Nordstadtblogger

Video: Ein Rundflug über den Gasometer vor der Sprengung

(Wenn sich das Video nicht darstellt, einfach die Seite neu laden) 

Mehr zur geplanten Sprengung gibt es hier:

Deutschlands größte Sprengung des Jahres findet am Sonntag in Lindenhorst statt: Abschied von einer Landmarke

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu “Video: Ein Rundflug über den Gasometer vor der Sprengung

  1. Jupp Kaltofen

    Schon wieder eine Landmarke weniger – das Ruhrgebiet verliert immer mehr von seinem Gesicht, dass es über Jahrzehnte prägte.

    Ob man so ein Gasometer wirklich erhalten und pflegen sollte kann ich nicht sagen. Ich bin traurig über den Verlust des Gasometers denn es gehört irgendwie zu meinem Panorama.

    Ich vergleiche es gern mit einem Berg der plötzlich nicht mehr da ist – ob den Bayern es gefallen würde, wenn ich die Zugspitze verschwinden lassen würde?

    Warum einfach alles verschwinden muss wenn es nicht mehr zweckmäßig ist, kann ich nicht so ganz verstehen. Den Kugelgasbehälter würde wohl kaum jemand vermissen.

    Ich werde dem traurigen Schauspiel mit Blick aus dem Fenster beiwohnen.
    Juppeck, aus Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen