Nordstadtblogger

Neues Gesicht bei der ältesten Poetry-Veranstaltung des Landes: „Christofer mit F“ moderiert den Jam im Subrosa

Christofer mit F wird im Subrosa moderieren. Bild: Anna-Lisa Konrad/ Veranstalter

Christofer mit F wird im Subrosa moderieren. Bild: Anna-Lisa Konrad/ Veranstalter

Der Poetry Jam in der Hafenschänke Subrosa (Gneisenaustr. 56) hat ein neues Gesicht. Der neue Moderator heißt Christofer Rott, nennt sich „Christofer mit F“ und übernimmt ab sofort die Moderation und Organisation der Veranstaltungsreihe, die von der VHS Dortmund und dem Kulturbüro Dortmund gefördert wird – als älteste Poetry Jam-Veranstaltung des Landes.

Beim Poetry Jam darf jeder und jede ran, vorausgesetzt, es ist noch Platz auf der Bühne

An jedem dritten Mittwoch im Monat gibt es im Subrosa Live-Literatur von allen für alle. Ob Krimi oder Tagebucheintrag, ob Live-Hörspiel oder dadaistisches Geräuschexperiment, ob hochtrabende Verse oder kreative Einkaufszettel: Beim Poetry Jam darf jeder und jede ran, vorausgesetzt, es ist noch Platz auf der Bühne. Hier probieren sich die Nachwuchspoetin und der Möchtegern-Storyteller vor einem aufgeschlossenen Publikum ohne Wettbewerbsdruck aus.

Nur ein- bis zweimal im Jahr wird es ernst, wenn der Poetry Jam seine Starter für die Poetry-Slam-Landesmeisterschaften ermittelt. Kleinkunstpreisträger, Bestseller-Autoren und amtierende Poetry-Slam-Champions haben diese Veranstaltung in früheren Jahren geprägt. Und die nächste Generation liest sich schon warm!

Vor der Sommerpause werden noch vier Veranstaltungen im Subrosa stattfinden

Die Termine für die erste Jahreshälfte vor der Sommerpause sind 21. März, 18. April, 16. Mai (Slam-Qualifizierung für überregionale Meisterschaften) und 20. Juni, jeweils ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Christofer Rott, geboren in Datteln, lebt als Kleinkünstler und Kulturveranstalter in Herne. Er studierte Latein und Geschichte und liebt es, gute Geschichten erzählen – damit hat er es bis zum NRW-Vizemeister im Poetry-Slam gebracht.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen