Nordstadtblogger

FOTOSTRECKE: Das war das Lichterfest im Fredenbaumpark

In ein Lichtermeer war der Fredenbaumpark getaucht. Fotos: Roland Klecker/ dofoto.de, Martin Biehl

In ein Lichtermeer war der Fredenbaumpark getaucht. Fotos: Roland Klecker/ dofoto.de, Martin Biehl (1)

Das traditionelle Lichterfest im Fredenbaum-Park zog auch in diesem Jahr wieder tausende BesucherInnen an. Bei trockenem Wetter präsentierte sich der Park in schöner Frühherbst-Stimmung. Musik von Schlager bis Rock begleitete die Besucher beim abendlichen Spaziergang zwischen beleuchteten Bäumen, der großen Lichtershow am See und dem Ballonglühen auf der Festwiese. Groß und Klein hatten ihren Spaß mit leuchtenden Accessoires, Lightpainting mit Leuchtstäben und zum Schluss beim großen Höhenfeuerwerk, das synchron zur Musik abgebrannt wurde.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen