Nordstadtblogger

Schützenstraße

Kahlschlag an der Schützenstraße: Neben 27 Bäumen kommen auch die teils mit Efeu bewachsenen Oberleitungsmasten weg

Kahlschlag an der Schützenstraße: Neben 27 Bäumen kommen auch die teils mit Efeu bewachsenen Oberleitungsmasten weg

Ab dem 4. September werden die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) insgesamt 67 nicht mehr benutzte Oberleitungsmasten abbauen. Die zwischen 8,5 und 11,0 Meter hohen Betonmasten gehörten zu den alten Straßenbahnlinien, die ab den 1980er Jahren durch moderne Stadtbahnlinien abgelöst wurden. Schienen wurden größtenteils…

Kanalbauarbeiten in der Kirchenstraße: Straßensperrungen im Bereich der Schützenstraße halten noch länger an

Kanalbauarbeiten in der Kirchenstraße:  Straßensperrungen im Bereich der Schützenstraße halten noch länger an

Voraussichtlich bis Anfang April 2017 wird die Schützenstraße noch einseitig in Höhe der Pauluskirche gesperrt. Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung erneuert derzeit den vorhandenen Kanal in der Kirchenstraße beginnend an der Schützenstraße bis zur Brüsseler Straße. Grund für die Bauarbeiten ist der erneuerungsbedürftige…

30 Mio Euro Investition für Seniorenheim, Tagespflege, Begegnungszentrum für Ältere und Kitas am Fredenbaum

30 Mio Euro Investition für Seniorenheim, Tagespflege, Begegnungszentrum für Ältere und Kitas am Fredenbaum

Von Alexander Völkel Die Städtischen Seniorenheime (SHDO) und die Derwald-Unternehmensgruppe wollen auf dem bisherigen Sportplatz Hobertsburg vor dem Fredenbaumpark an der Schützenstraße 240 den neuen Seniorenwohnsitz Nord, eine Seniorenwohnanlage, ein Begegnungszentrum für Ältere und zwei Kindertageseinrichtungen bauen. Das Investitionsvolumen wird…

Planänderung in der Nordstadt: „Leo-Haus“ und Telekom sind vom Tisch – Flüchtlingsschiffe sollen 2017 aufgegeben werden

Planänderung in der Nordstadt: „Leo-Haus“ und Telekom sind vom Tisch – Flüchtlingsschiffe sollen 2017 aufgegeben werden

Die Planungen der Stadt Dortmund für die Einrichtung von Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge in der Nordstadt haben sich während der politischen Sommerpause deutlich verändert. Perspektivisch soll es nur (noch) die Braunschweiger Straße als Standort einer großen Gemeinschaftsunterkunft geben. „Leo-Haus“ und Telekomgebäude…

Roland-Sportplatz an der Lindenhorster Straße soll komplett saniert werden – Anlage Schützenstraße wird aufgegeben

Roland-Sportplatz an der Lindenhorster Straße soll komplett saniert werden – Anlage Schützenstraße wird aufgegeben

Der als Rolandplatz bekannte Sportplatz an der Lindenhorster Straße soll komplett saniert werden. Wenn die politischen Gremien zustimmen, wird im Frühjahr 2017 mit den Arbeiten begonnen. Nach dem Beschluss des Verwaltungsvorstands soll aus dem Tennen- ein Kunstrasenplatz werden, wie von den…

Kontroverse Debatte um Schließung von Sparkassen-Filialen in der Nordstadt – Schützen- und Lortzingstraße betroffen

Kontroverse Debatte um Schließung von Sparkassen-Filialen in der Nordstadt – Schützen- und Lortzingstraße betroffen

Die Schließung von Sparkassenfilialen bzw. ihre Umwandlung in Selbstbedienungseinheiten bewegt die Bezirksvertretung der Innenstadt-Nord. Sie wollen den Verlust der persönlichen AnsprechpartnerInnen an der Schützen- und der Lortzingstraße nicht akzeptieren. Da nützte auch die große „Charme-Offensive“ von Sparkassen-Vorstand Jörg Bussata nichts,…

Weniger Einkaufsmöglichkeiten in der Nordstadt: Nahkauf und Bäckerei Böhmer in der Schützenstraße schließen

Weniger Einkaufsmöglichkeiten in der Nordstadt: Nahkauf und Bäckerei Böhmer in der Schützenstraße schließen

Von Joachim vom Brocke Eingeschränkt werden die Einkaufsmöglichkeiten künftig im Umfeld der Schützenstraße. Zum Jahresende schließen die Nahkauf-Filiale an der Westerbleichstraße/ Ecke Schützenstraße und außerdem die Niederlassung der Bäckerei Böhmer an der Schützenstraße 60. Betroffen davon sind wohl in erster…

Fahrbahnerneuerung in der „Unterführung Brinkhoffstraße“: Einbahnstraße in Richtung Nordstadt

Fahrbahnerneuerung in der „Unterführung Brinkhoffstraße“: Einbahnstraße in Richtung Nordstadt

Die Straßenbauarbeiten in der Unterführung der Brinkhoffstraße stehen vor ihrem Abschluss. Nach Fertigstellung der Gehwege und dem Umbau der Bushaltestellen stehen die abschließenden Asphaltierungsarbeiten an. Mehr Licht aber auch hellerer Asphalt soll den Angstraum mindern Am Montag wurde der vorhandene…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen