„Terre des Femmes“, Stadtsportbund und Polizei luden ein:

Veranstaltung „Gewalt im Sport stoppen und verhindern“:  „Schweigen schützt den Falschen!“

Unter dem Motto „Schweigen schützt den Falschen!“ fand die Veranstaltung „Gewalt im Sport stoppen und verhindern“ im BVB-Lernzentrum unter der Südtribüne des Westfalenstadions statt. Zu diesem Abend hatte die „Terre des Femmes“-Städtegruppe Dortmund gemeinsam mit …

25. Jahrestag „Vergewaltigung in der Ehe als Straftatbestand“

„Was ich anhatte…“: Eine Ausstellung holt das Thema sexualisierte Gewalt aus der Tabuzone

Von Emma Neumann 25 Jahre ist es her, dass „Vergewaltigung in der Ehe” als Straftatbestand gilt. Aus diesem Anlass wurde die Wanderausstellung „Was ich anhatte“ in der Berswordt-Halle in der Dortmunder Innenstadt eröffnet. Sie bietet …

Dortmund leuchtete orange in Solidarität mit den Betroffenen

„Orange Your City“: Mehr als 60 Unternehmen setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November war der „Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“. Zu diesem Anlass setzte die Stadt Dortmund mit der Aktion „Orange Your City“, initiiert durch den „ZONTA-Club Dortmund“ im Rahmen einer weltweiten …

Dortmunder Kreissynode tagte auch in diesem Jahr digital

Kirchenkreis setzt Zeichen gegen sexualisierte Gewalt – Schulungen für alle Mitarbeiter:innen

Immer im Herbst nehmen Finanzangelegenheiten den größten Teil der Tagesordnung ein, wenn die Kreissynode, das oberste Entscheidungsorgan des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund, zu ihrer Tagung zusammentritt. So auch bei der diesjährigen Sitzung, die aufgrund der Corona-Pandemie, …

Konzept gegen sexualisierte Gewalt und grenzverletzendes Verhalten

Sport Club Aplerbeck ASC 09 verankert Kinder- und Jugendschutz in der Vereinssatzung

Der ASC 09 Dortmund geht einen nächsten konsequenten Schritt in Sachen Kinder- und Jugendschutz. Die Vereinsjugend hat in den zurückliegenden Monaten ein umfassendes Konzept erstellt, das auf der Mitgliederversammlung des Hauptvereins einstimmig in die Satzung …

„Nein heißt nein“: Am heutigen Mittwoch gibt es einen Aktionstag gegen sexualisierte Gewalt in Dortmund

Um auf das Problem von sexualisierter Gewalt und Hilfsangebote hierzu aufmerksam zu machen, initiierte die Frauenberatungsstelle Dortmund im Mai 2019 die Kampagne „nein heißt nein“. Die Frauenberatungsstelle zieht nach zwei Jahren ein positives Zwischenfazit, jedoch …

Prävention und Krisenmanagement: Neues Vertrauensteam beim TSC Eintracht öffnet Ohren für Sorgen der Mitglieder

„Wir übernehmen Verantwortung“ ist einer der drei Hauptwerte des TSC Eintracht Dortmund. Trotz und vor allem wegen der Coronapandemie möchte der Sportverein seinen Mitgliedern zuhören und ihnen in schwierigen Zeiten beistehen. Seit 2011 sind Daniela …

Zum Wohl der Kinder und Jugendlichen: Die LAG Tanz NRW und der Kinderschutzbund Dortmund kooperieren

Von Marius Schwarze Einen Meilenstein in ihrer Kooperationsarbeit setzen die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW und der Kinderschutzbund Dortmund. Sie unterzeichneten einen Kooperationsvertrag, der die verbindliche Zusammenarbeit im Sinne des gesetzlich verankerten „Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung“ unterstreicht. Schutzkonzept …

Hilfe nach sexuellen Übergriffen – Broschüre gibt betroffenen Frauen in Dortmund wichtige Hinweise und Informationen

Von Heike Becker-Sander Vergewaltigung und sexuelle Nötigung gehören zu den schlimmsten Erfahrungen, die eine Frau in ihrem Leben machen kann. Und auch „nur“ ein versuchter sexueller Übergriff ist für jede Frau schmerzvoll und schockierend.  Um …

Polizei und Stadtsportbund Dortmund arbeiten bei Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt zusammen

Sport und Polizei in Dortmund sprechen sich für eine Zusammenarbeit zum Thema Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt im Sport aus. Sie unterzeichneten eine Vereinbarung zu einem gemeinsamen Fortbildungsangebot zur Prävention und Intervention bei sexualisierter Gewalt …

Resolution zur Verschärfung des Sexualstrafrechts: Mehr Schutz vor sexualisierter Gewalt – „Nein heißt Nein“

Die bekannt gewordenen sexuellen Übergriffe in Köln und anderen Städten – wie auch in Dortmund – und die fehlende Strafbarkeit in den vielen Fällen, in denen sexuelle Tätlichkeiten ohne Drohung und Gewalt erfolgten, haben erneut …

Protestmarsch der Dortmunder Frauenverbände am Freitag: ‚Da hört der Spaß auf! Nein zu sexueller Gewalt‘

Die Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Frauenverbände ruft Frauen und Männer zur Teilnahme an einer Demonstration unter dem Motto: ‚Da hört der Spaß auf! Nein zu sexueller Gewalt‘ auf. Am Freitag, 5. Februar 2016, ab 13.30 Uhr wird es …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen