Nordstadtblogger

Viel Musik und Kabarett im Oktober im Fritz-Henßler-Haus: Benefizabend für minderjährige Flüchtlinge

Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teste haben eine ganz persönliche Kunstform entwickelt.

Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teste haben eine ganz persönliche Kunstform entwickelt.

Musik und Kabarett im Oktober im Fritz-Henßler-Haus an der Geschwister-Scholl-Straße 33. Gleich zum Monatsauftakt geht’s los mit Maibebop + Support. Thema: „Das darf man nicht“.

 Vier Stimmen, die staunen lassen, an zwei Abenden auf der Bühne

Bei Maybebop handelt es sich um vier Stimmen, die staunen lassen. Oliver Gies, Sebastian Schröder, Jan Burger und Lukas Teste haben eine ganz persönliche Kunstform entwickelt. Ihre Bühnenshows sind einzigartig, turbulent und vor allem kurzweilig.

Ingo Oschmann - Hand drauf!

Ingo Oschmann – Hand drauf! Fotos: Veranstalter

Mit dem neuen Tourneeprogramm „Das darf man nicht“ fügt die A-Capella-Kultformation dem 13-jährigen Erfolg ein neues Kapitel hinzu. Auch mit ihren neuen Songs lassen sie den Zuschauer vergessen, das keine Instrumente spielen.

Maybebob gibt es am Donnerstag, 1. Oktober, gleich zwei Mal zu erleben. Eimal um 19 Uhr und um 21.30 Uhr. Beim zweiten Auftritt an diesem Abend gibt es einen Best-Of des Quartetts. Karten: 27 Euro, Vorverkauf 23 Euro.

Ingo Oschmann kommt mit „Wort, Satz und Sieg“

„Wort, Satz und Sieg“ heißt der Abend mit Ingo Oschmann am Sonntag, 18. Oktober, 20 Uhr. In seiner Tasche trägt er sein neues Programm. Er spielt den Ball zwischen seinem Publikum und sich gekonnt hin und her, bleibt dabei jedoch galant über der Gürtellinie und schlägt ein Ass nach dem Nächsten. Karten: Abendkasse 20 Euro, Vorverkauf 17 Euro.

Der rocksie!chor feiert sein 20-jähriges Bestehen

Der rocksie!chor besucht am Samstag, 24. Oktober, 20 Uhr, das Fritz-Henßler-Haus. „All you can hear“ – unter diesem Motto präsentiert sich der Chor im 20. Jahr seines Bestehens. Erwartet werden zum runden Geburtstag auch ehemaligen Sängerinnen, Chorleitungen und die Gründer des Chors.

Musikalisch wird das Konzert begleitet von vier professionellen Instrumentalisten: Martin Frohwein am Schlagwerk, Thomas Grieger an der Gitarre, Eric Richards am Bass und Harald Schlemmer am Flügel.

Die Begeisterung der Chorsängerinnen an der Musik wird auch beim Geburtstagskonzert das Publikum hinreißen. Karten kosten 17 Euro an der Abendkasse und 14,80 Euro im Vorverkauf.

Benefizveranstaltung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

^Unterstützer und Flüchtlinge werben für das erste „Cross-Border-Festival“.

Benefizaktion: Unterstützer und Flüchtlinge werben für das erste „Cross-Border-Festival“. Foto: A. Völkel

Das Cross Border Music Festival, eine Benefizveranstaltung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Dortmund, beginnt unter der Schirmherrschaft von Gerda Kieninger (SPD, MdL) am Freitag, 30. Oktober, 19 Uhr.

Dabei sind Gringos Date, Halden Music, Zonfeld, Claudia Rudek & Murat Kayi, Hannes Weyland und Band, Skanhin `Sun , Glen Buschmann Jazzakademie. Moderatorin ist Franziska Mense-Moritz.

Das Konzert wurde vom Fritz-Henßler-Haus zusammen mit dem AWo Unterbezirk Dortmund organisiert. Einritt: 12 Euro, Abendkasse und Vorverkauf.

Weitere Termine:

  • Sonntag, 11. Oktober, 11.30 bis 18 Uhr, „Chizuru“, das monatliche Treffen der Anime- und Manga-Fans.
  • Dienstag, 27. Oktober, 10 Uhr, Theater für Schulen und Gruppen: „rausgemobbt 2.0“ mit der Comic On Theaterproduktion.
  • Dienstag, 27. Oktober, 10 Uhr, Workshop und Konzert mit Michael Fix.
  • Mittwoch, 28. Oktober, 10 Uhr, „Philotes“, Theater für Schulen und Gruppen mit dem Theaterspiel Beate Albrecht.
  • www.fhh.de
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen