Nordstadtblogger

Literaturhaus

„Writers in Exile“: Im Literaturhaus Dortmund sprechen verfolgte Autor*innen über den Alltag in Ungewissheit

„Writers in Exile“: Im Literaturhaus Dortmund sprechen verfolgte Autor*innen über den Alltag in Ungewissheit

Mit einer besonderen Lesereihe unterstützen die Fritz Hüser-Gesellschaft als Fördergesellschaft und das Fritz-Hüser-Institut für Literatur und Kultur der Arbeitswelt das Stipendienprogramm für verfolgte AutorInnen „Writers in Exile“ des PEN-Zentrums Deutschland. Im Rahmen des Programms werden Ende Januar und Anfang Februar…

Kindergartenbuch-Theater lässt das Fletch Bizzel wieder aus allen Nähten platzen – Kartenreservierung notwendig

Kindergartenbuch-Theater lässt das Fletch Bizzel wieder aus allen Nähten platzen – Kartenreservierung notwendig

Im Rahmen des LesArt.-Literatur-Festivals laden die VeranstalterInnen in der Woche vom 5. bis zum 9. November 2018 wieder zum Kindergartenbuch-Theater ins Fletch Bizzel in der Humboldtstraße. Insgesamt fünfzehn Kindergärten aus dem gesamten Stadtgebiet von Dortmund haben verschiedene Geschichten aus Kinderbüchern…

„lesen – lauschen – lächeln“ – Das LesArt.Festival Dortmund steht mit interessanten Veranstaltungen in den Startlöchern

„lesen – lauschen – lächeln“ – Das LesArt.Festival Dortmund steht mit interessanten Veranstaltungen in den Startlöchern

Von Gerd Wüsthoff Dortmund und Literatur? Klar doch! Kultur und Literatur sind in Dortmund mehr als nur vorhanden, sie vibrieren vor Leben! Das diesjährige Dortmunder Literaturfestival LesArt. mit dem Titel „lesen – lauschen – lächeln“ beginnt mit einem LesArt.Satelliten am…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen