Nordstadtblogger

Mittelalter

Erneutes Gastspiel in Dortmund: Das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ geht im Fredenbaumpark zu Ende

Von Roland Klecker (Text) und  Clara Pingel (Fotos) Schon vor der Ankunft auf dem Festivalgelände liegt der Duft von brennender Holzkohle, deftigem Braten und süßem Brot in der Luft. Dudelsack, Pfeifen- und Geigenklänge untermalen die Geräusche der vielen Menschen, die sich…

FOTOSTRECKE Phantastischer mittelalterlicher Lichter-Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark geht weiter

Von Roland Klecker (Text und Fotos) Es ist kalt an diesem Abend im Fredenbaumpark. Der Hochnebel wirkt glühend, bestrahlt von tausenden Strahlern, Fackeln, Feuern und den Lichterketten der über hundert Hütten. Er hüllt den Phantastischen Lichter Weihnachtsmarkt in ein zartes…

Große mittelalterliche Geburtstagsparty rund ums Pferd in Dortmund: Fünf Jahre Kindermuseum und 25 Jahre Adlerturm

Das Kindermuseum Adlerturm wird fünf Jahre alt – und der Adlerturm 25. Zum doppelten Jubiläum gibt es ein großes Fest am Günter-Samtlebe-Platz: Am Sonntag, 9. Juli, 11 bis 17 Uhr wird zünftig gefeiert. Das Motto: Mittelalter zum Mitmachen! Der Eintritt…

Unterricht im Park: „Du bist ein Denkmal“ – Mittelalterliche Gestalten huschten durch den Fredenbaumpark

Unterricht im Freien in Dortmund: Im Fredenbaumpark findet eine Woche das kreative Angebot „Du bist ein Denkmal“ statt. Ein Team aus Bodypainterinnen und ein Fotograf betreuen in der Nordstadt  jeweils eine Schulklasse. Zunächst gibt es eine thematische Einführung in das…

Ritter, Drache und Burgfräulein: Das Big Tipi in der Nordstadt entführt seine jungen BesucherInnen ins Mittelalter

Im Jahr 2016 taucht die Erlebniswelt Fredenbaum tief in die Vergangenheit ein: Das Jahresprogramm steht unter dem Motto „Mittendrin im Mittelalter: Ritter – Drachen – Burgfräulein“. Kinder und Jugendliche begeben sich in die Welt der Märchen und Mythen Im Laufe…

Mittelalterliches Phantasie Spectaculum im Fredenbaum in der Nordstadt: Kann der Ritter Twitter?

Ja er kann! Um diese Frage vorweg zu beantworten. Wie soll er sonst seinem Burgfräulein in irgendeinem Vorort dieses Landes von seinem Sieg über einen Konkurrenten berichten? Twitternd, den Blick auf sein Smartphone gerichtet, konnte es dem Recken allerdings passieren,…

Fotostrecke: Multikulti im Mittelalter, Straßenfest in der Bülowstraße

Die FABIDO-Tageseinrichtungen in der Bülowstraße zeigten am Samstag, dass das Mittelalter als Epoche nicht nur in Europa sondern auf der ganzen Welt existierte. Kunterbunt wie die Nordstadt präsentierte sich das Treiben in der Straße. Papierschöpfen, Filzen, Stockbrot backen, Henna-Malerei und…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen