Nordstadtblogger

Veranstaltungsreihe

„Dorstfeld im Gespräch“: Neue Diskussionsreihe über Rechtsextremismus und zivilgesellschaftliche Gegenstrategien

Das Projekt ‚Quartiersdemokraten‘ und der ‚Runde Tisch für Toleranz und Verständigung in Dorstfeld‘ organisieren ab April eine dreiteilige Veranstaltungsreihe unter dem Titel ‚Dorstfeld im Gespräch‘. Mit der Reihe soll die Diskussion über Rechtsextremismus und zivilgesellschaftliche Gegenstrategien in Dorstfeld angeregt werden.…

Forum „Bezahlbares Wohnen für alle“ in Dortmund offenbart vielfältige Probleme, aber auch alternative Lösungen

Die Situation auf dem Dortmunder Wohnungsmarkt und im Besonderen die Wohnraumversorgung von Geflüchteten stand im Mittelpunkt beim Forum „Bezahlbares Wohnen für alle“ des Planerladens in Dortmund. Es darf kein Gegeneinander der Gruppen auf dem Wohnungsmarkt geben Es darf nicht darum gehen,…

Diskussionsveranstaltung: „Dortmund all inclusive – Forum bezahlbares Wohnen für alle“ im Dietrich-Keuning-Haus

„Bezahlbares Wohnen für alle“ steht beim Forum „Dortmund all inclusive“ am Donnerstag, 17. November, um 16 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus in der Nordstadt im Mittelpunkt. Die Frage nach der Wohnraumversorgung von Geflüchteten in Dortmund im Fokus Der Fokus liegt dabei auf der Zielgruppe der…

Erfolgreicher Kampagnen-Auftakt von „Dortmund all inclusive“: Hörde trifft Eving auf dem luftigen Skywalk

Der Kampagnenauftakt von „Dortmund all inclusive“ ist gelungen: Begeistert kehrten Evinger und Hörder vom Skywalk und Hochofenaufstieg auf PHOENIX-West zurück. „Was nehmen Sie von diesem Tag mit“, fragte Martin Eder vom Planerladen. Viele der Teilnehmenden kannten das PHOENIX-Stahlwerk seit der…

Neue Reihe „Dortmund all inclusive“: Ein erstes Treffen von Hörde und Eving auf dem 26 Meter hohen „Skywalk“

Von Joachim vom Brocke Auftakt in 26 Meter Höhe, auf dem Skywalk Phoenix-West. „Dortmund all inclusive“ heißt die Reihe, die Dortmunder aus den Stadtteilen näher zusammen bringen will. Zwölf Begegnungen insgesamt sind vorgesehen. Den Anfang machen Hörde und Eving am Dienstag,…

Am Sonntag gibt es wieder Live-Musik auf dem Nordmarkt: Indie-Rock und Singer-/ Folk-Pop bei Musik.Kultur.Picknick.

Das Kulturbüro und das Quartiersmanagement Nordstadt laden am Sonntag, 31. Juli 2016, um 12 Uhr zur dritten Veranstaltung einer Reihe von kleinen und feinen Open-Air Konzerten auf den Dortmunder Nordmarkt ein. Blomqist und Hannes Weyland stehen auf der Nordmarkt-Bühne Auf der Bühne…

Mit Akustik-Pop von „Nepomuk“ und Ska-Punk von „Awesome Scampis“ ist die Reihe „Musik.Kultur.Picknick.“ gestartet

Mit Akustik-Pop von „Nepomuk“ und Ska-Punk von „Awesome Scampis“ ist die Reihe „Musik.Kultur.Picknick.“ am Sonntag in die 14. Auflage auf dem Nordmarkt gestartet. Bezirksbürgermeister Dr. Ludwig Jörder und Quartiersmanager Martin Gansau eröffneten den Konzertreigen. Kooperation von Quartiersmanagement und Kulturbüro erlebt…

Die 14. Auflage an sechs Sonntagen und mit zwölf Bands: „Musik.Kultur.Picknick.“ auf dem Nordmarkt geht weiter

Ein Platz, sechs Sonntage, zwölf Bands und das mittlerweile zum vierzehnten Mal – das ist „Musik.Kultur.Picknick.“ 2016 auf dem Nordmarkt. Am kommenden Sonntag um 12 Uhr geht es wieder los. Bunte Mischung aus Kultur, Live-Musik und Picknick im Freien Traditionell…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen