Nordstadtblogger

Starke Frauen in der Reihe „Der Störschrank“ im Atelier21

Die Lesebühne "Der Störschrank" im Atelier21 lädt ein. Foto: Thomas Plässer

Die Lesebühne „Der Störschrank“ im Atelier21 lädt ein. Fotos: Thomas Plässer

Die Lesebühne "Der Störschrank" im Atelier21 lädt ein. Foto: Thomas Plässer

Das Atelier21 in der ehemaligen Schreinerwerkstatt in der Zimmerstraße 21 – inmitten der Dortmunder Nordstadt – besitzt ein Möbel ganz besonderer Art.

„DER STÖRSCHRANK“ ist eine Lesebühne mit Ecken, Kanten und Rollen: „Starke Frauen“ ist der Titel der neuen dreiteiligen Lesestaffel, die im April startet und bis zum Sommer läuft.

Aktion von Künstlerin Marika Bergmann

Erlebnisse starker Frauen zwischen Himmel und Hölle – während die Autorinnen lesen haben die Gäste die Möglichkeit mit allen Sinnen an der Geschichte teilzunehmen. Die Künstlerin Marika Bergmann hat sich diesen kleinen Kunstgriff zur Aufgabe gemacht. Ein Hörerlebnis in Bildern?

 

Atelier21

1. „Schürfwunden“ am Samstag, den 26. April,  20 bis 21.30 Uhr, Autorin: Anja Wedershoven – Auswirkungen des Braunkohleabbaus am Niederrhein: Der 86-jährigen Charlotte droht der Verlust ihres Zuhauses. Doch sie ist eine Kämpferin, die sich nicht unterkriegen lassen will. Mit Fotofilm „Garzweiler schwarzweißer“ von Marion Überschaer.

 

Atelier21

2. „Hömma, dat Buch is für dich“ am Samstag, den 5. Juli,  17 bis 18.30 Uhr, Autorin: Bruni Braun – Erinnerungen aus den Tagebuchaufzeichnungen ihrer Mutter aus dem Jahr 1945, vermischen sich mit eigenen Kindheitswahrnehmungen zu einer illustren Begegnung in einer anderen Zeit.

 

Atelier21

3. „Das vermisste Mädchen“ am Samstag, den 23. August, 17.30 bis 19 Uhr, Autorin: Bettina Lausen – Tshala, die siebenjährige Tochter afrikanischer Immigranten, ist spurlos verschwunden. Ist sie einem Mädchenmörder zum Opfer gefallen oder gibt es einen fremdenfeindlichen Hintergrund? Als die Polizei nicht weiterkommt, bitten Tshalas Eltern die junge Detektivin Helena Briest um Hilfe.

»DER STÖRSCHRANK« – die andere Lesung. (Eintritt 5 Euro)
Mehr Infos unter: www-atelier21-dortmund.de

 

____________________________________________________________________________

Rückfragen: Marika Bergmann, info@atelier21-dortmund.de0170 – 1727518

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen