Nordstadtblogger

Fotograf

Das „KALEIDOSKOP“ zeigt noch bis zum 25. August die Fotoausstellung „Unionviertel“ von Eisenhart Keimeyer

Das „KALEIDOSKOP“ zeigt noch bis zum 25. August die Fotoausstellung „Unionviertel“ von Eisenhart Keimeyer

Von Leopold Achilles Das „KALEIDOSKOP“ an der Wilhelmstraße in Dortmund zeigt bis zum am 25. August die Fotoausstellung „Unionviertel“ von Eisenhart Keimeyer. Im „Raum für Gespinste“ sind drei unterschiedliche Fotografieserien über den Dortmunder Stadtteil Unionviertel zu sehen. Fotos zeigen den Wandel…

Dekonstruktion der Stadt: Nordstadt-Fotografien von Alexander Hügel am Wochenende im Depot zu sehen

Dekonstruktion der Stadt: Nordstadt-Fotografien von Alexander Hügel am Wochenende im Depot zu sehen

Mehrfachbelichtungen und Spiegelungen sind die Sache von Alexander Hügel. Der Fotografiestudent dekonstruiert die Stadt und setzt sie in seinen Fotografien neu zusammen. Wie zuletzt den Borsigplatz in seinen Semesterarbeiten „Nordstadtblues“ und „Theatre of real life“. Verdichtung der Information durch Spiegelung…

EXODUS – über das Schicksal der Christen in Nahost: Ein Foto-Vortrag von Andy Spyra in der Pauluskirche

EXODUS – über das Schicksal der Christen in Nahost:  Ein Foto-Vortrag von Andy Spyra in der Pauluskirche

Seit einigen Jahren bereist der Dortmunder Fotograf Andy Spyra die Krisengebiete des Nahen Ostens, um von dort allerdings nicht über den Krieg, sondern vor allem über die dort lebende christliche Minderheit zu berichten. Christen leiden seit Jahren unter Unterdrückung Entgegen den verqueren…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen