Nordstadtblogger

Der Fanclub „Totale Offensive BVB 09 e.V.“ und „Mit Gott auf Schalke“ laden am Freitag zum Derby-Gottesdienst ein

Vor dem Revierderby gibt es einen gemeinsamen Gottesdienst in der Nordstadt. Foto: privat

Im Vorfeld des Revierderbys veranstalten der christliche BVB-Fanclub „Totale Offensive BVB 09 e.V.“ gemeinsam mit der Initiative „Mit Gott auf Schalke“ einen Gottesdienst in der Nordstadt.

Zeichen des Respekts, Toleranz und gegen Gewalt und Randale

Die Fans wollen wieder ein Zeichen setzen, dass, trotz berechtigter sportlicher Rivalität, auch ein Miteinander möglich ist. Ein Zeichen für Respekt und Toleranz, gegen Gewalt und Randale.

Gerd Kolbe, ehemaliger Stadtsprecher der Stadt Dortmund und BVB-Archivar sowie sein Namensvetter Roman Kolbe auf Seiten der „Königsblauen“, Aktivist der Initiative „Schalke Vereint“ und Autor des Fanzines „SchalkeUnser“ werden uns ein Stück weit mit in die bewegte Vergangenheit beider Vereine nehmen.

Gottesdienst findet im großen Saal des „Sterns im Norden“ statt

Die Predigt wird durch Pastor Andreas Schlüter (FEG Witten) gehalten, musikalisch ausgestaltet wird der Gottesdienst durch ein Team der FEG Dortmund-Körne.

Stattfinden wird der Gottesdienst im großen Saal des „Sterns im Norden“ (ehemalige Hoeschkantine, Hirtenstr. 2, 44145 Dortmund, Nähe Borsigplatz), am Freitag vor dem Derby – am 08. April 2016 um 19:09 Uhr.

http://www.totaleoffensive-bvb09.de/dokumente/DerbyGD20160408.pdf

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen