Nordstadtblogger

Evakuierung

Blindgänger in der Innenstadt: ein Verdachtspunkt hat sich nicht bestätigt – Verkleinerter Radius der Evakuierung

Blindgänger in der Innenstadt: ein Verdachtspunkt hat sich nicht bestätigt – Verkleinerter Radius der Evakuierung

Im Zuge der weitergehenden Sondierungen eines der insgesamt vier identifizierten Blindgängerverdachtspunkte (VP) im nördlichen Bereich des Schwanenwalls hat sich an der Stiftstraße der Kampfmittelverdacht aktuell nicht bestätigt. Damit verbleiben für die am 15. August vorgesehene Evakuierung und den möglicherweise erforderlichen…

Blindgänger auf thyssenkrupp-Gelände in der Nordstadt entschärft: 3000 Anwohner*innen warteten bis in die Nacht

Blindgänger auf thyssenkrupp-Gelände in der Nordstadt entschärft: 3000 Anwohner*innen warteten bis in die Nacht

Kurzfristig mussten am gestrigen Abend (Montag, 2. August 2021) 3000 Anwohner*innen der Nordstadt ihre Wohnungen verlassen. Auf einem Thyssen-Gelände war ein Blindgänger gefunden worden. Bis in die Nacht mussten die Menschen ausharren. Langes Warten auf die Entwarnung zog sich bis…

Verdacht auf vier Blindgänger in der Innenstadt – notwendige Evakuierung voraussichtlich für den 15. August geplant

Verdacht auf vier Blindgänger in der Innenstadt – notwendige Evakuierung voraussichtlich für den 15. August geplant

Bei Arbeiten am Fernwärmenetz im Bereich des Wallrings in Dortmund sind erneut vier Verdachtspunkte auf Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg sondiert worden. In drei Fällen hat sich der Verdacht bereits erhärtet, im vierten Fall müssen noch weitere Bohrungen durchgeführt werden.…

Blindgängerfund in Dortmund-Hombruch soll morgen entschärft werden – 250 Anwohner*innen betroffen

Blindgängerfund in Dortmund-Hombruch soll morgen entschärft werden – 250 Anwohner*innen betroffen

Heute (21. Juli 2021) ist im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme, am Klüsenerskamp auf dem Gelände der Gesamtschule Brünninghausen, ein amerikanischer 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Er wird am morgigen Donnerstag, 22. Juli 2021, durch den Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung…

Heute Blindgänger-Entschärfung „Im Karrenberg“ – 350 Anwohner*innen müssen ihre Wohnungen verlassen 

Heute Blindgänger-Entschärfung „Im Karrenberg“ – 350 Anwohner*innen müssen ihre Wohnungen verlassen 

Heute wurde im Rahmen von Bauarbeiten im Bereich der Straße „Im Karrenberg“, ehemalige Westfalenhütte, ein 500-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dieser muss noch heute durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet…

Entschärfung eines Blindgängers an der Ruhrallee – 2500 Menschen müssen noch heute ihre Wohnungen verlassen

Entschärfung eines Blindgängers an der Ruhrallee – 2500 Menschen müssen noch heute ihre Wohnungen verlassen

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Ruhrallee 90 wurde heute ein 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dieser muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet…

Mehr als drei Jahre nach der Evakuierung erteilt die Stadt Lianeo Baugenehmigungen für den Hannibal in Dorstfeld 

Mehr als drei Jahre nach der Evakuierung erteilt die Stadt Lianeo Baugenehmigungen für den Hannibal in Dorstfeld 

Kleiner Hoffnungsschimmer für Dortmunds größten Leerstand: Vor mehr als drei Jahren wurde der Hannibal in Dorstfeld aus Brandschutz-Gründen evakuiert. Betroffen waren 412 Wohnungen und über 700 Bewohner*innen. Unabhängig vom Rechtsstreit über die Rechtmäßigkeit der Maßnahme gibt es nun grünes Licht…

Fliegerbombe: Entschärfung am Dienstag in Aplerbeck

Fliegerbombe: Entschärfung am Dienstag in Aplerbeck

Im Bereich des Aplerbecker Gewerbegebietes an der Eggensteinstraße werden im Rahmen geplanter Baumaßnahmen zurzeit Untersuchungen zur Kampfmittelbeseitigung durchgeführt. In diesem Zusammenhang kommt es am Dienstag, 17. November, zu der Entschärfung eines Blindgängers aus dem Zweiten Weltkrieg. Die erforderlichen Sperr- und…

Heute muss ein Blindgänger auf der Hohenbuschei entschärft werden – 1800 Anwohner*innen und Bahnlinie betroffen

Heute muss ein Blindgänger auf der Hohenbuschei entschärft werden – 1800 Anwohner*innen und Bahnlinie betroffen

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich Hohenbuschei / Golfplatz, wurde gestern, am 11. November, ein 250-Kilogram-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.Der Blindgänger muss heute (12. November 2020) durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen…

Weltkriegsgranaten im Bereich des Autobahnkreuz Dortmund-Hafen: A45 wird in beiden Fahrtrichtungen gesperrt 

Weltkriegsgranaten im Bereich des Autobahnkreuz Dortmund-Hafen: A45 wird in beiden Fahrtrichtungen gesperrt 

Im Bereich des Autobahnkreuzes „Dortmund-Hafen“ (A45/Mallinckrodtstraße) sind heute bei Säuberungsarbeiten der EDG zwei Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Diese werden heute Nachmittag entschärft.  Sperrung zwischen Autobahnkreuz „Dortmund Hafen“ und Autobahnkreuz „Dortmund West“ Der Wischlinger Weg ist deshalb bereits…

Blindgänger am Heiligen Weg muss noch heute entschärft werden – 1.200 Anwohner*innen betroffen

Blindgänger am Heiligen Weg muss noch heute entschärft werden – 1.200 Anwohner*innen betroffen

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich Güterbahnhof Süd / Heiliger Weg wurde heute ein amerikanischer 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dieser muss noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Aus Sicherheitsgründen muss deshalb…

Entschärfung zweier Blindgänger an der Florianstraße: B1 muss heute gesperrt werden – 100 Anwohner*innen betroffen

Entschärfung zweier Blindgänger an der Florianstraße: B1 muss heute gesperrt werden – 100 Anwohner*innen betroffen

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme im Bereich der Florianstraße 15-21 wurden heute zwei britische 250-Kilogramm-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese Kampfmittel müssen noch heute durch einen Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Sichere Unterbringung für eventuelle Anwohner*innen…

Bombenfund an Bonifatiusstraße in südöstlicher Innenstadt: 1.200 Anwohner*innen müssen ihre Wohnungen verlassen

Bombenfund an Bonifatiusstraße in südöstlicher Innenstadt: 1.200 Anwohner*innen müssen ihre Wohnungen verlassen

Im Rahmen von Bauarbeiten wurde heute in der Bonifatiusstraße ein britischer 250-kg-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Dieser muss noch heute durch den Kampfmittelräumdienst der Bezirksregierung Arnsberg entschärft werden. Von der Evakuierung sind ca. 1.200 Anwohner*innen in einem Radius von…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen