Nordstadtblogger

TERMINÄNDERUNG: Christian Pulisic und Lukasz Piszczek signieren BVB-Kalender: Aktion für „Kinder in Not“

Lukasz Piszczek hat bereits im Jahr 2012 BVB-Posterkalender für einen guten Zweck signiert. Foto: pdp

Mit Christian Pulisic und Lukasz Piszczek werden erneut zwei BVB-Spieler den aktuellen BVB-Posterkalender für einen guten Zweck unterschreiben und verkaufen. Der Erlös geht zugunsten des Hilfsfonds‘ „Dortmunder Kinder in Not“ der Katholischen Stadtkirche Dortmund.

Autogrammstunden im Katholischen Zentrum und im Johannes-Hospital

Terminänderung: Der für den morgigen Dienstag, 28.11. geplante Verkauf der BVB-Posterkalender durch Spieler Christian Pulisic im Katholischen Centrum fällt aus. Neuer Termin ist  Mittwoch, 13.12.2017 von 15 bis 16 Uhr im Foyer des Kath. Centrums, Propsteihof 10 in Dortmund. Der Grund für die Terminverschiebung sind geänderte Trainingszeiten.Er wird dann sein Kalenderblatt in dem aktuellen BVB-Posterkalender signieren. Dieser wird zum Preis von 12 Euro zum Verkauf angeboten. Davon gehen fünf Euro an den Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“.

Zum zweiten (nun ersten) Termin kommt am Mittwoch, 29. November, Lukasz Piszczek in das Katholische St.-Johannes-Hospital, Johannesstraße 9-13. Von 13 bis 14 Uhr wird der Abwehrspieler im Foyer ebenfalls eine Stunde lang den BVB-Posterkalender unterschreiben.

Der Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ engagiert sich seit dem Jahr 2008

Der Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ wurde 2008 von der Katholischen Stadtkirche und den Katholischen Sozialen Diensten (KSD) gegründet. Der Anlass dafür war die gewachsene Kinderarmut. Bei einer offensichtlich akuten Notlage eines Kindes kann über diese Betreuungseinrichtungen Unterstützung aus dem Fonds beantragt werden.

Bisher wurden Kosten etwa für notwendige Verpflegung, Bekleidung, Schulbedarf, ein Projekt zur gesunden Ernährung sowie für die Übermittagsbetreuung übernommen. Weitere Informationen gibt es bei Alwin Buddenkotte von den KSD unter der Rufnummer (0231) 1848-117.

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

Autogramme für Dortmunder Kinder in Not: Marc Bartra und Raphael Guerreiro unterschreiben 462 Posterkalender

Roman Bürki und Julian Weigl engagieren sich für „Dortmunder Kinder in Not“ – Spende durch Verkauf von BVB-Kalendern

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “TERMINÄNDERUNG: Christian Pulisic und Lukasz Piszczek signieren BVB-Kalender: Aktion für „Kinder in Not“

  1. pdp Beitrags Autor

    Termin mit Christian Pulisic verschoben –
    Neuer Termin ist am Mittwoch, 13.Dezember von 15 bis 16 Uhr

    Der für Dienstag, 28.11. geplante Verkauf der BVB-Posterkalender durch Spieler Christian Pulisic im Katholischen Centrum fällt aus. Neuer Termin ist Mittwoch, 13.12.2017 von 15 bis 16 Uhr im Foyer des Kath. Centrums, Propsteihof 10 in Dortmund. Der Grund für die Terminverschiebung sind geänderte Trainingszeiten.

    Spieler Christian Pulisic wird nun am Mittwoch, 13.12.2017 von 15 bis 16 Uhr im Foyer des Kath. Centrums den aktuellen BVB-Posterkalender unterschreiben und zugunsten des Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ verkaufen. Der Kalender wird zum Preis von 12 Euro zum Verkauf angeboten. Davon gehen 5 Euro an den Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“.

    Der Termin mit Lukasz Piszczek im Kath. St. Johannes-Hospital findet, wie geplant am 29. November von 13.00 – 14.00 Uhr statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen