Nordstadtblogger

Ralf Ziegler

Fast drei Jahre Haft für einen Raser in Dortmund: Die Polizei sieht Urteil als Motivation für weitere Kontrolleinsätze

Fast drei Jahre Haft für einen Raser in Dortmund: Die Polizei sieht Urteil als Motivation für weitere Kontrolleinsätze

Zwei Jahre und zehn Monate Haft ohne Bewährung und eine lebenslange Führerscheinsperre: Dieses Urteil verhängte das Amtsgericht Dortmund gegen einen bereits vorbestraften 33-jährigen Autofahrer, der im Dezember 2018 bei einer gefährlichen Verfolgungsfahrt mit der Polizei bis zu 130 km/h erreichte.…

Kirchentag in Dortmund verlief als friedliches Miteinander, aber am Ende mit weniger BesucherInnen als erwartet

Kirchentag in Dortmund verlief als friedliches Miteinander, aber am Ende mit weniger BesucherInnen als erwartet

Zum 37. Evangelischen Kirchentag wurden ab Mitte letzter Woche täglich rund 100.000 BesucherInnen in Dortmund erwartet. Während die Innenstadt an allen Tagen von rund 120.000 Gästen in das Motto-Grün getaucht wurde, blieben bei den Abschlussgottesdiensten in der Westfalenhalle und im…

Verkehrsbericht 2018 offenbart steigende Unfallzahlen und alarmierende Respektlosigkeit im Straßenverkehr

Verkehrsbericht 2018 offenbart steigende Unfallzahlen und alarmierende Respektlosigkeit im Straßenverkehr

Gleich zu Beginn der Pressekonferenz zum Verkehrsbericht 2018 sprach Polizeipräsident Gregor Lange Klartext und fing mit schlechten Nachrichten an. Die Zahl der Verkehrstoten auf den Autobahnen ist trotz intensiver polizeilicher Maßnahmen nicht gesunken. Während 2017 in diesem Bereich 21 Todesfälle…

Polizei Dortmund verabschiedet Polizeidirektor Dieter Keil – Nachfolge offen – Hintergrund: Das ist die Führungsspitze

Polizei Dortmund verabschiedet Polizeidirektor Dieter Keil – Nachfolge offen – Hintergrund: Das ist die Führungsspitze

Die Dortmunder Polizei hat den Leitenden Polizeidirektor und stellvertretenden Polizeipräsidenten Dieter Keil in den Ruhestand verabschiedet. Die Urkunde zum Eintritt in die Pension überreichte stellvertretend für die Landesregierung Jürgen Mathies, Staatssekretär im Ministerium des Innern. Er würdigte Keil als sehr erfahrenen Polizeiführer,…

Verkehrsbericht: Polizei Dortmund dokumentiert mehr Unfälle durch erhöhte Risikobereitschaft und Rücksichtslosigkeit

Verkehrsbericht: Polizei Dortmund dokumentiert mehr Unfälle durch erhöhte Risikobereitschaft und Rücksichtslosigkeit

Von Gerd Wüsthoff Einen Verkehrsbericht für 2017 mit viel Licht und Schatten stellte der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange vor. Zwar sind positive Entwicklungen zu verzeichnen: Es gibt die seit zehn Jahren niedrigste Zahl an Todesfällen und Schwerverletzten im städtischen Direktionsbereich.…

Negativrekord bei Unfallzahlen in Dortmund – Polizeipräsident fordert mehr Verantwortung und Respekt im Straßenverkehr

Negativrekord bei Unfallzahlen in Dortmund – Polizeipräsident fordert mehr Verantwortung und Respekt im Straßenverkehr

Steigende Zahlen bei den Verkehrsunfällen insgesamt ebenso wie bei der Anzahl der verunglückten Personen, Besorgnis erregende Tendenzen im Bereich der Ablenkung am Steuer – es sind keine positiven Nachrichten, die die Polizei Dortmund bei der Vorstellung des Verkehrsberichtes zu verkünden…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen