Nordstadtblogger

Traditionelles Nordstadt-Adventskonzert mit Ehrenamts-Auszeichnung im Dietrich-Keuning-Haus

Engel der Nordstadt 2012

Erneut werden am Freitag die „Engel der Nordstadt“ ausgezeichnet. Foto: Wolf-Dieter Blank

Zu einem ganz besonderen Konzertereignis mit Chören und Musikgruppen aus der Nordstadt laden die Bezirksvertretung Innenstadt-Nord, das Dietrich-Keuning-Haus und die Musikschule der Stadt Dortmund am Freitag, den 5. Dezember 2014, in das Dietrich-Keuning-Haus ein.

Stimmungsvolles Konzert wird von Gruppen aus dem Stadtteil gestaltet

Unter dem Titel „Musik im Advent“ werden mehr als 200 Mitwirkende ab 19 Uhr auf drei Bühnen ihre Beiträge präsentieren und für vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Beteiligt sind das Bläserorchester „AufWind“, Do-Ton , Kinderchöre und Musikgruppen aus Schulen der Nordstadt, das Akkordeonorchester der Musikschule, der Singkreis des Dietrich-Keuning-Hauses und der Elternchor des Helmholtz-Gymnasiums.

Verleihung der „Engel der Nordstadt 2014“

Als ein weiterer Höhepunkt wird die Auszeichnung „Engel der Nordstadt 2014“ verliehen. Welche bemerkenswerten Persönlichkeiten des Stadtteils diesmal für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement durch künstlerisch gestaltete Engelfiguren geehrt werden, wird bis zum Schluss für Spannung sorgen. Durch das Programm führt Christine Hartman-Hilter.

Die Eintrittskarten für das Konzert sind zum Preis von 2,50 Euro (ermäßigt ein Euro) beim Dietrich-Keuning-Haus erhältlich.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen