Nordstadtblogger

Zwischen Design und Live-Musik in Dortmund: Der Design-Gipfel kommt wieder ins Depot in der Nordstadt

Design-Gipfel im Depot

Am Wochenende gibt es wieder den Design-Gipfel im Depot in der Nordstadt. Archivbilder: Alex Völkel

Von Leonie Krzistetzko

Am Samstag, den 08.Oktober und Sonntag, den 09.Oktober präsentieren über 50 Designer neue Trends und liebevolles, handgemachtes Design im Depot an der Immermannstraße in der Dortmunder Nordstadt.

Dortmunder Label Clara Himmel ist Aussteller beim Design-Gipfel

Design-Gipfel im Depot

Von 12 bis 18 Uhr lädt der Design-Gipfel seine Besucher zum Bummeln, Shoppen und anschließendem Kaffee trinken ein.

Seit der ersten Veranstaltung 2010 in Münster präsentiert der Design-Gipfel kleine und große Designstücke abseits des Mainstream. Die Besucher erwartet ein durchwachsener Mix aus Mode, Schmuck, Grafik und dem ein oder anderen Wohnaccessoire.

Dieses Wochenende wird auch das Dortmunder Label Clara Himmel seine Designstücke ausstellen. Das Label stellt elegante Beutel, Taschen aus feinen Stoffen und Schmuck in puristischem Design her.

Stöbern zu Live-Musik: Duo Fadenlos ist Live-Act beim Design-Gipfel

Neben den Ausstellern bietet der Design-Gipfel seinen Besuchern auch Live-Musik und Walking Acts. So wird das Dortmunder Duo Fadenlos das Depot mit einer Mischung aus Gitarrenklängen, Klarinettentönen, Akkordeonmusik und Gesang mit Musik füllen. Auch wird DJ art-IST auflegen.

Für die kleinen Besucher führt der Dortmunder Zauberkünstler Pilloso humorvolle Zaubertricks vor. Wer sich vom Stöbern erholen möchte, kann dies im Café-Bereich des Design-Gipfels tun. Dort wird es zahlreiche Snacks und Getränke geben.

Den Design-Gipfel gibt es mittlerweile in vier nordrhein-westfälischen Städten 

dg_web_banner_do

Der Design-Gipfel erfreut sich an stetig größer werdender Popularität und findet mittlerweile in Münster, Dortmund, Essen und Bielefeld statt. Märkte in anderen Städten sind geplant.

Der Eintritt kostet Samstag und Sonntag jeweils 3 Euro. Hunde sind angeleint willkommen.

Mehr Informationen:

  • Aussteller und Infos unter: www.design-gipfel.de
  • Termin: SA/SO 08./09.10.2016 (jeweils von 12-18 Uhr)
    Eintritt: 3,00 €, Kinder bis 14 Jahre frei
    Ort: Halle im Depot
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Zwischen Design und Live-Musik in Dortmund: Der Design-Gipfel kommt wieder ins Depot in der Nordstadt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen