„Chancen“ für den Borsigplatz: Mit 200.000 Euro dotierter Förderpreis für Kunstprojekt geht in die Nordstadt

Machbarschaft Borsig11 e.V. heißt der Preisträger der Auslobung „faktor kunst” 2013. „Public Residence: Die Chance“ ist der Titel ihres ungewöhnlichen Projektkonzepts, das von der Montag-Stiftung Kunst und Gesellschaft (Bonn) eine Umsetzungsförderung von bis zu 200.000 …

Am Sonntag Jubiläumskonzert in der Aula Nord: 40 Jahre Akkordeonorchester der Musikschule Dortmund

Mit einem Jubiläumskonzert feiert das Akkordenonorchester der Musikschule Dortmund am Sonntag 17. November, sein 40-jähriges Bestehen. Die sehr engagierte Musikpädagogin und langjährige Mitarbeiterin der Musikschule Monika Lempart hat ein sehr abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Das Konzert …

Stadt Dortmund untersagt Neonazis die Nutzung einer Lagerhalle für ein Rechtsrockkonzert in der Nordstadt

Die Stadt Dortmund hat per Ordnungsverfügung eine Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ Dortmund untersagt, weil die dazu vorgesehene Örtlichkeit in der Nordstadt für derartige Veranstaltungen nicht die erforderliche Baugenehmigung hat. Nachdem der Stadt  durch eigene …

Integrationspreise für innovative Projekte verliehen – für ein vielfältiges und friedliches Zusammenleben in Dortmund

Eine schwere Wahl für die Jury: 35 Projekte hatte die Jury des Integrationspreises zu bewerten – drei herausragende wurden jetzt ausgezeichnet. „Gewonnen haben sie alle – und die Stadtgesellschaft“, sagte Oberbürgermeister Ullrich Sierau mit Blick …

Nacht-und-Nebel-Aktion der Neonazis am Borsigplatz

Die Dortmunder Neonazis instrumentalisieren die Nordstadt für ihre Zwecke: Mit einer „symbolischen Umbenennung“ machten sie kurzzeitig den Borsigplatz zum „Borchardtplatz“, um ihre Galionsfigur Siegfried Borchardt zu feiern. Sie würdigten damit laut der braunen Szene-Internetseite  „DortmundEcho” …

Vortragsveranstaltung: „Diktatoren, Demokraten, Demonstranten – ein Besuch im südlichen Afrika”

„Diktatoren, Demokraten, Demonstranten – ein Besuch im südlichen Afrika”  ist das Thema eines Vortrags  am Dienstag, 19. November um 19 Uhr in der Auslandsgesellschaft NRW, Steinstraße 48, in der Nordstadt stattfindet. Referent des Abends ist …

Pädagogisches Theaterangebot zu Rechtsextremismus und gewaltfreiem Schulklima im Fritz-Henßler-Haus

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theater + mehr…thematisches Theater für Schulen und Gruppen“ finden zwei Theatervorstellungen im November im Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, statt. „Hin&Wegsehen“ von Beate Albrecht steht am am Montag, 25. November,10 Uhr auf dem …

Bläserorchester der Musikschule Dortmund mit traditionellem Herbstkonzert in der Pauluskirche

Das Bläserorchester AufWind der Musikschule Dortmund, das im Rahmen der Erwachsenenbildung eine besondere Stellung einnimmt, beging in diesem Jahr mit einem festlichen Konzert unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Manfred Sauer sein 20jähriges Jubiläum in der …

Vortragsreihe in Steinwache: „Heinrich Claß – Ein ideologischer und politischer Wegbereiter Hitlers?“

In Kooperation mit der Koordinierungstelle für Vielfalt, Tolerenz und Demokratie lädt die Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Steinstraße 50, lädt am Donnerstag, 14. November, 19 Uhr, zu einem Vortrag aus der Reihe „Vordenker des Nationssozialismus und …

„Wir sind alle Menschen! Wir wollen leben!“ – Interreligiöse Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz

„Shalom, Salam und Friede sei mit euch” mit diesen Worten begann die Gedenkzeremonie zum Abschluss einer außergewöhnlichen Gedenkstättenfahrt. An der sogenannten Judenrampe neben dem Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau hatten sich 45 junge Menschen versammelt um …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen