Nordstadtblogger

Treffen des Nachbarschaftskreises Hafen

Oberbürgermeister Ulrich Sierau besucht Task Force Nordstadt. Ubbo de Boer, Obmann der Nordstadt

Ubbo de Boer ist neuer ehrenamtlicher Obmann für die Nordstadt.

Das Quartiersmanagement Nordstadt lädt für Montag, 17. Februar, von 18 bis 20 Uhr zum Nachbarschaftskreis Hafen in das Pauluszentrum, Kirchenstraße 25, ein.

Der Obmann für die Nordstadt, Herr Ubbo de Boer, wird sich und seine Aufgaben vorstellen. Zu den weiteren Themen des Abends gehören der aktuelle Stand zur geplanten Umgestaltung der Unterführung Brinkhoff-/Schützenstraße und die Entwicklung des nachbarschaftlichen Miteinanders im Bereich Michaelisplatz. Andere, aktuelle Themen aus Quartier und Nachbarschaft können zusätzlich eingebracht werden.

Der Nachbarschaftskreis Hafen findet alle zwei Monate statt. Er richtet sich in erster Linie an Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers. Eingeladen sind zudem alle an der Entwicklung des Hafen-Quartiers Interessierte wie Vereine, Initiativen und sonstige Einrichtungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Quartiersmanagement Nordstadt wird finanziert aus Mitteln der Stadt Dortmund. Weitere Informationen unter www.nordstadt-qm.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen