Nach zweijähriger Pause gab es wieder das beliebte Angebot für Kinder

St. Martinszug über die Münsterstraße

Eigentlich alljährlich, doch auch aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten zwei Jahren ausgefallen: der traditionelle St. Martinszug entlang der Münsterstraße. Am Samstagabend (12. November 2022) fand dieser wieder statt – ebenso wie einen Tag zuvor …

Die 25. Ausgabe von „Juicy Beats“ im Westfalenpark ist gelungen

Nach zwei Jahren Festival-Pause: 40.000 Musik- und Partyfans feierten ausgelassen in Dortmund

„Endlich wieder Festival! Entspannter kann ein Festivalwochenende wohl kaum gelingen“, fassen es die Veranstaltenden von „Juicy Beats“ zusammen. Nachdem in den letzten zwei Jahren die meisten Festivals wegen der Corona-Pandemie aussetzen mussten, meldete dich das …

Familienfreundlich, musikalisch, divers - von und für die Community

„Bunt oder Blau Festival“ findet am Umschlagplatz am Dortmunder Hafen in der Nordstadt statt

Für den kommenden Samstag, den 16. Juli 2022, kündigt sich eine Premiere an: das „Bunt oder Blau Festival“ will nach zwei Pandemie-Sommern wieder Musiker:innen aus Dortmund und Umgebung im Umschlagplatz an der Speicherstraße in der …

Aktionstage für mehr Anerkennung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

„Kezz in Action“: Straßensperrung für Kinderfest

Zum Abschluss der Kampagne „Eine gemischte Tüte“ veranstaltete das Kezz am Blücherpark eine Versammlung, bei dem die angrenzende Martha–Gillessen–Straße teilweise für den Autoverkehr gesperrt wurde. Rund einhundert Kinder spielten auf dem Gelände des Kinder- und Teenstreffs und darüber hinaus, auf der …

1100 Menschen nahmen allein am „Anarchistischen 1. Mai“ teil

Demos am 1. Mai in Dortmund: Rechtsextreme und Anarchisten mobilisierten am Tag der Arbeit

Neben der traditionellen Demo und Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes, zu der wir gesondert berichten, gab es an diesem ersten Mai 2022 eine Demo der Initiative „Anarchistischer 1. Mai in Dortmund“ und der Neonazi-Splitterpartei „Die Rechte“. …

Der Betrieb schließt seine Backstube - Beckmann übernimmt die Standorte

Nach über 115 Jahren schließt in Dortmund die traditionsreiche Bäckerei Dahlmann

Von Leopold Achilles Ende März 2022 heißt es „Leb wohl!“ für die Bäckerei Dahlmann. Das Ehepaar verlässt Dortmund und übergibt die Standorte in die Hände einer großen Dortmunder Handwerksbäckerei. „Mein Mann ist 73, ich werde 65. …

Entwicklung bei den Kriminalitätszahlen für das Jahr 2021 vorgestellt

Dortmund und Lünen sind nach Ansicht der Polizei so sicher wie seit 36 Jahren nicht mehr

Sinkende Kriminalität und hohe Aufklärungsquoten für das Jahr 2021 stellte die Polizei Dortmund, allen voran Polizeipräsident Gregor Lange am Montag (21. Februar 2022) vor. Die Zahlen für das vergangene Jahr legen nah: „Bürgerinnen und Bürger aus …

Aktion von „Extinction Rebellion“ auf dem Parkplatz des WEZ

Protest gegen Lebensmittelverschwendung: Verteilung von „geretteten“ Lebensmitteln

Während auf der Welt aktuell 700 Millionen Menschen hungern, werden in Deutschland Schätzungen nach jährlich 18 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen. „Das sind etwa ein Drittel der produzierten Lebensmittel“, prangern die Aktivist:innen von „Extinction Rebellion“ an. Sie haben …

Nachhaltigkeit und Stil statt Fast Fashion und Mainstream

„Pottvintage“ – Second-Hand-Shop an der Grenze zur Nordstadt bietet Qualität mit Straßen-Charme

Von Leopold Achilles Dortmund hat seit wenigen Wochen einen neuen Second-Hand-Laden. „Pottvintage“ hat sich in der Güntherstraße an der Grenze zur Nordstadt angesiedelt und bietet ein besonderes Einkaufserlebnis. Weniger Laden und mehr Showroom mit dem …

Weiterer Abschnitt des Radschnellweg Ruhr (RS1) kann befahren werden

Mit dem Enthüllen der Verkehrsschilder wurde die Fahrradstraße im Kreuzviertel offiziell eröffnet

An diesem Mittwoch, dem 1. Dezember 2021, wurde durch das endgültige Enthüllen aller Verkehrszeichen die Fahrradstraße Radschnellweg Ruhr (RS1) im Kreuzviertel eröffnet. Wenn es auch durch das Wetter auf den Bildern schwer zu erkennen ist: …

Aktuell halten sich fünf bis zehn Prozent nicht an die 3G-Regeln

Gemeinsamer Einsatz von DSW21, Ordnungsamt und Polizei im öffentlichen Nahverkehr

Von Leopold Achilles DSW21 hat am Montag, 29. November, gemeinsam mit Ordnungsamt und Polizei erneut Schwerpunkt-Kontrollen zur Überprüfung der 3G-Regeln in den Dortmunder Stadtbahnhaltestellen durchgeführt. Unsere Redaktion konnte bei einer Kontrolle an der Haltestelle Reinoldikirche dabei …

Video-Interview mit Schausteller und Marktleiter Patrick Arens

Weihnachtsstadt nimmt weiter Form an: Richtfest für den großen Baum auf dem Hansaplatz

Von Karsten Wickern und Leopold Achilles Der große Weihnachtsbaum auf dem Hansaplatz ist fast fertig. Am heutigen Freitag, 12. November, fand das Richtfest auf dem Hansaplatz statt. Der Dortmunder Schausteller und Event-Manager Patrick Arens stand Rede …

Umzug aufgrund von Platzmangel und Videoüberwachung

Der Nordpol verlässt nach acht Jahren die Münsterstraße – Suche nach neuen Räumen

Von Leopold Achilles Das selbstverwaltete Lokal ist Kneipe, Veranstaltungsraum, Konzertbühne und Begegnungsstätte. Nach acht Jahren muss man sich nun leider vom bisherigen Standort in der Münsterstraße verabschieden. Der Mietvertrag für den Nordpol wurde nicht verlängert. …

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen