Nordstadtblogger

Kamen

„Schwarze Tage“: Der neue neue Krimi von Heinrich Peuckmann spielt wieder in der Dortmunder Nordstadt

„Schwarze Tage“ heißt der neue Krimi des Kamener/ Dortmunder Autors Heinrich Peuckmann. Er spielt wie immer in der Nordstadt. Die Ermittlungen in seinem siebten Fall übernimmt wieder der pensionierte Kommissar Bernhard Völkel. Kommissar i.R. Bernhard Völkel kümmert sich Völkel will…

Wirtschaftlicher Erfolg durch kulturelle Vielfalt: Interkultureller Wirtschaftspreis 2017 verliehen

„Integration funktioniert aus meiner Sicht am besten über die Arbeit. Ich finde es bedauerlich, dass es nicht längst flächendeckend zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist“ – Mit diesen Sätzen begann der Gewinner des Abends, Thomas Kocher, seine Dankesrede. Der Geschäftsführer der…

Nordstadt: Das „Born-Gesundheitsnetzwerk“ zieht in das ehemalige Gebäude der Hoesch-Betriebskrankenkasse

Von Susanne Schulte Nachdem die ehemalige Hoesch Betriebskrankenkasse aus dem Haus an der Kirchderner Straße ausgezogen ist, hat nun erneut eine Verwaltung aus dem Bereich Gesundheitswesen das Gebäude bezogen: das „Born-Gesundheitsnetzwerk“. Nur die Verwaltung zieht um – Aambulante Pflegestandorte bleiben in…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen