Nordstadtblogger

Spar- und Bauverein Dortmund

Wegen Sanierung der Tiefgarage „Westentor“: bis Januar 2020 fehlen in der Dortmunder Innenstadt knapp 400 Parkplätze

Wegen Sanierung der Tiefgarage „Westentor“: bis Januar 2020 fehlen in der Dortmunder Innenstadt knapp 400 Parkplätze

Die Tiefgarage „Westentor“ nahe dem Dortmunder U ist marode und sanierungsbedürftig. Irgendwann musste etwas geschehen, schon unter Sicherheitsaspekten – jetzt ist es soweit. In den nächsten 15 Monaten bleibt der Parkraum unter der Hauptverwaltung des Spar- und Bauvereins an der…

FOTOSTRECKE Im Jahr 1893 fing alles an: Der Spar- und Bauverein eG Dortmund feiert sein 125-jähriges Bestehen

FOTOSTRECKE Im Jahr 1893 fing alles an: Der Spar- und Bauverein eG Dortmund feiert sein 125-jähriges Bestehen

Von Gerd Wüsthoff Der Spar- und Bauverein eG Dortmund gehört zu den ältesten Wohnungsbaugenossenschaften in Deutschland – nebenbei ist er mit 12.000 Wohnungen die größte deutsche Genossenschaft. Seine Gründung verdankt er sozial verantwortlichen Bürgern und sozialpolitischen Entwicklungen und Entscheidungen im…

SPD-Fraktion will Bauen schneller und billiger machen: Bessere Koordination und Bürokratieabbau gefordert

SPD-Fraktion will Bauen schneller und billiger machen: Bessere Koordination und Bürokratieabbau gefordert

Mit den aktuellen Anforderungen an die kommunale Wohnungspolitik in Dortmund hat sich die SPD-Ratsfraktion auf ihrer jährlichen Fraktionsklausur in Bad Salzuflen befasst. Dabei sind die Sozialdemokraten im Rat auf wichtige Diskussionsergebnisse gekommen, die Grundlage für die zukünftigen Weichenstellungen zur Wohnungspolitik…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen