Nordstadtblogger

WAM-Diplomfilme im Kino im „U“ zu sehen

WAM - Film: Wie Schuppen von den Augen

WAM-Studierende präsentieren ihre aktuellen Diplom-Filme. Fotos: WAM

An der Medienakademie WAM in der Bornstraße startet das neue Jahr gleich am Mittwoch, 15.Januar 2014 mit der Präsentation der beiden Diplomfilme des aktuellen Abschlussjahrganges des Fachbereichs „Film“ im Dortmunder „Kino im U“.

 Filmpräsentation im Kino im „U“ im Dortmunder Zentrum für Kunst und Kreativität

WAM - Film: Wie Schuppen von den Augen

WAM – Film: Wie Schuppen von den Augen

Zu sehen sind  „Wie Schuppen von den Augen“ (ca. 15 Min) und „Über das Feld hinaus – American Football in Deutschland“(ca. 85 Min). Einlass ist um 18 Uhr, Beginn um 18.15 Uhr. Karten gibt es im Sekretariat der WAM in der Nordstadt und an der Abendkasse und kosten sieben Euro (freie Platzwahl).

Das Kino im „U“ befindet sich im Dortmunder Zentrum für Kunst und Kreativität, Leonie-Reygers-Terrasse, 44137 Dortmund,     http://www.dortmunder-u.de/partner/rwe-forum-kino-im-u

Details zu den Filmen: Wie Schuppen von den Augen (15 Minuten)

Maya ist des Jobs wegen gerade erst in eine neue Stadt gezogen und möchte in ihrer neuen Wohnung ihren Geburtstag feiern. Allerdings sagen Freunde und Verwandte ab, einzig und allein ihre Schwester kündigt sich für den Abend an. Dennoch beginnt Maya die Wohnung zu schmücken und bringt sich in Stimmung. Sehr schnell muss sie jedoch feststellen, dass sie gar nicht so allein ist wie sie annahm. Plötzlich muss sie sich Selbstzweifel und -kritik stellen, doch kann sie all dem standhalten? Das Team des Films: Lars French, Jana Erbes, Simon Gollan

Über das Feld hinaus – American Football in Deutschland    (82 Minuten)

WAM - Film: Über das Feld hinaus – American Football in Deutschland

WAM – Film: Über das Feld hinaus – American Football in Deutschland

American Football ist Athletik, Kraft und Schnelligkeit. Gleichzeitig fordert dieser Sport auch wie kaum ein anderer Teamgeist, Charakterstärke und Fairness. In seinem Heimatland der Volkssport Nummer eins führt American Football in Deutschland ein Schattendasein. Nach zwei Jahren voller Enttäuschungen an deren Ende jeweils der Abstieg stand, versuchen die Assindia Cardinals, im Jahr ihres dreißigjährigen Bestehens, einen Neuanfang in der Regionalliga. Mit einem neuen Trainer und einem umgekrempelten Team wollen die Footballer aus Essen wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Der Film begleitet die Mannschaft durch ein ganzes Jahr und porträtiert vor dem Hintergrund des Saisonverlaufs den Sport und die Sportler. „Über das Feld hinaus“ gewährt dem Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen dieses in Deutschland weitgehend unbeachteten Sports und zeigt die Höhen und Tiefen einer Saison mit allen Emotionen. Das Team des Films: Franz Niermann, Hubertus zu Solms-Sieglin Julian Kneidl

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen