Stimmungsvolle „Herztöne“: „Taktvoll“ in der Kulturkirche

„Taktvoll“

Das Ensemble „Taktvoll“ gibt am Samstag ein Konzert in der Pauluskirche. Foto: Chor

Am Samstag, den 22. März, kann das Publikum um 19.30 Uhr in die musikalische Welt der großen Gefühle eintauchen. Ein Mix aus Rock, Pop und Klassik, vorgetragen vom Ensemble „Talkvoll“ unter der Leitung von Bettina Korte, verspricht einen stimmungsvollen Konzertabend unter dem Motto „Herztöne“ in der Kulturkirche in der Dortmunder Nordstadt.

Meisterchortitel für 20köpfiges Ensemble

Das 20köpfige Ensemble, 2013 beim Leistungssingen in Siegen Meisterchor geworden, ist in keine bestimmte musikalische Schublade zu stecken. Ob Rock, Pop oder Klassik – für fast jeden Geschmack lässt sich im Repertoire etwas finden. Aus eben diesem Repertoire bringt das Ensemble die großen Gefühle zu Gehör – mal leise und sanft, mal stimmgewaltig und fordernd. Das passende Konzert, um die Tristesse des Winters zu vertreiben.

Kartensind  erhältlich bei Firma Dornseifer, Harkortstraße 69, 44225 Dortmund-Hombruch oder unter www.taktvoll.info. Tickets kosten im Vorverkauf zehn Euro (ermäßigt sieben Euro), an der Abendkasse in der Pauluskirche in der Schützenstraße zwölf Euro (ermäßigt acht Euro).

 

Print Friendly, PDF & Email

Reaktion schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Google Analytics - Nein Danke! Wir verwenden keine „Datenkraken“! Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen