Nordstadt: Pallottiner laden zur Besinnung im Advent ein

Caritativ-pastorales Zentrum der Pallottiner in St. Antonius Nordstadt
Pallottiner-Pater Johannes Wilhelmi lädt in die katholische Kirche St. Antonius ein.

Die katholische Gemeinschaft der Pallottiner in der Nordstadt lädt zur Besinnung im Advent und zu besonderen Gottesdiensten ein. Unter dem Titel „Himmel und Erde“ beginnt am Samstag, 29. November um 17 Uhr ein neues Angebot in der St. Antoniuskirche, Holsteiner Straße (U-Bahnhaltestelle Brunnenstraße). Zu dieser Zeit wird dort an den Samstagen im Advent die hl. Messe im Chorraum gefeiert. Kerzenschein und Stille sorgen für eine besonders meditative Atmosphäre.

Friedensgebete im Advent

Außerdem laden die Pallottiner in der Nordstadt an drei Dienstagen im Advent um 18 Uhr zu Friedensgebet in die Antoniuskirche ein. Das Friedensgebet findet dort am 2.12., 9.12. und 16.12. statt. Am 16. Dezember wird dabei das Friedenslicht aus Bethlehem weiter gereicht. Alle Interessierte sind zu den Gottesdiensten und Gebeten herzlich eingeladen.

Mehr zum Thema auf nordstadtblogger.de:

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen