen.“

In den Spielen gegen Zweitligist „Ennepetal Raccoons“ (zwei Siege) und Liga-Konkurrent „Hamburg Stealers“ (ein Sieg, ein Unentschieden) konnten die Dortmunder ihr Potential schon andeuten. „Das waren Testspiele für die Mentalität. Da haben alle Spieler gezeigt, dass wir es können“, freut sich der Coach, der die Messlatte für die kommende Saison hoch setzt: 

„Wir haben ein gutes Team und die Vorbereitung war klasse. Entsprechend hoch sind unsere Ziele und Erwartungen. Ganz klar wollen wir eine bessere Platzierung erreichen, als den siebten Platz im letzten Jahr.“ Ein guter Mittelfeldplatz soll heraus springen und ein klein wenig liebäugelt man im Hoeschpark sogar mit den Playoff-Spielen, zu denen Rang 4 nötig wäre. „Dann muss aber wirklich alles passen“, stellt Roy Wesche klar.

Sechs vielversprechende Neuverpflichtungen – Erwartungen des Trainers bereits erfüllt

Einer der Neuzugänge: der 24-jährige Catcher und Outfielder Ivan Alba.

Das zum Teil neu formierte Team benötigt auch Zeit, um blindes Spielverständnis zu entwickeln. Insgesamt konnten die „Dortmund Wanderers“ nämlich sechs Neuzugänge vermelden, von denen der Trainer absolut überzeugt ist. „Die neuen Spieler haben unsere Erwartungen bereits erfüllt und teils sogar übertroffen“, beurteilt Coach Wesche die Verpflichtungen. 

„Es fehlt noch ein wenig an der Konstanz. Aber die jungen Spieler sind motiviert und heiß auf die Saison. Hier und da fehlt es dann in bestimmten Spielsituationen noch an Erfahrung. Dafür haben wir dann aber auch Spieler mit Nationalmannschaft-Erfahrung wie Ivan Alba oder Victor Velazquez auf dem Feld stehen, die dem Team Sicherheit geben.“

In der Dortmunder Nordstadt fühlt man sich also gut gerüstet für den Saisonstart am Samstag gegen Solingen. Weil keine Zuschauer*innen zugelassen sind und die Tribüne gesperrt ist, wird das Spiel im Livestream ab 13 Uhr übertragen. Übrigens mit freundlicher Unterstützung der Gäste, die ihren Livestream-Kanal und die Technik dafür zur Verfügung stellen.

Und weil es ohne Fans und Zuschauer*innen auch keine Einnahmen für den Verein gibt, haben sich die „Wanderers“ eine ganz besondere Aktion ausgedacht: „SUPPORT THE BALLGAME“. Freunde, Fans und Förderer, die die Wanderers unterstützen möchten, können sich auf der Homepage der „Dortmund Wanderers“ (Link im Anhang des Artikels) informieren und zu der Aktion anmelden. Zu gewinnen gibt’s dann auch noch etwas wirklich Außergewöhnliches.

 

Unterstütze uns auf Steady

 

Weitere Informationen:

Die Bundesliga Spiele der Dortmund Wanderers:

  • 15.05.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Dortmund Wanderers – Solingen Alligators
  • 22.05.2021 um 12:00 & 15:30 Uhr
    Hamburg Stealers – Dortmund Wanderers
  • 30.05.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Bonn Capitals – Dortmund Wanderers
  • 05.06.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Dortmund Wanderers – Berlin Flamingos
  • 12.06.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Cologne Cardinals – Dortmund Wanderers
  • 26.06.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Untouchables Paderborn – Dortmund Wanderers
  • 04.07.2021 um 13:00 & 16:30 Uhr
    Dortmund Wanderers – Dohren Wild Farmers

Mehr zum Thema bei nordstadtblogger.de:

1. Baseball-Bundesliga: Dortmund Wanderers verpflichten spanischen Nationalspieler Víctor Velázquez Guillén

U12 Baseball-Nationalmannschaft bekommt mit Emilio Götz und Jules Moser Verstärkung von den Dortmund-Wanderers

Wanderers Dortmund verpflichten Roy Wesche als neuen Head-Coach für die erste Bundesliga-Herrenmannschaft 

Neue Ausrüstung nach dem Aufstieg: Finanzspritze für die 1. Damen der Dortmund-Wanderers zum Saisonende

Die Dortmund Wanderers haben wieder ein Frauen-Softball-Team: Erfahrene und neue Spielerinnen sind dabei

Saisonauftakt der Dortmund Wanderers in der Nordstadt: Auch wer die Baseball-Regeln nicht kennt, schaute gerne zu

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen