„Schauder doch mal rein!“ an Halloween in der Nordstadt: „Schocktober“ am Big Tipi und im Keuning-Haus

Big Tipi Halloween-Party
Am Samstag gibt es wieder die Halloween-Party am Big Tipi im Fredenbaumpark. Fotos: Alex Völkel

Alljährlich am Samstag, 31. Oktober, erwartet das Big Tipi, Lindenhorster Straße 6, alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster unter dem Motto „Schauder doch mal rein!“ zur großen Halloween-Party. In Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum entstand aufs Neue für diesen Abend im „Schocktober“ ein buntes Programm. Wie immer sind alle Aktionen kostenlos.

Viele Angebote für Kinder und Jugendliche im Fredenbaumpark

Big Tipi Halloween-Party
Big Tipi Halloween-Party

Start ist um 15 Uhr am Big Tipi: hier können Totenkopflichter geprickelt oder gruselige Geister mit Zauberkreide gemalt werden. Wem noch eine Verkleidung fehlt, kann sich in der last-minute-Kostümwerkstatt in eine Zombiebraut oder einen Frankenstein verwandeln.

Alle mutigen Gruselfans kommen im Ekelparcours und in der selbstgebauten Geisterbahn auf ihre Kosten. Eine Wahrsagerin, ein verrückt gewordener Kettensägenmann und eine runzelige Hexe bieten einen Blick in die Zukunft oder Süßes und Saures.

Im Big Tipi findet eine XXL-Monster-Malaktion statt: kleine Künstlerinnen und Künstler können große Leinwände gestalten und so das Big Tipi in einen Monsterparcours verwandeln.

Bei Stockbrot an der Feuerstelle, selbstgekochter Kürbissuppe aus der Hexenküche und Waffeln aus dem Gruselcafé können die Besucherinnen und Besucher auftanken.

Umzug des Freundeskreises Fredenbaum  vom Big Tipi bis zum Musikpavillion im Park

Big Tipi Halloween-PartyUm 17 Uhr nehmen alle Gruselgestalten am Umzug des Freundeskreises Fredenbaum teil. Begleitet von Musik und Stelzenmann geht es vom Big Tipi bis zum Musikpavillion im Park. Dort erwarten Markus Magnus und Christian Meyer alle mit ihrer Zauber- und Feuershow.

Gegen 19 Uhr beginnt die Rückkehr durch den dunklen Fredenbaumpark zum Big Tipi. Hier werden zum Abschluss die drei schönsten selbstgebastelten Kostüme prämiert. Gegen 20 Uhr klingt die Party aus.

Halloween-Party für Kinder im Dietrich-Keuning-Haus 

Bereits am Donnerstag, 29. Oktober, sind alle Kinder von sieben bis zwölf Jahren von 15 bis 18.30 Uhr zu einer schaurig-schönen Party in den Kinderbereich und Partykeller des Dietrich-Keuning-Hauses, Leopoldstraße 50-58, eingeladen.

Es gibt jede Menge Überraschungen: Waffeln und Snacks aus der Hexenküche, eine große Schwarzlicht-Disco und gruselige Spiele. Es darf getobt und getanzt werden. Wer noch nicht verkleidet und geschminkt ist, kann sich eine Maske basteln und ein passendes Kostüm ausleihen.

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen