Nordstadtblogger

Nachruf

Ein Journalist mit Haltung: Zum Gedenken an Rainer Zunder

Ein Journalist mit Haltung: Zum Gedenken an Rainer Zunder

Von Petra Kappe und Frank Bünte Am heutigen Samstag (8. August 2020) wird Pfarrer Friedrich Stiller vom Referat „Gesellschaftspolitische Verantwortung“ des Kirchenkreises Dortmund in der Evangelischen Kirche in Eichlinghofen die Trauerfeier für Rainer Zunder im engsten Familienkreis gestalten, der nach schwerer…

Die Nachfolge von Gerda Kieninger ist geregelt: Anja Butschkau ist die neue AWO-Vorsitzende in Dortmund

Die Nachfolge von Gerda Kieninger ist geregelt: Anja Butschkau ist die neue AWO-Vorsitzende in Dortmund

Mit großer Mehrheit bestimmten 128 Delegierte auf der AWO-Unterbezirkskonferenz Anja Butschkau zur neuen Vorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund. Zu ihren Stellvertreter*innen wählten sie Ulrike Matzanke und Oliver Schröer. Anja Butschkau ist für die AWO-Mitglieder und AWO-Mitarbeiter*innen keine Unbekannte: Sie arbeitete…

„Gerda hatte ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl. Sie wollte die Welt besser machen, vielfältiger, toleranter und bunter“

„Gerda hatte ein ausgeprägtes Gerechtigkeitsgefühl. Sie wollte die Welt besser machen, vielfältiger, toleranter und bunter“

Groß war die Trauergemeinde, die am Donnerstagmorgen (30. Januar 2020) von Gerda Kieninger in der Kirche St. Barbara in Eving Abschied nahm. Mehr als 400 Gottesdienst-Gäste zeigten damit auch der Familie noch einmal, welche Anerkennung und welchen Respekt die 68-Jährige…

Abschied von einer Kämpferin für soziale Gerechtigkeit und Frauenrechte: Die AWO-Vorsitzende Gerda Kieninger ist tot

Abschied von einer Kämpferin für soziale Gerechtigkeit und Frauenrechte: Die AWO-Vorsitzende Gerda Kieninger ist tot

Dortmund verliert eine wichtige Streiterin für soziale Gerechtigkeit, Gleichberechtigung und Frauenrechte: Völlig überraschend ist die langjährige AWO-Vorsitzende Gerda Kieninger und frühere SPD-Landtagsabgeordnete am Mittwoch gestorben. Kieninger hatte ein großes Herz für die Menschen und die AWO. Nun hat ihr eigenes Herz…

Nachruf auf Josef Reding: Literarischer Demokrat, engagierter Vermittler und preisgekrönter Autor aus Dortmund

Nachruf auf Josef Reding: Literarischer Demokrat, engagierter Vermittler und preisgekrönter Autor aus Dortmund

Josef Reding ist tot. Der Dortmunder Schriftsteller starb am 10. Januar 2020 im Alter von 90 Jahren. Am 20. März 1929 kommt Josef Reding in Castrop-Rauxel zur Welt. Einige Jahrzehnte später ist er Betonarbeiter, Literaturwissenschaftler, Dortmunder und Dichter. Er schreibt…

Guntram Schneider ist tot: Trauer um einen streitbaren Sozialdemokraten und aufrechten Gewerkschafter

Guntram Schneider ist tot: Trauer um einen streitbaren Sozialdemokraten und aufrechten Gewerkschafter

Trauer um Guntram Schneider: Der Dortmunder SPD-Politiker und Gewerkschafter ist im Alter von 68 Jahren gestorben. Parteiübergreifend wurde die politische Leistung und das Eintreten für soziale Gerechtigkeit gewürdigt. Bis 2015 war der Schneider Arbeitsminister von Nordrhein-Westfalen. Davor war er DGB-Chef…

Nachruf zum Tode von Prof. Thomas Schilp – ehemaliger Direktor des Stadtarchivs starb mit nur 65 Jahren 

Nachruf zum Tode von Prof. Thomas Schilp – ehemaliger Direktor des Stadtarchivs starb mit nur 65 Jahren 

Die Stadt Dortmund trauert um Thomas Schilp. Am 28. September 2019 verstarb Prof. Dr. Thomas Schilp, ehemaliger Direktor des Dortmunder Stadtarchivs, im Alter von nur 65 Jahren. Thomas Schilp studierte Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaften und Philosophie an der Universität Marburg. Im…

Das Handwerk trauert um Otto Kentzler – Ehrenpräsident der Handwerkskammer Dortmund starb im Alter von 77 Jahren

Das Handwerk trauert um Otto Kentzler –  Ehrenpräsident der Handwerkskammer Dortmund starb im Alter von 77 Jahren

Otto Kentzler, Ehrenpräsident der Handwerkskammer (HWK) Dortmund und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH), ist am Sonntag, 28. April 2019, im Alter von 77 Jahren gestorben. Mit ihm verliert die Handwerksorganisation eine herausragende Persönlichkeit.Von 1994 bis 2014 war er Präsident…

Nachruf für Nelly-Sachs-Preisträger Aharon Appelfeld – israelischer Schriftsteller starb im Alter von 85 Jahren

Nachruf für Nelly-Sachs-Preisträger Aharon Appelfeld – israelischer Schriftsteller starb im Alter von 85 Jahren

Der israelische Schriftsteller und Träger des Nelly-Sachs-Preises 2005 Aharon Appelfeld ist – wie seine Familie mitteilt – am 4. Januar 2018 im Alter von 85 Jahren in Jerusalem gestorben. Der Holocaust-Überlebende war einer der bekanntesten und angesehensten Schriftsteller seiner israelischen Heimat.…

Trauer um den Dortmunder Maler und Schriftsteller Walter Liggesmeyer – langjähriger gesellschaftspolitischer Einsatz

Trauer um den Dortmunder Maler und Schriftsteller Walter Liggesmeyer – langjähriger gesellschaftspolitischer Einsatz

Walter Liggesmeyer, Dortmunder Maler und Schriftsteller, ist am 27. Mai 2017 im Alter von 79 Jahren gestorben. Die Kulturszene, aber auch viele zivilgesellschaftliche Gruppen, trauern. Die Beisetzung aber findet im engsten Familienkreis statt. Gemälde, Gedichtbände, Romane und Theaterstücke sind entstanden…

Gernot Rehberg, Leiter des Dietrich-Keuning-Hauses, ist überraschend gestorben – Nachruf der Kulturmeile Nordstadt

Gernot Rehberg, Leiter des Dietrich-Keuning-Hauses, ist überraschend gestorben – Nachruf der Kulturmeile Nordstadt

Tief betroffen haben wir von dem viel zu frühen Tod von Gernot Rehberg, Leiter des DKH, erfahren. Sein plötzlicher Tod am 22. Dezember 2014 bedeutet einen unschätzbaren Verlust für die Kulturlandschaft der Dortmunder Nordstadt. Wir, die KulturMeileNordstadt, haben die Zusammenarbeit…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen